JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3046 von 3064
BeitragVerfasst am: 13 März 2021 14:12    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Karl,
Danke, ich hab mir Mühe gegeben, aber ein Kompromiss ist es natürlich doch. Genauso wie die formulierte Prognose, denn die gilt wohl nicht nur für Rheinland-Pflalz sondern womöglich auch für Baden-Württemberg. Na ja, zumindest ist sie dafür im Gespräch...

Nach meinem letzten Posting klingelte übrigens der DHL-Bote, mit dem ich jetzt schon per Du bin:



Seitdem fährt die 184 003-2 Güter von Frankreich nach Koblenz




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage


Zuletzt bearbeitet von gaulois am 13 März 2021 20:08, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3047 von 3064
BeitragVerfasst am: 13 März 2021 19:14    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

... ich hab mal - ganz der Epochenteufel - die Wagen aus Epoche IV mit denen aus Epoche V zusammengekuppelt. Erkennt man gleich an den deutlich größeren LKW



nu ist der Zug länger als die Doppelstockbrücke...





Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1564
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 3048 von 3064
BeitragVerfasst am: 14 März 2021 19:27    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,
...also ein Kölner Grün - grün wie grüne Farbe. Und ich hatte schon den leisen Verdacht Du würdest in unseren Wahlkampf eingreifen.

Und hier noch ein Tipp zu den Nietenköpfen. Ich könnte mir einen hohen Mehrwert vorstellen, wenn die Köpfe der Nieten schwarz wären.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3049 von 3064
BeitragVerfasst am: 14 März 2021 20:58    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Alois
ich hab doch in den Wahlkampf eingegriffen: Die Ampel-Parade der Busse war doch ein deutlcihes Zeichen, auch wenn das grün etwas blass und das Rot etwas dunkel ist...

Aber Kölner Brückengrün ist wohl tatsächlich ein Farbton, der auf Konrad Adenauer zurückgeht und von den Kölner Brücken herrührt.

Du bist gern eingeladen, die über 5.000 Nietenköpfe anzumalen Wink es ist nicht so einfach, das zu bewerkstelligen, ohne dass der Rest auch schwarz wird. Aber werden die Nieten denn nicht mit der Brücke zusammen lackiert? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Maler und Lackierer um die Nieten drumherum malen. Bei der Müngstener Brücke war es jedenfalls nicht so, auf der Doppelstockbrücken habe ich noch nicht wirklich anhalten und gucken können, aber ich meine, die sind doch auch lackiert... Oder willst Du auf den Schattenwurf hinaus?




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1564
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 3050 von 3064
BeitragVerfasst am: 15 März 2021 10:35    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,
« gaulois » hat folgendes geschrieben:
... Oder willst Du auf den Schattenwurf hinaus?

...nein, nein, nicht auf den Schattenwurf, auf dem Effekt läge mein Fokus - die Stahlkonstruktion wäre schon von weitem zu erkennen.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3051 von 3064
BeitragVerfasst am: 15 März 2021 19:36    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

ch so, na ja, also wenn man näher herangeht, sieht man es schon deutlich. Ich weiß nicht, ob sich der Aufwand lohnt und ob es dann nachher wirklich besser aussieht als vorher. Spitzenlichter auf die Nieten zu setzen, wäre da vielleicht eher noch zu überlegen...

aber mal was ganz anderes, nämlich von der Baustelle, an der ich gerade arbeite:

https://www.youtube.com/watch?v=rexq7ItWvxo

hier sieht man den ersten Radfahrer in Sassenach sich 19 sec. lang durch die noch im Baustadium befindliche Straße abmühen...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
joe
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 266
Wohnort: Duisburg


NordWestf.gif

Beitrag 3052 von 3064
BeitragVerfasst am: 15 März 2021 21:48    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,
Magnorail




Viele Grüße

joe / Jörg

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3053 von 3064
BeitragVerfasst am: 15 März 2021 21:50    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

a, ich hab's endlich nach etlichen Jahren aufgebaut. Gesehen hatte ich das zum ersten Mal in Kaarst, als Loek das in seiner Anlage präsentiert hat. Aber es hat bis jetzt gedauert, was funktionsfähiges aufzubauen, erst hatte ich keinen Platz, dann warte ich seit über einem Jahr auf die Gelegenheit, auf einer Messe eine Verlängerung zu kaufen. Jetzt hab ich's mir einfach im Internet bestellt...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1564
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 3054 von 3064
BeitragVerfasst am: 16 März 2021 11:46    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,
...diese ungesicherte Baustelle gibt es nur in Sassenach - ist nämlich nicht typisch deutsch.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3055 von 3064
BeitragVerfasst am: 16 März 2021 22:33    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

ber typisch Modellbahn, tausend Baustellen, aber keine gesichert...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3056 von 3064
BeitragVerfasst am: 19 März 2021 20:02    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo zusammen,
heute stelle ich ein Unikat vor, das in meinem BW neu ist, aber wohl wieder ins AW muss...



haptisch, optisch, soundtechnisch ist die V 200 052 echt eine wunderschöne Lok, auch wenn ich nicht sicher bin, dass die laufende Nr. 52 auch noch den Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" getragen hat, jedenfalls finde ich sie mit diesem Schriftzug schöner als mit dem einfachen Keks. Aber das ist nicht das, was hier gesucht werden soll...



Richtig, es sind die falsch geschalteten Spitzenlichter:








Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3057 von 3064
BeitragVerfasst am: 20 März 2021 15:36    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo zusammen,
das AW Spannerbrück konnte erfolgreich die Lichtprobleme beheben, sodass die Lok nicht bis ins AW Göppingen musste. Hier ist sie mit einem LZ auf dem Hangviadukt zu sehen



hier mal die "volle Breitseite":



von links nach rechts: V 200 052 (Märklin), 220 065-7 (Piko), 221 120-9 (Märklin) und 221 111-8 (Fleischmann)

und hier mal einzeln: Die neueste ist jetzt die hier, bei der die Lampenelektrik im AW generalüberholt werden musste :wink: Rolling Eyes



Die Piko-Maschine, die Steuerungsprobleme hatte und deren Lampen nur noch wild blinkten (doppelte Primär-Adresse in MM und DCC vergeben, das mochte sie gar nicht)



Die 221 von Märklin, von der ich zwei habe, offenbar war das nicht die, die in der Zentrale angemeldet war und die einfach wild drauflos fuhr, wenn sie Strom bekam:



Und die Maschine mit dem gebrochenen Radreifen:



Beeindruckend finde ich die offenen Fenster und Lüfterlamellen an der Fleischmann-Maschine. Die haben schon schöne Loks gebaut, wie mein Kollege, dem sie gehört, sehr richtig bemerkte... einige Zeit zuvor war derselbe Lokzug auf dem Weg in Richtung Spannerbrück zu sehen, diesmal geführt von der 221 111-8, eben der Gastlok die wegen ihres Schadens an einem Radreifen ins AW musste.



wunderschön. Übrigens, falls sich jemand wundert: Dem Kapitän des Moselfrachters habe ich zugesichert, dass er von mir entschädigt wird, wenn er dort vor Anker geht und sich fotogen in Pose setzt, statt Fracht zu transportieren. Wegen der aktuellen Wirtschaftslage kam ihm das nicht ungelegen und ich habe dann immer ein Moselschiff mit auf dem Bild :wink: Ist auch nicht zu teuer, weil er ja ohnehin Auftragsflaute hätte, wir sind uns da bei einem guten Moseltropfen schnell einig geworden Laughing



Der ganze Lz hatte Gründe, ins AW zu müssen, die Loks laufen nun wieder tadellos. Very Happy







Noch ein Nachschuss



und zum Abschluss noch das Bild vom "Drohnenblick":






Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Karl
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 81
Anmeldungsdatum: 11.08.2017
Beiträge: 306


NordWestf.gif

Beitrag 3058 von 3064
BeitragVerfasst am: 20 März 2021 20:59    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,
die V 200 mit den erhabenen Buchstaben gefällt mir am meisten.
Gelungene Fotos!
MfG
Karl

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1564
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 3059 von 3064
BeitragVerfasst am: 21 März 2021 10:19    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,
auf Deine hingewiesenen Besonderheiten "...was hier gesucht werden soll..."? werde ich bei nächster Gelegenheit überprüfen, ob meine Märklin V 200 018 DB, Art.-Nr.: 37803 für 440,00 DM am 02.09.98 gekaufte Diesellok auch falsch geschaltete Spitzenlichter hat.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3060 von 3064
BeitragVerfasst am: 21 März 2021 20:42    von Sassenach nach Bullay - ein Stück Moselbahn entsteht  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Karl,
Danke, mir gefällt sie auch am besten.

Hallo Alois,
ich glaube nicht, dass Du auf der Fehlersuche fündig wirst, damals war die Qualität eine andere. Nein, die Schelte ist eigentlich unangebracht, denn diesmal handelt es sich nicht um einen Serienfehler, es scheint tatsächlich nur meine Maschine gewesen zu sein, bei der zwei Drähte beim Anlöten vertauscht wurden. Nachdem ich einmal hineingeguckt habe, habe ich schnell mal die Drähte neu verlötet und nun habe ich ein erstklassiges Modell der V200 mit dem Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" in Metallausführung und mit neuem Soundpaket, anders als die aus den letzten 20 Jahren.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1333 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 73% - SQL: 27%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]