JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
HTR1957
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 21.10.2013
Beiträge: 571
Wohnort: Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 1 von 22
BeitragVerfasst am: 31 Okt 2013 16:33    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo MoBa-Freunde,

wie versprochen, möchte ich Euch die Fotos vom Bau meines WEINBERGES nicht vorenthalten!

Die Maße sind ca. 1m x 0,5 m.
Gleichzeitig ist der Weinberg, zugleich auch "Tarnung" meines zusätzlichen, (obenliegenden) Schattenbahnhofes mit Wendegleis.

Gebaut habe ich ihn wie auf den Fotos zu sehen, mit Holz, Styropor und Gips.

Der untere Teil ist fest verankert, während der eigentliche WEINBERG abnehmbar gestaltet wurde.

Der große Vorteil bei dieser Methode ist, die einfache Erstellung der einzelnen Schichten bzw. Wege.
Außerdem kann man später, leichter Reinigungsarbeiten ausführen, wenn der ganze (und durch das Styropor=leichte!) Berg abgenommen werden kann.

Ferner lassen sich so auch Änderungen, oder Erweiterungen besser durchführen.

Der Aufbau erfolgte mittels sehr preiswerten Styropor-Platten aus dem Baumarkt und wurde formpassend,
mit einem Teppichbodenmesser zugeschnitten.
Die einzelnen Schichten habe ich dann mit Styropor-Kleber, immer nach oben verjüngend, bzw. verkleinernd, aufgeklebt.

Abschließend wurde alles farblich mit Dispersionsfarben grundbehandelt.

Es folgten teilweise Begrasung, Bruchsteine usw. zur Ausschmückung.

Als eigentliche Weinstöcke/Reben hatte meine Frau ursprünglich, mit einer Eigenbau-Variante begonnen,
aber wegen der aufwändigen Arbeit, dann doch wieder verworfen.

Schließlich habe ich dann die Fertigmodelle (NOCH-Rebstöcke 25400) gewählt und montiert.
Da es diese allerdings nur in "grünen Trauben für Weißwein" im Set zu 24 Rebstöcken gab, mußte ich zur Auflockerung einen Teil "umfärben".

Man will ja auch den "guten roten" ernten... Laughing

Der Weinberg ist immer noch nicht ganz fertig.
Es fehlen immer noch weitere Rebstöcke und diverse Kleinigkeiten. Aber das kommt schon noch alles.

Ein paar Details (Hingucker ) wurden auch noch plaziert, aber seht selbst:

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>

<a></a>




Gruß, Thomas


Es gibt keinen Zustand, den ein Operateur nicht noch verschlechtern könnte!Laughing

Copyright - Bildquelle: Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!

http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=445

Anlagenkonfiguration:
Märklin C-Gleise(zusätzlich geschottert), Steuerung: IB-COM (Uhlenbrock),
WDP Version: 2009 SE, Handsteuerung: Uhlenbrock-INTELLIBOX und IRIS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12362
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 2 von 22
BeitragVerfasst am: 31 Okt 2013 19:22    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Thomas,
schöne Bilder, schöner Weinberg!
Technisch habe ich das auch so gemacht wie Du, also Styropor und abnehmbar, weil 2(!) SBf übereinander darunter. Allerdings habe ich wegen der Stückzahl die käuflichen Reben verworfen und angefangen sie selbst zu machen. Rund 4500 sind schon gepflanzt, weitere warten auf die nächste Pflanzzeit.
Allerdings unterscheiden meine sich natürlich optisch natürlich etwas von Deinen. Meine sind in Drei- oder Vierschenkelerziehung geschnitten und da bei mir Pflanzzeit, nicht Erntezeit ist, sieht man das halt auch sehr stark. Bei Dir dürfte ja schon fleißig geerntet werden, oder?


u meiner Variante gibt es hier ein paar Bilder.

Statt Gips habe ich Schiefer verwendet, weil bei mir im Weinberg kein anderes Grünzeug wächst außer Wein und die meisten meiner Reben sind in senkrechten Reihen gesetzt, das ergab sich so, dass ich bisher nur an einer Stelle waagerechte Reihen habe. Blaue Trauben habe ich übrigens bisher gar nicht, nur grüngelbe, die man aber noch nicht sehen kann. Vielleicht werde ich auch mit zunehmender Anlagenläge noch in den Herbst übergehen, mal sehen, Weinlese hat auch was interessantes, wie man bei Dir sehen kann.

Die Stufen, die Deine Winzer in den Hang geschnitten haben, finde ich interessant, die sind bei mir nur an wenigen Stellen ausgebildet, das meiste ist bei mir schräger Fels, aber ähnlich steil wie der Bremmer Calmont.

Wann ist denn bei Dir der erste Wein trinkfertig Wink




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
HTR1957
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 21.10.2013
Beiträge: 571
Wohnort: Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 3 von 22
BeitragVerfasst am: 31 Okt 2013 20:54    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,

R E S P E K T - das ist ja eine sehr aufwändige Arbeit, die Du da bei Deinem Weinberg abgeliefert hast!


Wirklich Klasse ausgeführt!


Zitat:
Wann ist denn bei Dir der erste Wein trinkfertig Wink


Den werde ich heute Abend schön genießen...




Gruß, Thomas


Es gibt keinen Zustand, den ein Operateur nicht noch verschlechtern könnte!Laughing

Copyright - Bildquelle: Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!

http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=445

Anlagenkonfiguration:
Märklin C-Gleise(zusätzlich geschottert), Steuerung: IB-COM (Uhlenbrock),
WDP Version: 2009 SE, Handsteuerung: Uhlenbrock-INTELLIBOX und IRIS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12362
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 4 von 22
BeitragVerfasst am: 31 Okt 2013 21:17    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

a dann, schönen Abend!
Aber Arbeit im eigentlichen Sinne war das bei meinem Weinberg nicht. Die Weinstöcke zu machen und zu pflanzen macht ja Spaß. Nur wenn man insgesamt über 20.000 Stück braucht, dauert das halt noch ein paar Jahre. Da Weinberge aber einen wesentlichen Bestandteil meiner Anlage ausmachen sollen, werde ich diese Zeit investieren, wenn ich wieder an dieser Baustelle bin. Zurzeit baue ich ja in meinem HBf (und an verschiedenen anderen kleinen Projekten).

Mir fehlen noch so schöne Szenen für meine Weinberge. Außer beim Winzer ist da noch nix. Ich hatte dabei an Jäger, eine Pfadfindergruppe oder auch Pilger zu einem Kloster gedacht, aber was Du da so alles auf Deinem Weinberg hast ... Da kommen mir noch ein paar Ideen, was bei mir eingeplant werden sollte.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
HTR1957
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 21.10.2013
Beiträge: 571
Wohnort: Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 5 von 22
BeitragVerfasst am: 31 Okt 2013 23:43    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,

20.000 Stück, das ist ja wirklich eine Fleißaufgabe, die Du noch vor Dir hast!
(Andererseits wir MoBahner sind ja geduldige Menschen und dürfen uns ohne uns selbst unter Druck zu setzen, schön viel Zeit lassen.)

Für die, von Dir angesprochenen "schönen Szenen", mußt Du aufpassen, daß sich z.B. meine von Bild-12,
nicht auch auf Deinem Weinberg "vergnügen"!!! Hab gehört, die würden überall auftauchen! Laughing


Aber was für Dich evtl. auch interessant wäre, ein Weingut- in Deinen Weinbergen, mit Weinausschank usw. z.B.:

http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=1280&bih=644&tbm=isch&tbnid=1Azxqe7WBCDOUM:&imgrefurl=http://www.behr-mobile.eu/product_info.php%3Fmanufacturers_id%3D37%26products_id%3D12205&docid=RNZhtPrPZqq4BM&imgurl=http://www.behr-mobile.eu/images/fa%252520130908_01.jpg&w=750&h=503&ei=dtpyUtLMN-K14ATz04EQ&zoom=1&iact=hc&vpx=771&vpy=202&dur=10195&hovh=184&hovw=274&tx=144&ty=111&page=1&tbnh=143&tbnw=234&start=0&ndsp=26&ved=1t:429,r:4,s:0,i:94

oder:

http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=1280&bih=644&tbm=isch&tbnid=lqWS_24cufjSvM:&imgrefurl=http://www.yatego.com/adrich-spielwaren/p,42d3fde77f768,42ca65ad36fc68_7,kibri-8709-weingut-hansjoerg-reeber-h0&docid=HHDJizGgQAmlUM&itg=1&imgurl=http://picture.yatego.com/images/42ca65ad36fc68.7/kibri-8709-kqh/kibri-8709---weingut-hansjrg-reeber---h0.jpg&w=420&h=347&ei=dtpyUtLMN-K14ATz04EQ&zoom=1&iact=hc&vpx=992&vpy=192&dur=1372&hovh=204&hovw=247&tx=177&ty=124&page=1&tbnh=143&tbnw=202&start=0&ndsp=26&ved=1t:429,r:5,s:0,i:97

oder Weinberg-Schlepper, Figuren bei der Weinlese usw.usw., da gibt es ja Gott sei Dank, heutzutage wirklich eine reichhaltige Auswahl.

Also auch Dir noch einen schönen Abend und bis bald-
mein MOBA-WINZER-KOLLEGE Partyman





Gruß, Thomas


Es gibt keinen Zustand, den ein Operateur nicht noch verschlechtern könnte!Laughing

Copyright - Bildquelle: Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!

http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=445

Anlagenkonfiguration:
Märklin C-Gleise(zusätzlich geschottert), Steuerung: IB-COM (Uhlenbrock),
WDP Version: 2009 SE, Handsteuerung: Uhlenbrock-INTELLIBOX und IRIS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Riccardo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 1963
Wohnort: Der hohe Norden


germany.gif

Beitrag 6 von 22
BeitragVerfasst am: 01 Nov 2013 0:04    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

oin Thomas...

Edith war hier

Ich hab eben Deine Links abgeändert...die Software "verschluckt" sich gerade...




Gruß Riccardo/Spur N/Uhlenbrock IRIS,Spante,Ep.4-5
Team JKRS
Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches AlbumICQ-Nummer    
HTR1957
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 21.10.2013
Beiträge: 571
Wohnort: Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 7 von 22
BeitragVerfasst am: 01 Nov 2013 0:11    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Ricardo,

alles klar- danke!

(Muß doch noch forums-technisch, einiges lernen) Embarassed




Gruß, Thomas


Es gibt keinen Zustand, den ein Operateur nicht noch verschlechtern könnte!Laughing

Copyright - Bildquelle: Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!

http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=445

Anlagenkonfiguration:
Märklin C-Gleise(zusätzlich geschottert), Steuerung: IB-COM (Uhlenbrock),
WDP Version: 2009 SE, Handsteuerung: Uhlenbrock-INTELLIBOX und IRIS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12362
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 8 von 22
BeitragVerfasst am: 01 Nov 2013 21:41    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Thomas,
ob ich noch ein zweites Weingut bauen kann, weiß ich noch nicht, da ich ja schon ein kleines mit Pension und Tanzboden habe und auf dem Klosterberg noch ein recht großes Kloster bauen möchte. Vielleicht passt so ein zweites Weingut noch auf den "großen Wenzläpper". Auf jeden Fall eine interessante Sache.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 9 von 22
BeitragVerfasst am: 02 Nov 2013 10:21    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

uten morgen Thomas,

schöne Bilder vom Weinberg und einigen oder ich sage mal eine Szene ist schon besonders cool, nur der Pfarrer dürfte so was nicht sehen Anxious so nah am Allerheiligen Shame on you Very Happy




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12362
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 10 von 22
BeitragVerfasst am: 02 Nov 2013 11:06    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

... wobei es irgendwo - ich glaube im Miwula - so eine Szene gab (oder war das von Noch?), wo ein Mönch hinter einem Busch dem Treiben zusah Think

Bei mir müsste das auch weiter weg vom Kloster sein, glaube ich ...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
HTR1957
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 21.10.2013
Beiträge: 571
Wohnort: Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 11 von 22
BeitragVerfasst am: 02 Nov 2013 11:52    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Josef, hallo Gerd,

ja- diese Jugend heutzutage! -> Unglaublich! -> Keine Moral, Sitte und Anstand... (hihi)

Ist halt nur als "spaßige kleine Auflockerung" auf der Anlage gedacht. Laughing

(Und der Pfarrer muß halt mal wegsehen, obwohl die sind z.Zt., mit ihrem BISCHOF Franz-Peter Tebartz-van Elst mehr beschäftigt...)




Gruß, Thomas


Es gibt keinen Zustand, den ein Operateur nicht noch verschlechtern könnte!Laughing

Copyright - Bildquelle: Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!

http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=445

Anlagenkonfiguration:
Märklin C-Gleise(zusätzlich geschottert), Steuerung: IB-COM (Uhlenbrock),
WDP Version: 2009 SE, Handsteuerung: Uhlenbrock-INTELLIBOX und IRIS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
günni
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2012
Beiträge: 691
Wohnort: Düsseldorf


NordWestf.gif

Beitrag 12 von 22
BeitragVerfasst am: 02 Nov 2013 17:30    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

oin Gerd,
die Szene ist im MiWuLa zu sehen.




Gruß vom N-Bahner GüNNi


Er weiß nichts und glaubt alles zu wissen. Das weist deutlich auf eine politische Karriere hin.
(George Bernard Shaw)

Meine 2. Freizeitbeschäftigung ist die Fotografie.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
HTR1957
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 21.10.2013
Beiträge: 571
Wohnort: Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 13 von 22
BeitragVerfasst am: 02 Feb 2014 13:39    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

auf meinem Weinberg, hat sich eine Familie zum "Drachen steigen lassen" eingefunden:


von Weitem sieht man schon die drei Drachen am Himmel...
<a></a>


...wenn der Vater mit den Söhnen...
<a></a>


...mal sehen, welcher Drache wohl am höchsten fliegt?
<a></a>


Mutti sieht dem ganzen zu und "Bello" durfte auch mit
<a></a>


hoffentlich läßt der Wind nicht nach...
<a></a>


so langsam werden die Drachen wieder eingeholt,
der fröhliche Sonntagsausflug wird beendet und es geht bald nach Hause!

<a></a>




Gruß, Thomas


Es gibt keinen Zustand, den ein Operateur nicht noch verschlechtern könnte!Laughing

Copyright - Bildquelle: Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!

http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=445

Anlagenkonfiguration:
Märklin C-Gleise(zusätzlich geschottert), Steuerung: IB-COM (Uhlenbrock),
WDP Version: 2009 SE, Handsteuerung: Uhlenbrock-INTELLIBOX und IRIS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12362
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 14 von 22
BeitragVerfasst am: 02 Feb 2014 13:46    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Thomas,
eine coole Idee, an die ich auch schon gedacht, die ich aber noch nicht umgsetzt habe.
Ich werde allerdings versuchen, ob man die leichten Papierdrachen auch mit einem Lichtleiter in die Luft bekommt. Dann ist die Drachenschnur nicht so dunkel.
Kannst Du Deine Drachenschnur vielleicht noch silbern anmalen? Dann wirkt sie sicher dünner. Think Ansonsten schön umgesetzt!




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 15 von 22
BeitragVerfasst am: 02 Feb 2014 16:20    Baufortschritt=> von Waldbronn nach Osterheide-Weinberg  Antworten mit Zitat Nach oben

ow Thomas

das sind ja tolle Szenen aus -- von Waldbronn nach Osterheide --
ich finde es schön umgesetzt Smile nur die Drachenschnur finde ich etwas du dick vielleicht hilft ja
Zitat:
silbern anmalen
wie Gerd schon sagt/schreibt Wink

oder Lichtleiter Think wenn du keine hast dünner Kupferdraht von einer Motorwicklung aber wahrscheinlich sind die Drachen dafür zu schwer
Think

aber wie schon gesagt sehr schöne Szenen-Bilder




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1169 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 88% - SQL: 12%) | Die Datenbank bekam dafür 24 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]