JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Krakow 2014
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Krakow 2014

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 46 von 240
BeitragVerfasst am: 30 März 2013 21:03    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

kleines Update gefällig? Ich bin mit meiner Wendel jetzt auf die eigentliche Höhe gekommen.



Aus der Perspektive der doppelten Gleisverbindung sieht das dann so aus:


Eine Etage höher liegt dann der Abzweig zum Modulbahnhof Buschhof,
den ein Zug dann nach etwa 7 m Strecke erreicht.
Die Ausbildung dieser strecke an der Fensterfront vorbei und durch zwei Regale wird auch noch eine Herausforderung.
Die 118 wieder eine Etage höher ist kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Krakow.






Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12784
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 47 von 240
BeitragVerfasst am: 30 März 2013 22:31    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus,
ich finde Wendel-Perspektiven neuerdings sehr interessant. Danke für die schönen Bilder. Diese Art der Konstruktion ist auch interessant.

Zu der 118 hätte ich mal eine Frage: war die wirklich so rein weiß, wie die von Piko angeboten wird und auf Deinem Bild zu sehen ist? Diese Farbgebung ist doch eigentlich von vornherein zum Scheitern verurteilt, weil das doch nie so weiß bleibt, oder wie war das?




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 48 von 240
BeitragVerfasst am: 31 März 2013 10:25    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd,

hier noch eine andere Wendelperspektive:



Da ich unterschiedliche Radien, Gleisanzahlen und Wendelein- und -ausfahrten habe, funktioniert so eine normale symmetrische Wendel bei mir nicht. Meine Lösung: Sich viertelkreisweise in die Höhe Schrauben und sehen wo sich die Strecke festhalten kann, sozusagen sukzessive in die Höhe gehen. Auf dem Foto siehst du die Höhenangaben in mm.

Zur 118, das ist kein reines Weiß (Cremefarben), das kommt mit dem Smartphone nur so rüber. Hier mal drei verschiedene Loks in dieser Lackierung:



(v.l.n.r. Piko neu 118, piko neu 119, Gützold 118 aus DDR-Produktion)




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12784
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 49 von 240
BeitragVerfasst am: 31 März 2013 11:00    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus,
danke für die Erklärung der Wendel. Vielleicht kann ich das für meine zweite Wendel noch brauchen, weil ich da nämlich eigentlich noch eine Strecke von abzweigen lassen wollte. Ob das klappt, sehen wir dann in ein paar Jahren...

Zu den 118 und 119: Ich habe die 118 und 119 von Piko auch, aber die 119 ist bei mir cremefarben - rot, die 118 hingegen weiß - rot. Daher meine Frage nach dem Original.

Eine schöne Flotte von Großdieseln hast Du da!




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 50 von 240
BeitragVerfasst am: 01 Apr 2013 17:47    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

hier ist "noch" zu Ende


Der Schattenbahnhof und die Wendel sind fertig verdrahtet und getestet, alles funktioniert:


Der Rahmen für die obere (eigentliche und sichtbare) Etage
ist dann das Nächste, jetzt ist aber erst einmal das Wochenende vorbei.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 51 von 240
BeitragVerfasst am: 14 Apr 2013 11:01    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

hier ein kleines Update aus der Rohbauphase.
Langsam kommt "Schatten" in den Schattenbahnhof


Die Übersicht über die Gesamtanlage zeigt, die Strecke ist oben:


Es fehlt eigentlich "nur noch" der Bahnhof Krakow.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 52 von 240
BeitragVerfasst am: 28 Apr 2013 11:41    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

der April ist fast vorbei und so ganz nebenbei hat sich nicht nur in Natur und Garten einiges getan sondern auch in Krakow sind einige Fortschritte zu vermelden.
Die Strecke ist geschlossen und auch der Bahnhof Krakow hat die meisten Gleise schon bekommen:
die Ost-Ausfahrt


die Westausfahrt


der zukünftige Bahnsteig


Ich habe mit dem einzusetztenden Rollmaterial ausgedehnte Probefahrten schon absolviert und auch einige Problemstellen entschärft. Das dauert schon einige Zeit, ist doch mein Schattenbahnhof wohlgefüllt.


Das nächste was jetzt anliegt ist noch die Verdrahtung des Bahnhofs mit Weichen-/Signaldecodern, Belegtmeldern und Beleuchtungen.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 53 von 240
BeitragVerfasst am: 28 Apr 2013 17:23    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

heute habe ich noch etwas am Bahnhof Krakow herumgewerkelt, vor allem wurde der Bahsteig gebaut und die Gebäudestellprobe vorgenommen.







Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 54 von 240
BeitragVerfasst am: 28 Apr 2013 17:44    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

o soll denn eigentlich die H0m-anlage hinkommen und ist im schattenbahnhof noch platz für neues ?




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 55 von 240
BeitragVerfasst am: 28 Apr 2013 18:36    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerhard,

schaue mal hier



im Hintergrund, da wird die H0m-Kleinstanlage für mein H0m-Rollmaterial mit eingebaut.
Im Schattenbahnhof kann ich bis zu 14 Züge abstellen, der Rest kommt halt in die Vitrine (vor allem, was thematisch nicht in die letzte Zeit der DR passt, rein zeitlich ist meine Anlage in die Wendezeit einzuordnen).




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 56 von 240
BeitragVerfasst am: 28 Apr 2013 20:40    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

a, ich wollte nur wissen ob die H0m-anlage an der stelle bleibt oder noch woanders auf der anlage hinkommt.




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4411
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 57 von 240
BeitragVerfasst am: 30 Apr 2013 20:35    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus
Daß gefällt mir sehr gut . Schön geschwungene Streckenführung.





Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 58 von 240
BeitragVerfasst am: 03 Mai 2013 20:54    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

viel ist zur Zeit nicht zu sehen, Elektronik ist nicht spektakulär, soll nicht zu sehen sein aber funktionieren.
So werden die einzelnen Bausteine erst verschaltet


und anschließend im Gelände oder unter den Gebäuden versteckt


@Joachim
Da ich in diesem Bahnhof nicht viel rangieren will habe ich auch keine Probleme beim Kuppeln durch die vielen Kurven.
Fürs Rangieren habe ich ja den angeschlossenen Bahnhof Buschhof.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 59 von 240
BeitragVerfasst am: 05 Mai 2013 15:47    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

jetzt komme ich langsam wieder in die Bereiche, die mir richtig Spass und Freude bereiten. Die Gleise der Ostausfahrt wurden geschottert und die ersten Fahrleitungsmasten wurden gesetzt. Alles muß jetzt noch durchtrocknen.

Hier die Bilder:









Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4411
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 60 von 240
BeitragVerfasst am: 06 Mai 2013 20:08    Krakow 2014  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus
Sieht schon ganz gut aus, aber lass erstmal trocknen.
Das wird klasse




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1051 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 87% - SQL: 13%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]