JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 841 von 859
BeitragVerfasst am: 10 Jun 2016 20:57    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo zusammen,
in die neue c-gleisanlage möchte ich wenigstens auf einer seite die schlanken c-gleis weichen einbauen, wie viele 24071 kommen nun zwischen die weichen bei einem gleiswechsel ?

In der Betriebsanleitung für die weichen auf der HP von Märklin steht auch nicht gerade viel. Vielleicht hat einer von euch Erfahrung mit den Weichen.




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
schuschusch
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 492
Wohnort: Mittelhessen


Hessen.gif

Beitrag 842 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Jun 2016 7:28    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerhard,

habe eben in SCARM etwas aufgebaut, vielleicht hilft Dir folgendes Bild dazu weiter.



Sprich: wenn Du 2 Weichen hast, dann benötigst Du nur einmal das 24071 Gleis. Jedenfalls dann, wenn der Abstand so bleiben soll Wink

Besten Gruß,
Markus




Märklin C-Gleis im Einsatz
CS2 via LAN an
Steuerung mit Win DigiPet

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 843 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Jun 2016 9:22    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo markus,
wieviel mm beträgt hierbei der Gleismittenabstand ?




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Kellerbahner

Schaffner
Schaffner



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Minden


NordWestf.gif

Beitrag 844 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Jun 2016 10:37    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Geri,

frag doch mal "Tante Google" Ya winkles

Gruß
Michael




Gruß Michael

Komisch, gestern hat es noch funktioniert!?!

Zweileiter: Roco; Planungssoftware: WinTrack; Steuerungsoftware: WinDigipet; Steuerung: CAN digital


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4488
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 845 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Jun 2016 13:24    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Zusammen
genau 64,6 mm




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 846 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Jun 2016 16:27    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

anke Joachim.




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 847 von 859
BeitragVerfasst am: 22 Jun 2016 14:22    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo zusammen,
seit 3 Tagen ist mein Zittern in den Händen schlimmer. Ob und wie ich in zukunft an der moba in H0 bauen kann, ist offen, Schmalspur in H0m oder H0e oder TT kann ich mir abschminken.

Ich habe keinen arzt konsultiert und will auch nicht ins krankenhaus. Mehr Tabletten als jetzt, 7 morgens, 1 mittags, 3 abends und 2 zur nacht will ich nicht. Das das zittern schlimmer wird wusste
ich, hatte aber gedacht vielleicht erst mit 80.

So und nun bereite ich mich auf eine andere Spur vor und suche Faller E Train, erstmal nur Gleismaterial, worauf ich mit spur 0 und 2Leiter fahren will.

Faller E Train ist eigentlich Im und hat auch Diesellok, die mir gefallen.

Die Märklin H0 Sammlung reduziere ich auf die Zeit vor der Computerbeschriftung und USA Bahnen mit Diesellok.




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 848 von 859
BeitragVerfasst am: 31 Jul 2016 13:31    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

ach,
gebaut habe ich noch nichts am Matterhorn.

Geplant habe ich nochmals am Matterhorn,

bauen möchte ich überwiegend mit C-Gleis, weil es nicht geschraubt werden muss,

das Matterhorn muss in die Gleisanlage integriert werden weil ich sonst zu viel Platz verliere,

die Schiebebühne muss auf die Anlage als Lokparkplatz für Dampflok bis BR24, GBB-Maschinen und F7 A-Unit.

Das ist der Plan





Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12333
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 849 von 859
BeitragVerfasst am: 31 Jul 2016 14:33    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Geri,
das ist ein interessanter Plan. Allerdings würde ich bei der Schiebebühne auf die beiden unteren linken Gleise lieber ganz verzichten, die Kurve da sieht besch...en aus.

Statt Abstellgleisen würde ich ein Dorf umsetzen, wenn Du entsprechende Häuser hast.

Auf die Ausführung bin ich, wie immer, gespannt.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 850 von 859
BeitragVerfasst am: 31 Jul 2016 15:28    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

o


bleibt nur ein Gleis nicht benutzbar. Auf 14cm Gleislänge lässt sich zwar keine F7, aber eine kleine Dampflok, eine DHG oder eine V60 abstellen.

Häuser für Dörfer sind trotz einer Hausspende, die ich vor einiger Zeit machte, immer noch ausreichend vorhanden.

Etwas OT, meine in Neuanschaffungen vorgestellte Vitrine hängt inzwischen und sie ist zu klein. Habe eine 2. bestellt, das Platzproblem ändert sich dadurch nur bedingt.




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12333
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 851 von 859
BeitragVerfasst am: 31 Jul 2016 17:00    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Geri,
ja! Bauen...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 852 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Aug 2016 12:44    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

igentlich ist der GEX ja der Glacier EXpress, bei mir ist alles anders. Bei mir ist es ein Getränke EXpress. die ersten Wagen sind eingetroffen





Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
kute
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 853 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Aug 2016 13:37    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Geri,

unter Expressgut schreibt WIKI:

Bei der Deutschen Reichsbahn verkehrten besondere Gepäck- und Expressgutzüge (Gex) mit entsprechenden Aufenthaltszeiten für die Be- und Entladung.

Es gibt also noch eine Bedeutung.





Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12333
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 854 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Aug 2016 17:22    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

... so viele Bedeutungen ...

Ein Bierzug mit mehreren Wagen derselben Marke! Das gefällt mir. Normalerweise hat man ja von jeder Marke nur ein, maximal zwei Wagen, das hier ist schon realistischer, finde ich.

Und dann auch noch eine Schweizer Marke, das passt Geri!!!

Wie sieht es mit der Realisierung der Pläne für die Anlage aus? Hast Du Dich schon entschieden? Gibt es eine Vorstellung, wann das umgesetzt werden kann? Oder müssen wir uns noch in Geduld üben?




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 855 von 859
BeitragVerfasst am: 11 Aug 2016 19:11    von Zermatt zu (M)eine Märklinbahn  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,
am gleisplan
sind noch 2 Abstellgleise neben der Schiebebühne. Das wird noch eines. Die Realisierung des Planes geschieht bald.

Ich mochte den Bierwagen so gerne leiden und habe schon 3 oder 4 davon. Schön wäre eine DHG in gleicher Lackierung. Jetzt trage ich Ovomaltinewagen zusammen.

Ganzzüge können bei mir bis zu 7 Wagen haben, aber nur 7 kurze 2achser.




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1166 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 73% - SQL: 27%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]