JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Bohrerschleifgerät
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Bohrerschleifgerät

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 1 von 13
BeitragVerfasst am: 27 Jun 2021 17:12    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zuammen

es gibt ja nichts lästigeres als stumpfe Bohrer
Ich hab mich daher mal schlau gemacht und bin auf dieses Gerät gestossen

https://www.amazon.de/Tivoly-Bohrersch%C3%A4rfger%C3%A4t-Sch%C3%A4rfung-Spitzenwinkel-118-Grad/dp/B00R82YL3A/ref=asc_df_B00R82YL3A/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=309874708970&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=4442881802178697649&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9062611&hvtargid=pla-470652196302&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=67375073971&hvpone=&hvptwo=&hvadid=309874708970&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=4442881802178697649&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9062611&hvtargid=pla-470652196302

kennt einer von euch das Gerät oder arbeitet mit einem anderen ?

Meinungen und Hinweise wären super Very Happy




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1595
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 2 von 13
BeitragVerfasst am: 27 Jun 2021 19:18    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
ich habe den DRILL DOCTOR 750 PROFESSIONAL zum Schärfen der Metallbohrer von 2,5-19mm. Die Schärfmaschinchen sind einfach zu Bedienen




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 3 von 13
BeitragVerfasst am: 27 Jun 2021 19:44    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

ich hab mir ja die Nummer kleiner angeschaut, die Frage ist ob es reicht bis 13mm. In einem Video sprachen die von 15mm die auch noch Platz hätten.

140 € Mehrpreis für mögliche 5mm mehr sind schon ein Haufen Holz Think




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1595
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 4 von 13
BeitragVerfasst am: 28 Jun 2021 12:51    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
bekanntermaßen sind diese Bohrerschärfmaschienchen leicht zu bedienen. Meine - im letzten Jahrhundert bereits gekauft - war nicht ganz billig. Sie sieht noch aus wie neu - wurde auch sehr wenig benutzt. Einzelne Bohrer nachschärfen, geht von Hand schneller. Habe sie nur benutzt, wenn mehrere stumpfe Bohrer anfielen. Holzlochbohrer und Holzlanglochbohrer können wegen ihrer Zentrierspitze eh nicht darauf geschärft werden.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 5 von 13
BeitragVerfasst am: 28 Jun 2021 14:35    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

willst mir dein Gerät verkaufen ? Very Happy




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1595
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 6 von 13
BeitragVerfasst am: 28 Jun 2021 18:37    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
mein Schwiegersohn - ein erfolgreicher Unternehmer - hat mir seinerzeit abgeraten, Werkzeuge etc. zu verkaufen.

Und bei dieser Gelegenheit hier ein kleiner Blick auf den Zugang der Freilichtbühne Loreley, bei der er 60.000 kg Cortenstahl in Treppen, Brüstungen und Geländer verbaut hat






Ferner möchte ich es nicht Versäumen, auf die "Archäologische Vitrine" im Aachener Elisengarten - ganz in Deiner Nähe - hinzuweisen, in der Funde aus der Steinzeit bis hin zum späten Mittelalter zu bestaunen sind.
(Die Edelstahlkonstruktion der Archäologische Vitrine wurde auch von Schneider Metallbau GmbH 2013 gefertigt)




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 7 von 13
BeitragVerfasst am: 28 Jun 2021 19:00    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

dann halt nicht Laughing




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1595
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 8 von 13
BeitragVerfasst am: 29 Jun 2021 11:08    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
Du hast doch schon ein gutes Schhärfgerät!




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 9 von 13
BeitragVerfasst am: 29 Jun 2021 11:46    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

ich muß es nur noch kaufen Very Happy




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1595
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 10 von 13
BeitragVerfasst am: 29 Jun 2021 13:20    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
...noch nicht gekauft, sondern angeschaut hattest Du geschrieben. Meiner Nachlässigkeit beim Lesen war dass durchgerutscht.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 11 von 13
BeitragVerfasst am: 03 Jul 2021 14:32    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen

heute ist das Gerät angekommen.

Selbstverständlich wurde es gleich ausgiebig getestet.

Grundsätzlich ist die Handhabung relativ einfach . Mit etwas Übung und Gefühllassen sich gute Ergebnisse erzielen .

Ist halt viel Kunststoff, das Gerät kann seine amerikanische Herkunft nicht verleugnen Very Happy

Ich hab festgestellt größere Bohrer so ab 5mm -13mm sind gut zu schleifen, bei 3 und 4mm hat das Gerät so seine Probleme da die Scheibe für mein Gefühl doch etwas grob ist.




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1595
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 12 von 13
BeitragVerfasst am: 04 Jul 2021 14:53    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
« Bodo » hat folgendes geschrieben:
Ich hab festgestellt größere Bohrer so ab 5mm -13mm sind gut zu schleifen, bei 3 und 4mm hat das Gerät so seine Probleme da die Scheibe für mein Gefühl doch etwas grob ist.

Vielleicht täuscht Dich Dein Gefühl - ob der groben Scheibe - beim Schleifen von kleinen Bohrern. Und es liegt eventuell nicht an der Schleifscheibe, sondern am Einspannen. Denn: bei den kleinen Bohrern ist beim Einspannen mehr Sorgfalt nötig.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 902
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 13 von 13
BeitragVerfasst am: 04 Jul 2021 15:18    Bohrerschleifgerät  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

Mit dem Einspannen geb ich dir recht, die 3mm Bohrer sind sehr kurz, das drehen des Bohrers auf die richtige Lage ist eine Fummelei.
Aber es gibt ja jede Größe auch verlängert Very Happy




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1015 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 87% - SQL: 13%) | Die Datenbank bekam dafür 24 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]