JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 76 von 92
BeitragVerfasst am: 21 Jan 2015 12:34    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

... Nachtrag: Mit dem neuen Winterfahrplan ab 14.12.2014 sind die Einsätze der 628 in Gustorf übrigens jetzt auch Geschichte. Früher fuhren hier schon mal zweiteilige LINT und davor Walfische und Triebwagen der Dürener Kreisbahn (habe ich vielleicht mal irgendwo gepostet), heute sind es nur noch dreiteilige TALENT der BR 644, die oftmals in Doppeltraktion fahren (also mehr Fahrgäste aufnehmen können als eine Doppeltraktion 628, wobei ich die tatsächliche Sitzanzahl, die ja variabel ist, nicht gezählt habe).

So Fotos wie von Leonards Einsatz auf einem 628 werden also künftig nicht mehr möglich sein. Wieder ein Stück "Geschichte von damals."




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 77 von 92
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2015 4:03    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

... ach übrigens, bei uns ist an diesem Wochenende auch wieder Kirmes. Nach dem Fackelzug gab es diesmal am Kirmesplatz hinter dem Bahnübergang ein Feuerwerk. So habe ich den Bü bisher auch noch nicht fotografiert:







Wo wir gerade dabei sind, präsentiere ich dann kurz mal die Fackeln des gestrigen Abends:

Das erste Thema, bei dem der Sandmann "gute Nacht" sagt, hat mit den Finanzen der Stadt zu tun:



Hier sieht man übrigens unser neues, altes Autokennzeichen, darauf komme ich dann später noch zurück. Das Sappeurkorps stellt in diesem Jahr den Schützenkönig:



Seine Majestät trifft übrigens nicht nur den Vogel, sondern auch den Basketballkorb:



Und hier der typische Gustorfer Energiemix, mit dem es allerdings bald aus sein könnte, wenn mal wieder an der Fördermenge von Garzweiler II gedreht wird:



Die Windräder sind jedenfalls bei uns auch in den letzten Jahren wie die Pilze aus dem Boden geschossen. Früher gab es nur die Bagger.



Offenbar hat die Feuerwehr was mit einem SUV, was ich nicht mitgekriegt habe, aber achtet mal auf die Wechselkennzeichen des Fahrzeugs:







Und offenbar haben die Schausteller das Problem, dass immer weniger Schützen ins Zelt und auf den Kirmesplatz gehen, sondern lieber in Garagen privat feiern, wie ich das aus den 70ern vom Jägerzug meines Vaters her kannte:



Das soll soweit reichen ...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 76
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 78 von 92
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2015 18:41    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Gerd

danke für den Bericht und den Bildern




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 79 von 92
BeitragVerfasst am: 14 März 2016 20:02    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
bald sind das hier auch die "alten Zeiten", denn es stehen merkwürdige Markierungspfähle an der Ladestraße. Ich fürchte, da wird demnächst auch irgendwas neues gebaut. Daher heute noch mal eine kleine Dokumentation:



Die Absperrung markiert Bahnhof-seitig die Trennung zwischen dem neuen P+R Parkplatz und der alten Ladestraße. Warum man diesen Parkplatz überhaupt gebaut hat, statt die Autos weiter auf der Ladestraße parken zu lassen und diese halt ab und an frei zu schneiden, weiß ich auch nicht.

Das lange schon nicht mehr in Verwendung (aber noch) stehende Fahrdienstleiter-Stellwerk:



Und noch mal die Ladestraße ohne die AutoBremsen:



Unendliche Weiten ...

Diese Fotos sind aber alle eher ein Nebenprodukt, denn Grund meines kurzen Foto-Ausfluges war es, das Kraftwerk am Dom an der Erft, das ja eigens zur Versorgung meiner Modellbahnanlage gebaut wurde, abzulichten, so lange es noch dampft und das ist in der untergehenden Sonne natürlich am besten zu machen:



Im Bild links der Dom an der Erft, rechts das Kraftwerk Frimmersdorf.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 80 von 92
BeitragVerfasst am: 15 Apr 2016 15:41    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
bei uns fanden kürzlich "Ausgrabungen" statt, d. h. die Gindorfer Schützenbruderschaft hat die alte Ladestraße wieder freigelegt. Jetzt kann man sehen, wo sie war:



Und bis da hin war auch alles voller Gleise, nicht nur die eine Weiche, die uns heute übrig geblieben ist für die Anbindung der Rheinbraun-Bahn, wo auch keine Übergaben mehr stattfinden wie früher, sondern die Züge der Rheincargo direkt durchfahren...

Ein Blick auf das verlassene Stellwerk des Fahrdienstleiters:



Eine Rheincargo, die 285 116-0 alias DE 809 habe ich heute auf dem Weg von der Arbeit auch mit 20 unterschiedlichen Feinstaubwagen gesehen, in strahlendem Sonnenschein wartete sie um 13:30 darauf, dass der Zug aus Gustorf in den Bahnhof Grevenbroich einfährt, um dann weiter zu fahren. Die Feinstaubwagen waren von KVG, GATX, eva und eine habe ich vergessen... mit verschiedenen Drehgestellen (Schwanenhals mit Spiralfedern und Schaken mit Blattfedern...

Leider ohne Kamera.

aber zurück zum Thema: Von der Südseite sieht die Ladestraße jetzt so aus:



Wie es bei life of Brian so schön heißt: "Ich kann wieder sehen" Very Happy




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 81 von 92
BeitragVerfasst am: 09 Dez 2017 14:56    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
die Bilder mit dem dampfenden Kraftwerk Frimmersdorf sind heute auch schon Geschichte, es wurde im Oktober abgeschaltet.

Aber zur Sache: DIE LETZTEN ROTEN IN GUSTORF sollte der Beitrag heißen.

Die nachfolgenden Aufnahmen sind heute noch Alltag, aber schon morgen historisch, denn die Strecke Neuss - Bedburg wird ab morgen nicht mehr von der DB, sondern von VIAS mit neuen LINT-Fahrzeugen befahren. Man kann dann nicht mehr von Düsseldorf bis Deutz über die RB38 fahren, sondern es gibt dann die neue RB 39, Neuss - Bedburg, d. h. in die Richtung Köln dann umsteigen.

Da dies die letzten Aufnahmen ihrer Art sein werden, möge man mir die Fülle der Bilder verzeihen, es wären sicher weniger gewesen, wenn es nicht so schön geschneit hätte und mir nicht noch ganz unerwartet der mittägliche Kalkzug vor die Linse gefahren wäre. Aber wir wollen am frühen Morgen beginnen, um 10:20, als der erste 644 um ein paar Minuten verspätet eintrifft (wird in Grevenbroich wieder aufgeholt) und ich einen kleinen Plausch mit dem Triebfahrzeugführer halten kann. Aber langsam, erst mal fährt (von rechts) der Zug aus Bedburg im Schneegestöber ein:



Eine Dampflok wäre heute perfekt gewesen, aber um die geht es ja gerade heute nicht...



Als der Zug einfährt, lässt der Schnee ein bisschen nach



bevor sich einer beschwert: von den Personen, die man erkennen kann, habe ich das ok, die meisten kann man aber nicht erkennen. Der Zug scheint sonst auch schon mal weiter vorne zu halten, die Dame rechts muss zurück laufen in Richtung Bahnhof, oder sie wollte mir vorher nicht im Bild rumstehen, wer weiß...



Tschüß, ab morgen fährt er nur noch bis Bedburg, nicht mehr bis Neuss...



und schon schneit es wieder ein wenig



während der Zug durchs Dorf fährt und verschwindet



So sieht's in diesem Jahr in unserem Bahnhof aus (ab und zu ändert sich ja mal was):



Früher wurde der Bahnsteig geräumt, heute heißt es nur: Vorsicht Glätte! Halten Sie Abstand von der Bahnsteigkante!



Schon kurze Zeit später kommt der Gegenzug aus Grevenbroich,



der heute noch bis Köln/Messe Deutz durchfährt. Ab morgen ist das Geschichte, ab morgen steigt man in Bedburg um... Was daran besser sein soll? Keine Ahnung. Der VRR hat VIAS beauftragt, der VRS aber offenbar nicht und Frimmersdorf, zwischen Gustorf und Bedburg ist Verbundgrenze. Ohne Worte...



und weg isser...



Eine Stunde später ist der Schnee ziemlich weggetaut. Der gleiche Zug in Richtung Köln Messe/Deutz im Bahnhof aus der Perspektive des Bahnübergangs an der Wassermühle mit dem verwaisten Stellwerk Gf im Rücken



Hier bei der Ausfahrt



und bei der Überquerung des Bü



und auf dem Weg nach Frimmersdorf, Bedburg, Glesch, Paffendorf, Zieverich ... nach Köln



Eine weitere Stunde später, es ist jetzt 12:15, mache ich mich noch mal auf den Weg, um Fotos an den anderen Gustorfer Bü zu schießen und da schließt sich die Schranke unerwartet früh, nach kurzem Warten sehe ich auch warum: Es ist der Kalkzug, der - obwohl RWE Frimmersdorf nicht mehr dampft - noch über den Gustorfer Anschluss ins Rheinbraun- bzw. RWE-Gleisnetz abzweigt:



Im Modell sieht man diese Perspektive nie...



Wo der Zug her kommt, hat es wohl auch geschneit



Und nun bleibt er auf der Weiche stehen und blockiert für den im Bahnhof wartenden 644 die Ausfahrt, weil er selbst wohl noch keine Ausfahrt über den Bü Wassermühle hat. Der wurde wohl nach der Einfahrt des 644 wieder geöffnet.



So schön nah kommt man normalerweise nicht an die Wagen ran, wenn sie stehen und man in Ruhe Bilder machen kann. Haben die bestimmt nur für mich gemacht, nachdem sie über die Kamera am Bü Torfstecherweg gesehen haben, dass ich mit der Kamera da bin. Wink



Aber schon nach kurzer Zeit des Wartens geht es weiter, noch ist die Weiche auf Abzweig gestellt



Aber jetzt bekommt der 644 Ausfahrt



und ist am Bü schon so schnell, dass man ihn kaum abgelichtet bekommt. Dabei kann er die Verspätung ohne weiteres in Grevenbroich aufholen, wo ohnehin auf die Züge der Relation Venlo - Mönchengladbach - Köln - Koblenz gewartet werden muss.



Beim nächsten Schuss war er schon zu weit und zu schnell, ist nix geworden. Ich begebe mich dann zum dritten Bü im Gustorfer Norden, den ich normalerweise mit dem Rad auf dem Weg zur Arbeit überquere und warte auf den Gegenzug, der ebenfalls nicht allzu lange auf sich warten lässt:



Als der durchs Dorf in Richtung Bahnhof verschwindet, mache ich mich auf nach Hause. Mittag!



Morgen fahren hier weiß-blaue Fahrzeuge... Soweit mein Bericht aus der "guten alten Zeit", die heute schon morgen sein wird.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
raily
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 1898
Wohnort: Bremen


Bremen.gif

Beitrag 82 von 92
BeitragVerfasst am: 09 Dez 2017 19:42    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,

ein interessantes Schauspiel der Zugbegegnungen mit tollen Aufnahmen von dir festgehalten,
leider sieht man so etwas heutzutage nicht mehr sehr oft,

wandert ja alles über die Straße. Sad

Hier und da gibt es aber einen kleinen Lichtblick:
Bei uns in Bremen will man die Gütergleise im Hafenbereich wieder erweitern ! Very Happy

Viele Grüße,
Dieter.




Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa und neuerdings ein klein bißchen DC.

wd. 1146

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPhoogle MapPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 76
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 83 von 92
BeitragVerfasst am: 09 Dez 2017 19:44    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd
vielen dank für die Bilder




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 84 von 92
BeitragVerfasst am: 09 Dez 2017 21:59    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
infolge der positiven Resonanz war ich heute Abend noch mal da, um den allerletzten Zug nach Köln Messe/Deutz abzulichten, daher reiche ich noch vier Bilder nach:

Als erstes der vorletzte Zug in Richtung Neuss:



Ein Blick auf den nächtlichen Bahnhof, von dem aus auch abends durchaus Fahrgäste abfahren und an ihm ankommen.



und von der südlichen Seite:



Und hier ist dann der letzte Talent von Düsseldorf über Neuss, Grevenbroich, Horrem nach Köln Messe/Deutz:



Auf Wiedersehen Deutsche Bahn! Ab morgen übernimmt VIAS.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 85 von 92
BeitragVerfasst am: 10 Dez 2017 12:12    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

... die Geschichte wäre allerdings nicht komplett, wenn ich nicht die ersten weiß-blauen in Gustorf zeigen würde. Also bin ich heute Morgen kurz nach 10 noch mal hin.

So sieht das aus, wenn ein 622 von Bedburg aus einfährt:



und es steigen tatsächlich für Gustorfer Verhältnisse viele Leute ein, jedenfalls für einen Sonntag um 20 nach 10.



Werktags wären das natürlich am frühen Morgen noch viel mehr. Trittstufen einziehen und los



in Richtung Grevenbroich



Mit laut neuem Fahrplan leichter Verspätung, aber zur vom alten Fahrplan gewohnten Zeit kommt wenige Minuten später der Gegenzug aus Grevenbroich:



Hier steigen mehr Leute aus als ein, aber auch dieser Zug fährt keineswegs leer



Und Abfahrt:



Gute Reise, wenn auch eine kurze, das Endziel Bedburg ist auf dieser Strecke ein Novum, so kurz hinter Gustorf endeten die Züge noch nie.



wir werden uns wohl öfter sehen, denn der Fahrplan wird bis 2029 von der VIAS bedient. Das Design ist an die Dürener Kreisbahn angelehnt, die Gesellschafter der VIAS ist und auch früher schon an Sonn- und Feiertagen diese Strecke - allerdings von Düren aus - beschickt hat.

Als ich mich nach Hause aufmache, haben wir schon wieder leichtes, und als ich ankomme stärkeres Schneegestöber. Daher verschwindet der Zug dann auch im Schnee:





Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 86 von 92
BeitragVerfasst am: 10 Dez 2017 12:59    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

... und weils dann so richtig angefangen hat zu schneien, was bei uns eher ungewöhnlich ist (vielleicht jetzt öfter, nachdem Kraftwerk Frimmersdorf abgeschaltet wurde), noch mal das gleiche im Schnee. Den Ersten Zug habe ich so gerade noch erwischt und dann den zweiten noch abgewartet. Dazu fällt mir ein Stichwort ein: BAHNWINTER!







Und hier kommt der Gegenzug aus dem Schneegestöber:





Man könnte meinen, wir lebten in einem Wintersportgebiet. Ein wirklich seltener Anblick:







So begrüßte Gustorf die ersten VIAS LINT...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 76
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 87 von 92
BeitragVerfasst am: 10 Dez 2017 14:40    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd
danke für die Bilder, so Schneebilder sind schon schön

und einen schönen 2. Advent

Weihnachtsmann197




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
schuschusch
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 491
Wohnort: Mittelhessen


Hessen.gif

Beitrag 88 von 92
BeitragVerfasst am: 10 Dez 2017 17:51    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,

auch von mir ein Danke Schön für die schönen Bilder. Insbesondere die Abendbilder finde ich schön. Bei Euch ist jedenfalls noch richtig was an Beleuchtung und vor allem überhaupt noch Zugbetrieb.
Mein nächster Bahnhof ist fast 25 KM vom Heimatort entfernt...

Schönen 2. Advent Smile

Viele Grüße,
Markus

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12975
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 89 von 92
BeitragVerfasst am: 10 Dez 2017 20:08    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Josef, hallo Markus,
das freut mich, dass Euch die Bilder gefallen. Daher habe ich dem Wetter heute Abend getrotzt und bin noch mal zum Bahnhof hin, wir haben zwar 5°C, aber es lag noch genug Schnee für Winterbilder im Dunkeln und das ist dabei herausgekommen:



Zur Ehrenrettung der Bahn muss man sagen: Der Bahnsteig wurde geräumt! Der Zug kommt im Hintergrund gerade von Bedburg



und schon isser da. Die weißen Wagenkästen machen im Dunklen auch eine gute Figur, da wir ja zum Glück Bahnhofsbeleuchtung haben!



Der Zug fährt, ich gehe ans andere Bahnhofsende und warte auf den Gegenzug. Warum der mitten im Ort plötzlich das Fernlicht anmacht (war vorher aus) wird wohl das Geheimnis des TFz-Führers bleiben, sah aber interessant aus:





zwei steigen ein



viele steigen aus



Und dann spielt mir die Linse diesen Halo ein (kein Photoshop, das Foto ist unverändert)



und weg ist der Zug und wir beenden mit diesem Bild den Bericht von diesem Wochenende:





Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
heckmal
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 83
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1564
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 90 von 92
BeitragVerfasst am: 11 Dez 2017 10:35    Fotos aus alten Zeiten - Bahnhof Gustorf  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,
bei Kälte und Schneesturm diese schönen Fotos zu schießen, hat sich aber gelohnt.
« gaulois » hat folgendes geschrieben:
... Warum der mitten im Ort plötzlich das Fernlicht anmacht (war vorher aus) wird wohl das Geheimnis des TFz-Führers bleiben, sah aber interessant aus...

Vor der Lok sehe ich Personen auf den Gleisen - möglicherweise der Grund für den Lokführer, das Fernlicht einzuschalten.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1401 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 90% - SQL: 10%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]