JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Lok Karussell als Schattenbahnhof
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Lok Karussell als Schattenbahnhof

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 1 von 26
BeitragVerfasst am: 16 Nov 2017 21:18    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

ach zusammen,
ich hab eine Idee, aber die ist nicht so einfach um zu setzen es wäre ein Lok Karussell als Schattenbahnhof mit einem Durchmesser von 60cm da zu mal ein Bild dazu wie so etwas ausschauen könnt

<a></a>
<a></a>

Nun ist halt nur die Frage wie und mit was für Materialien man so etwas bauen könnte es sollte halt von Aufbau nicht hoch auftragen, so wie auf den Bild wär für ca. 12 Loks Platz oder auch Güter/Personenwagen




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4412
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 2 von 26
BeitragVerfasst am: 17 Nov 2017 10:56    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef
Ich hab da ein Vorschlag.
2 Scheiben sägen. Eine mit 60 cm D, eine mit 58 cm D. Nun bei beiden in der Mitte ein Loch bohren. ( Loch so groß wie das Rundholz) Ein kurzes Rundholz in das Untere einleimen und das größere drauf. Fertig. Da die untere etwas im Durchmesser kleiner ist, kann man die obere schön von Hand drehen.
Schau mal, so könnte es was werden.

<a></a>




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1444
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 3 von 26
BeitragVerfasst am: 17 Nov 2017 11:23    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef,
« josef » hat folgendes geschrieben:
...ich hab eine Idee, aber die ist nicht so einfach um zu setzen es wäre ein Lok Karussell als Schattenbahnhof mit einem Durchmesser von 60cm da zu mal ein Bild dazu wie so etwas ausschauen könnt...

...Nun ist halt nur die Frage wie und mit was für Materialien man so etwas bauen könnte es sollte halt von Aufbau nicht hoch auftragen...

...einen Schattenbahnhof auf so einer kleinen Fläche? Kannst Du dass einmal konkretisieren:? wie willst Du das Karussell betreiben? welche Vorteile bietet es?

Als Material wäre Multiplex und Tischlerplatte geeignet.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 4 von 26
BeitragVerfasst am: 17 Nov 2017 18:05    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Joachim,
ja genau so in die Richtung wie du das gezeichnet hast könnte das gehen JKRS


allo Alois
du hast schon recht mit dem Schattenbahnhof dafür ist die Fläche zu klein Embarassed und ist vielleicht falsch gedacht von mir, besser würde da Lok Garage passen und wäre auch nichts anderes als ein Fiddleyard bloß halt Rund

Alois danke für den Hinweis zu Multiplex und Tischlerplatte

zum Antrieb Wink es würde Handbetrieb reichen oder es wär vielleicht eine alte Drehscheibe möglich, und da wäre auch die Stromversorgung gleich mit gelöst, das ist jetzt alles nur mal eine Idee

Ich hab mal das vom Joachim weiter vertieft und eine Stellprobe gemacht
damit man die Platzverhältnisse sieht

<a></a>
<a></a>
<a></a>




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
günni
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2012
Beiträge: 743
Wohnort: Düsseldorf


NordWestf.gif

Beitrag 5 von 26
BeitragVerfasst am: 17 Nov 2017 20:51    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

oin Josef,
denke mal an das Gewicht das diese Konstruktion nebst den Loks haben wird.
Das geht nur, wenn unter dem Drehteller Räder / Kugellager die Konstruktion am Außenrand stützen. Mit 4 Rädern ist da nichts zu machen. Es müssen deutlich mehr sein.




Gruß vom N-Bahner GüNNi


Er weiß nichts und glaubt alles zu wissen. Das weist deutlich auf eine politische Karriere hin.
(George Bernard Shaw)

Meine 2. Freizeitbeschäftigung ist die Fotografie
https://www.fotocommunity.de/user_photos/2002989

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 6 von 26
BeitragVerfasst am: 17 Nov 2017 21:37    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

Zitat:
Moin Josef,denke mal an das Gewicht das diese Konstruktion nebst den Loks haben wird.Das geht nur, wenn unter dem Drehteller Räder / Kugellager die Konstruktion am Außenrand stützen. Mit 4 Rädern ist da nichts zu machen. Es müssen deutlich mehr sein.


günni da hast du recht, das könnte schwer werden d'oh!




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
schuschusch
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 491
Wohnort: Mittelhessen


Hessen.gif

Beitrag 7 von 26
BeitragVerfasst am: 18 Nov 2017 9:50    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef,

schöne Idee und es sind bereits gute Argumente und Vorschläge eingebracht worden. Das Gewicht ist wirklich nicht zu unterschätzen.
Da ich vor "Jahren" auch einmal mit den Gedanken gespielt habe, mir eine Drehscheibe selbst zu bauen (inzwischen ist dieser Gedankengang wieder verworfen worden ), ist mir ein Selbstbau zu Gesicht gekommen, der den "Drehmechanismus" aus einer alten Festplatte verwendet hatte. Ist Stabil und funktioniert (Manuell auf jeden Fall).
Hast Du die Einbauhöhe schon beachtet? So wie ich das auf Deinen Fotos erkennen konnte, solltest Du ein paar Abstandhölzern nach "Unten" mit einplanen, so dass die Oberste Scheibe mit Gleisen genau auf das Anschlussgleis reicht. Das wird Millimeterarbeit
Aber das wird bei Dir schon funktionieren, bin ich von überzeugt Smile

Viele Grüße,
Markus

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches Album    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1444
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 8 von 26
BeitragVerfasst am: 18 Nov 2017 15:20    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef,
Du schreibst von: "...Lok Karussell als Schattenbahnhof..."!
Wenn Dein Karussell einmal verdeckt (im Schatten) verschwindet, kannst Du Joachims "Gedankenflug" in die Tonne werfen; dann ist nix mehr mit "schön von Hand drehen".




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 9 von 26
BeitragVerfasst am: 18 Nov 2017 19:30    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

ach zusammen
ich werde mir das ganze noch mal überlegen, die Umsetzung ist doch nicht so einfach Think

Ich mach das erst mal so, das recht auch Embarassed
<a></a>

Die Kappe runter, und gut ist es Wink
<a></a>




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
bieker
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 1211


blank.gif

Beitrag 10 von 26
BeitragVerfasst am: 18 Nov 2017 20:57    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef,

die Idee ist doch super. Gib mal nicht so schnell auf.
Hier ist eine ähnliche Idee:
http://wek-bahn.com/02525797931510301/02525797e414f0f03.html

Vielleicht bringt dich das einen Schritt weiter.

Gruß
Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
schuschusch
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 491
Wohnort: Mittelhessen


Hessen.gif

Beitrag 11 von 26
BeitragVerfasst am: 19 Nov 2017 8:28    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef,

und falls Du doch nicht umsetzen möchtest, ich habe hier noch eine C-Gleis 3-Wege-Weiche, die ich nicht benötige

Viele Grüße,
Markus

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches Album    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1444
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 12 von 26
BeitragVerfasst am: 19 Nov 2017 10:34    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Stefan,
Deine ausgegrabene Version "Schattenbahnhof Drehplatte" scheint aus der Mottenkiste zu stammen - ist wenig Praktikabel.

Josef sollte den Schattenbahnhof ohne Drehplatte nutzen.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12791
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 13 von 26
BeitragVerfasst am: 19 Nov 2017 11:24    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef,
also ich finde die Idee einfach g**l! Darauf muss man
1. erst mal kommen und
2. das nicht so schnell fallen lassen.

Mag sein, dass das unter der Klappe der Anlage nicht so günstig ist, das von Hand anzutreiben, aber die Ausnutzung der Fläche für das Abstellen von Loks ist wirklich klasse.

Daher mein Wunsch: Dran bleiben!

Vielleicht auch deshalb, weil ich auf meiner Anlage einige Verteilerkreise mit R2 habe (unter dem Sassenstein, im Prinzenkopf, demnächst unter Bullay...), wo man so was auch einsetzen könnte. In den Schattenbahnhöfen bei mir ginge das auch von Hand, die Eingriffhöhe ist ausreichend und der Platz würde dann genutzt, unter dem Prinzenkopf in Ebene Null ginge so was natürlich nur vollautomatisch oder mit Verriegelung und Überwachungskamera.

Das so zu entwickeln, dass man es von Hand nutzen kann, ist wegen der Gewichte, wie oben schon verschiedentlich angemerkt, schon nicht einfach, aber sicher lohnend. Eine Steuerung für das Teil wäre natürlich gerade bei Deiner Einbausituation richtig lohnend, denn Du vervierfachst den Ausnutzungsgrad der Fläche.

Und: Das einzige, was wir uns nicht so ohne weiteres dazukaufen können, ist doch Fläche!

Daher von mir der Tipp, dran bleiben und überlegen, wie es geht. Die Version mit Weichen ist nur die zweitbeste Lösung, die ich bei mir auch schon mal angedacht hatte, die aber - außer, dass sie teurer ist - noch steuerungstechnisch Vorsicht gebietet. Bei Deiner Version wäre es ja so, dass nur die Lok, die gerade vorne steht, auch Strom kriegt, oder Question Ein Sicherheitsaspekt Think

Hallo Alois,
nur weil was alt ist, muss das ja nicht heißen, dass es nicht gut ist, oder Question Wink Man sieht das selten (oder nie), es ist aufwändig, aber ich denke, es lohnt den Ansatz...

Nachtrag: Natürlich passt das nicht so richtig zu einer automatischen Steuerung, ich bin allerdings auch immer wieder hin und her gerissen zwischen manuellem Betrieb (für manche Bereiche) und Automatik (für andere Bereiche).

Josef, wenn Du auch kurze Loks hast, könntest Du zwischen je zwei Gleise auch noch kurze Gleisstummel setzen, wo diese Aufnahme finden, damit würdest Du den Nutzungsgrad von 12 auf 24 Loks erhöhen, nicht alle Loks sind ja auf 26-m-Drehscheiben angewiesen, also brauchen auch nicht alle so lange Gleise... Think

für mich wären das unterm Sassenstein 72 Loks Unterm Prinzenkopf noch mal 72 (manuell) oder mit Steuerung 96 (oberste Ebene liegt ja unterm Berg versteckt) und in Bullay gingen dann wohl auch noch mal 72 Loks...

Da wäre das Thema "Verstauben im Karton" für viele Loks, die im noch zu bauenden BW keinen Platz finden, keinen Zug in den Schattenbahnhof gezogen haben und auch in keinem der Bahnhöfe stehen oder auf der Strecke sind, auch schon wieder entschärft... Think




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 14 von 26
BeitragVerfasst am: 19 Nov 2017 13:06    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Stefan,
danke für den Link

ich schau mal was geht, aber nach oben hin ist nicht viel Platz, also mit Hand drehen geht nix das steht schon mal fest Embarassed




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12791
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 15 von 26
BeitragVerfasst am: 19 Nov 2017 13:09    Lok Karussell als Schattenbahnhof  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef,
ich vermute, wegen des Leiterbocks geht auch nicht von unten drehen, oder Question also durch die untere Platte durch und von da entsprechende Griffe, oder eine Mechanik mit Zahnrad, Schneckengewinde und Kurbel Question Think




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.0997 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 87% - SQL: 13%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]