JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - H0m-Kleinstanlage
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 H0m-Kleinstanlage

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 1 von 41
BeitragVerfasst am: 26 Jun 2012 20:28    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

Was ich schon immer mal machen wollte!

Ich habe meine ganzen alten 12mm-Gleisreste zusammengesucht, ein Stück Platte mir zusammengezimmert und nun schauen wir mal was daraus wird.
Ich möchte mir ein kleines betriebsfähiges "Anlägchen" für meine H0m-Fahrzeuge schaffen.
Ein kleines Oval mit einer kleinen Station und das alles mit etwas kleinstädtischen Flair versehen (Gebäude sind noch genug vorhanden).
Der Anfang:







Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 2 von 41
BeitragVerfasst am: 28 Jun 2012 17:12    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

ich habe dann mal etwas weiter an der Anlage gearbeitet.
Als erstes wurde die Kiesbettung im Bahnhof nach der altbewährten Methode eingebracht. Um die Weichen gängig zu halten werden die Zungengelenke, Zungengleitstühle und der gesamte Stellschienenbereich von mir immer mit ordentlich Vaseline eingepinselt, dort macht das Wasser-Weißleim-Gemisch immer dann einen großen Bogen drum. Da es wie bei der alten Schmalspurbahn üblich keine Bahnsteigkanten gab, wird bis zum Schienenkopf der Kies geschüttet.


Durch die Kiesbettung sieht der unterschiedliche Schwellenabstand zwischen Weichen und Gleis gar nicht mehr so schlimm aus, hier mal eine Gesamtansicht


Ich hatte schon einige Zeit ein Projekt für einen Elektrostaten liegen (Schaltung mit doppelter Kaskade nach http://atw.huebsch.at/Elektronik/Elektronik.htm) den habe ich jetzt fertg gebaut:


Mit seinen etwa 15kV ist das schon was ganz anderes als bisher die Fliegenklatsche, es knistert und knastert ich fühle mich wie im Beruf zu Hause (oder wie im Prüffeld). Wenn ich in der fertigen Anlage damit arbeiten sollte, hätte ich ernste Bedenken für die Elektronik.
Wie haltet ihr das eigenlich ?
Hier übrigens das Gras mal auf die Schnelle angelegt (Zwei Durchgänge, 3 Sorten Fasern 2 und 5 mm, ohne Staubsauger) ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.


Das soll es erst einmal gewesen sein.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
AndreasB
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 21.01.2010
Beiträge: 1614
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet


Hessen.gif

Beitrag 3 von 41
BeitragVerfasst am: 30 Jun 2012 19:45    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus,

Dein Ergebnis sieht doch schon recht gut aus, wenn man bedenkt, daß Du das nicht gebundene Gras noch nicht abgesaugt hast.
Wenn Du die Elektronik sorgfältig aufgebaut hast, sollte es nicht kritisch werden, solange Du keine Spannungsüberschläge beim Begrasen verursachst.




Gruß
Andreas

H0 Mittelleiter, Digital - mit Computer und ohne teure Zentrale. WinDigipet 2015, CAN mit Märklin Gleisbox

Meine Galerie: http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=325

Link zu meiner MoBa-Homepage:
http://andreaswb.bplaced.net/modellbahn.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches AlbumSkype Name    Happy Birthday
python
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 693
Wohnort: Warstein


NordWestf.gif

Beitrag 4 von 41
BeitragVerfasst am: 01 Jul 2012 5:55    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus,

was Du da gebaut hast, gefällt mir bis jetzt recht gut. Mehr kann ich dazu erstmal nichts sagen, da ich mich mit Schmalspurbahnen bis jetzt überhaupt nicht befasst habe.


er Link für das Begrasungsgerät funktioniert bei mir nicht.

"404 - File or directory not found.
The resource you are looking for might have been removed, had its name changed, or is temporarily unavailable."




Bis denn
charly

----------------------
Heavy Metal und MOTO GUZZI

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Karsten
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 1798
Wohnort: Hamm


NordWestf.gif

Beitrag 5 von 41
BeitragVerfasst am: 01 Jul 2012 8:52    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

oin Klaus,

sehr schöne Arbeit... freue mich schon weitere Bilder




MFG Karsten

Image


Steuerung: Märklin Infrarotbedienung
Gleis: Trix C- Gleis
Anlage in Planung

Image


Zuletzt bearbeitet von Karsten am 01 Jul 2012 17:45, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4415
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 6 von 41
BeitragVerfasst am: 01 Jul 2012 10:32    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus
Das sieht doch schon klasse aus.




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3428
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 7 von 41
BeitragVerfasst am: 02 Jul 2012 11:56    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

i Klaus so wie du habe ich das auch mal aufgebaut. War mir aber dann irgendwann doch ein bisschen heikel. Danach habe ich es mit einem Trafo einer Hochspannungsabsaugung gebaut lief ganz gut außer das ich jedesmal einen gewackelt bekommen habe wenn ich dem Teesieb zu nahe gekommen bin. Und bei beiden Versionen habe ich festgestellt das das Gras auch immer merkwürdiger Weise eine Anziehung zu denn Schienen hatte. Deswegen bin ich dann auf dem Grasmaster von Noch ausgewichen.

Aber das Ergebnis läßt sich sehen.




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 8 von 41
BeitragVerfasst am: 11 Jul 2012 20:39    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

ein paar Sachen sind nun wieder passiert, das erste Gebäude (Bahndienstgebäude) und ein Schmalspurprellbock (der gerade anderweitig benutzt wird) sind hinzugekommen

Und die ersten Fahrgäste warten schon auf den Zug





Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 9 von 41
BeitragVerfasst am: 14 Jul 2012 17:38    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

dank UT dem Regen (herrliches Sommerwetter) bin ich wieder etwas zum Weiterbasteln gekommen. Als erstes wurde die Gleisanlage vervollständigt, hier zu sehen, es ist gleichzeitig der Gleisplan

Die unteren drei Weichen bekamen gleich noch unterflur ihre Conrads verpasst, die obere kommt wie bei mir sonst oft üblich wieder in ein Gebäude versteckt. Nach dem ersten Zug

wurden mit dem doch übersichtlichen Fahrzeugpark ausgiebig die Fahrwege getestet.
Aus meinem Gebäudefundus habe ich etwas Kleinstädtisches herausgesucht und bin gerade dabei die Bauten farblich zu überarbeiten (noch nicht fertig)




Links neben dem Empfangsgebäude werde ich dann noch eventuell die Auhagen Dorfkirche platzieren, hier ein älteres Foto:





Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 10 von 41
BeitragVerfasst am: 28 Jul 2012 18:45    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

da der Sommer erst mal wieder Tschüß gesagt hat, habe ich an dieser Baustelle heute mal wieder etwas weiter gemacht.
Es wurde geschottert oder gekiest oder wie sagt man? Very Happy Jedenfalls hat das Gleis seine Bettung bekommen:


und etwas Grün rundherum wurde auch gleich gepflanzt (Büsche und Bäume fehlen natürlich noch):



Wenn man mal in den vorigen Beitrag sieht , dass sich auch teilweise die Gebäude schon etwas verändert haben:
(Der Kerl da am Prellbock ist immer noch nicht fertig)






Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Karsten
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 1798
Wohnort: Hamm


NordWestf.gif

Beitrag 11 von 41
BeitragVerfasst am: 29 Jul 2012 11:31    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Klaus,

ich möchte dich erst mal beglückwünschen gefällt mir Very Happy... nun tendiere ich auch zu so etwas H0e oder H0m genaueres entscheidet sich erst.
Als Platz steht mir eine Grundfläche von 120cm x 60cm zur Verfügung mal schauen Zechengelände oder so Very Happy




MFG Karsten

Image


Steuerung: Märklin Infrarotbedienung
Gleis: Trix C- Gleis
Anlage in Planung

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3428
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 12 von 41
BeitragVerfasst am: 30 Jul 2012 22:49    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

i Karsten ich würde Hoe vorziehen.

Ist ja nicht teuer und dann ein Fabrikgelände damit bauen.




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 13 von 41
BeitragVerfasst am: 15 Sep 2012 11:46    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,

auf diesem eines meiner Projekte ist es nun doch recht still geworden, aber das wird sich mit dem Beginn der eigentlichen Moba-Saison doch wieder ändern. Heute waren erst einmal Grundlagen angesagt:
Die Unterbringung ist also



als gelöst zu betrachten Wink .
Sozusagen, die Kleine unter den Fittichen der Großen Smile.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 14 von 41
BeitragVerfasst am: 16 Sep 2012 10:27    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

ute idee, klaus.

so könnte ich auch meine geplante 4. baustelle unterbringen.




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
kute

Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 15 von 41
BeitragVerfasst am: 16 Sep 2012 17:38    H0m-Kleinstanlage  Antworten mit Zitat Nach oben

allo,
Geri, denke dran, diese Kleinstanlage ist nur 1,0 x 0,6 m aber deine 4. Baustelle war ja ein kleines Ami-Diorama?

Dank dem beginnenden Herbstwetter habe ich an meiner kleinen Schmalspuranlage etwas weiter gewerkelt.
Es soll eine Kleinstadt in Ansätzen nachgebildet werden, aus meinem Fundus habe ich einige Gebäude herausgesucht und sie etwas zurechtgemacht und plaziert.

Da die Szene um 1990 also Wendezeit im "Beitrittsgebiet" spielen soll, sind die Strassen natürlich nicht im besten Zustand, ich habe mich für eine in die Jahre gekommenen Betonstrasse entschieden.

Damals gab es neben der Bahn auch noch einen ausgeprägten Linienbusverkehr, also gehört in die Bahnhofstr. auch eine Bushaltestelle mit Fahrscheinverkauf.

Soweit für heute! Was mir immer noch fehlt, ist ein Name für die Stadt/Bahnhof/Anlage.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.113 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 88% - SQL: 12%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]