JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Materialfrage
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Materialfrage

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 1 von 19
BeitragVerfasst am: 01 Apr 2019 13:30    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen

in einem anderen Thread hatten wir das Thema Zufall ...

dazu die Frage

ich finde hier haben sich sehr interessante Farben und Strukturen ergeben

[url][/url]

die Frage an euch .... worum könnte es sich hier handeln ?

habt ihr eine Idee ?




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 2 von 19
BeitragVerfasst am: 04 Apr 2019 5:49    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen

Leute die Frage war ernsthaft un kein Aprilscherz Very Happy




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 81
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1079
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis


R_Pfalz.gif

Beitrag 3 von 19
BeitragVerfasst am: 04 Apr 2019 9:36    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
« Bodo » hat folgendes geschrieben:
Leute die Frage war ernsthaft und kein Aprilscherz Very Happy

wenn Du mit Deiner Frage den 1. April nicht im Fokus hattest, solltest Du Deine Frage einmal näher verdeutlichen.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 4 von 19
BeitragVerfasst am: 04 Apr 2019 9:40    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

wir hatten in einem anderen Thread mal über Zufall im Modellbau gesprochen

hier handelt es sich um ein Zufallsprodukt ... meine Frage an dich und alle ... was denkst du worum könnte es sich hier handeln ... also rein das Material




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3438
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 5 von 19
BeitragVerfasst am: 06 Apr 2019 21:08    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Rechts von der Farbe Sandstein. Alerdings ist es dafür zu scharfkantig.



Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 6 von 19
BeitragVerfasst am: 06 Apr 2019 21:10    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Pepe

also alles stammt aus einem Material ... Sandsten ist es nicht Smile




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12298
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 7 von 19
BeitragVerfasst am: 06 Apr 2019 22:52    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
sind das Gipsklumpen aus der Rauchgasentschwefelung vom RWE?




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 8 von 19
BeitragVerfasst am: 07 Apr 2019 6:08    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd

nein sind es nicht Very Happy

Die Lösung ist viel einfacher ... und hat was mit Schlamperei zu tun




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 81
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1079
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis


R_Pfalz.gif

Beitrag 9 von 19
BeitragVerfasst am: 07 Apr 2019 9:19    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
nach den Bruchstellen und der Farbe zu Urteilen, könnte es sich um eine Grauwacke handeln.

Die Grauwacke ist ein sehr harter Sandstein, der übrigens auch in Treis-Karden - meiner Geburtsstadt - von einer sehr bekannten heimischen Straßenbaufirma im eigenen Steinbruch abgebaut wird.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 10 von 19
BeitragVerfasst am: 07 Apr 2019 10:03    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois


ich war noch nie in Treis-Karden .... Whistle




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 11 von 19
BeitragVerfasst am: 07 Apr 2019 12:00    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo
Da hat wohl einer sein Arbeitsgerät nicht sauber gemacht, z.B. den Eimer nicht ausgewaschen.
So wurde der Gips im Eimer hat. Man dreht den Eimer um und haut mit dem Hammer drauf und das kommt dabei raus. Think




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 12 von 19
BeitragVerfasst am: 07 Apr 2019 12:25    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim

der Kandidat hat 90 Punkte nahe dran

Also hier die Lösung

durch Schlamperei blieb in Frankreich damals ein Sack Zement unter einem Vordach über den Winter im freien liegen Ohne direktes Anregnen zog der Zement Feuchtigkeit und härtete durch. ich wollte ihn schon entsorgen und schlug mit großem Vorschlaghammer auf den Sack ..

erst dann sah ich die feinen Struckturen und die tolle Farbegebung und hob ihn auf.

ich finde ein gutes Beispiel für Zufälle im Modellbau




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 81
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1079
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis


R_Pfalz.gif

Beitrag 13 von 19
BeitragVerfasst am: 07 Apr 2019 15:15    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
ich gehe nicht davon aus, dass Du mit "ein gutes Beispiel für Zufälle im Modellbau" den professionellen Modellbau im Blick hast.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 445
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 14 von 19
BeitragVerfasst am: 07 Apr 2019 17:33    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

nein ich meine mit Zufall das super Ergebnis das so nicht gewollt war




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
python
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 697
Wohnort: Warstein


NordWestf.gif

Beitrag 15 von 19
BeitragVerfasst am: 15 Apr 2019 7:56    Materialfrage  Antworten mit Zitat Nach oben

« Bodo » hat folgendes geschrieben:
Hallo Joachim

der Kandidat hat 90 Punkte nahe dran

Also hier die Lösung

durch Schlamperei blieb in Frankreich damals ein Sack Zement unter einem Vordach über den Winter im freien liegen Ohne direktes Anregnen zog der Zement Feuchtigkeit und härtete durch. ich wollte ihn schon entsorgen und schlug mit großem Vorschlaghammer auf den Sack ..

erst dann sah ich die feinen Struckturen und die tolle Farbegebung und hob ihn auf.

ich finde ein gutes Beispiel für Zufälle im Modellbau


Tach auch,

wenn du bei der Google Suche "Warstein Steinbruch" eingibst, kannst du sehr ähnliche Farben und Strukturen (Formen) entdecken.




Bis denn
charly

----------------------
Heavy Metal und MOTO GUZZI

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1108 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 81% - SQL: 19%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]