JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 46 von 81
BeitragVerfasst am: 23 Sep 2010 21:55    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

So Leute, hier dann mal die andere Seite der Weiche, wo man die Konstruktion besser sehen kann:




Zurzeit bin ich dann dabei die Weichenharfe und die Parkplatz-Steuerung zu bauen. Nachdem ich das Register unter die Platte geschraubt habe, habe ich erst mal die vordere Position der Stäbe definiert durch ein Anschlaghölzchen auf jedem Stab, das ein weiteres Herausziehen nach vorne verhindert. Mit der so ermittelten Position der Stäbe kann ich dann die endgültige Position der Magnete bestimmen und auf allen Stäben gleichmäßig einbauen (bei den LKW natürlich abweichend).



Auch dieses System wird herausnehmbar sein. Damit man die Registerführung wieder richtig positionieren kann, habe ich hier rundherum auch Hölzchen unter die Platte geklebt, die die Position der Register fixieren.

Im Reparaturfall muss man dann die hintere Registerführung entfernen und die erforderlichen Schritte unternehmen. Dann muss diese wieder aufgeschoben werden, wobei die Stäbe, die die Fahrdrähte bewegen natürlich dann mit den Fahrdrähten verbunden sein müssen. Das geht nur, wenn die Platte auf dem Kopf liegt, sodass man die Stäbe mit den Drähten richtig verbinden kann und sie nicht herausfallen können.

Ich hoffe natürlich, dass der Reparatur-Fall niemals eintritt, aber die Hoffnung ist bei meinen anderen Projekten bisher selten erfüllt worden, daher jetzt lieber etwas mehr Arbeit als später ein irreparables Stück Schrott.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 47 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 9:16    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Zum Positionieren der Magneten habe ich gestern dann erst mal einen Fahrdraht auf den Parkplatz ganz links gebaut.

Außerdem habe ich gestern noch mal eine Billig-Version meiner Weichenkonstruktion für die zweite Weiche gebaut. Billig insoweit, als sie wesentlich simpler aufgebaut ist, aber dafür auch nicht wartungsfreundlich. Hier mal ein Foto beider Weichen und eine Nahaufnahme der Billig-Version:



Funktioniert gut, aber mir graut vor dem Tag, an dem da mal was kaputt geht. Leo testet gerade die Funktion. Wenn die Weiche Leo-sicher ist, habe ich aber Hoffnung, dass sie es länger ohne Defekt tut.

Nachdem es heute wieder hell war, habe ich auch ein kleines Testvideo gedreht:

http://www.youtube.com/watch?v=iw7D2k1Risc




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 48 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 10:53    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd

super Video gefällt mir Applause

aber du solltest mal mit deiner Autoversicherung reden ob es da einen kräftigen Rabatt gibt Think wegen der haufen Unfälle d'oh!

oder die fahren mal auf ADAC sicherheitstraining schicken




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 49 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 12:21    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Josef,
das ist genau der Kick, jedenfalls mein Jüngster ist regelmäßig noch begeisterter, wenn es kracht.
Dafür schickt man die Leute ja eigentlich nicht auf die Sicherheitsstrecke, sondern, damit das vermieden wird.

Aber das hängt letztendlich damit zusammen, dass man die Weichen rechtzeitig und richtig stellen muss. Wahrscheinlich entschärft sich das, wenn ich den Parkplatz richtig nutzen kann, da führt ja noch keine Weiche drauf, sondern bisher nur ein Draht herunter auf die Fahrstrecke. Wenn aber mehr als ein Fahrzeug auf der Strecke ist, besteht immer die Gefahr eines Crashs, weil man nicht beliebig abbiegen kann und es (jedenfalls noch) keine Stoppstellen gibt, die den Verkehr regeln. Die könnte man an den Kehrschleifen setzen, muss man aber nicht unbedingt, wie gesagt, dem Kleinen macht es Spaß, wenn es kracht.

Gelegentlich brechen die Fahrzeuge übrigens auch aus und befinden sich nicht auf dem vorgesehenen Draht, was in dem Video auch mal passiert ist. Das ist auf der Teststrecke durchaus ok und nicht unerwünscht, weil es dem Fahrgeschäft mehr Dynamik gibt.

Auf einer richtigen Straße über die Anlage muss ich solche Stellen natürlich vermeiden.

Nach dem Einbau des Parkplatzes hat sich übrigens gezeigt, dass die Fahrzeuge, vor allem der kleine Bully, immer mal wieder gerne in Richtung der Magneten abhauen wollen, wo der Fahrdraht sich mehrfach kreuzt. Da habe ich einen Fangdraht einsetzen müssen, der das Fahrzeug in die richtige Spur zwingt.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 50 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 13:25    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Wegen der vielen chrashs brauchst du unbedingt eine ambulanz mit blaulicht und martinshorn. oder gibt es keinen sound beim carsystem ?



Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 51 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 14:24    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Geri,
das müsste dann ein RC-Modell sein. Da gab es ja letztens ein Heft von der Miba aus der Praxis-Reihe, wenn ich mir aber so ansehe, was man da alles machen muss, Mannomann, das fangen wir jetzt lieber nicht an, sonst wird da nie was fertig.

Aber im Prinzip hast Du Recht, es müsste wie im Miwula ein entsprechender Rettungsdienst da sein, aber nicht zentralgesteuert, sondern manuell. Ich schieb die Idee nach hinten, aber nicht beiseite, ok?




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 52 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 16:00    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Na gut, dann müssen aber alle fahrer angeschnallt und der bus auf leerfahrt sein. anschnallen ist ja sowieso pflicht.

wenn es keine verletzten gibt, braucht es auch keine ambulanz, gell ?




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 53 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 18:21    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Geri,
ja, außer im Bus sind zurzeit ohnehin noch keine Figuren drin und im Bus ist auch nur der Fahrer...

Kommt aber hoffentlich noch und das mit dem RC-Auto ist auch keine schlechte Idee, aber wohl nicht für die nächsten 3 Jahre...

Ich habe heute Nachmittag mal die Flächen innerhalb der Strecke angemalt, die begrünt werden könnten:



Muss mal sehen, was davon wirklich grün wird, eigentlich wollte ich da auch noch ein Gebäude mit einem kleinen Cafe oder Restaurant und so unterbringen, was fahrtechnisch in der Mitte der Strecke zwar nicht optimal ist, aber platzmäßig natürlich schon, denn sonst wäre da ja nur Brachland inmitten des Platzes. Die Fläche hätte ein privater Betreiber sicherlich irgendwie gewerblich genutzt, soweit das sinnvoll möglich ist.

Vielleicht muss da auch noch eine Werkstatt hin!?




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 54 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 18:48    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

hallo gerd,
was hältst du denn von den kleinen pilz-kiosken von faller ?

wenn ich mir deine autoanlage so ansehe, muss ich an schuco varianto system aus den 50er/60er jahren denken.
da fuhren autos mit uhrwerk oder batterieantrieb auf metalldrähten. es gab abzweigungen, kreuzungen, überführungen und kleine tunnels. spielen konnte man herrlich.

gruss geri




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 55 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 19:06    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Geri,
ein Milchpilz, oder? So was hatte ich mir schon mal für meine Anlage überlegt, allerdings nicht an dieser Stelle, sondern eher in der Stadt, aber das wäre auch eine Idee, wobei ich dazu tendieren würde, das ggf. selbst zu bauen. Gibt es den denn noch im Programm?

Ich könnte mir auch noch eine kleine Frittenbude für das Autokino und die Sicherheitsstrecke vorstellen. Ist halt eine Frage der Ausgestaltung und auch der dargestellten Epoche, wann das gebaut wurde. Eine kleine Verwaltung mit einem Aufenthaltsraum wäre vielleicht was und dann ein Schnellimbiss direkt daneben, aber zum Autokino hin, sodass die Kinobesucher vor oder nach dem Film auf jeden Fall dort vorbei kommen. Irgendsowas, aber konkrete Vorstellungen habe ich noch nicht.

Das kann ja vom Campingwagen mit Fritteuse über den Holzanbau, der davor gesetzt wurde bis zu einer Holzbaracke mit Bierzelt-Garnituren bis hin zum festen Gebäude reichen.

Hier im Ort hat die Mutter eines unserer zwei Bäcker in den ganz frühen 70er Jahren die erste Frittenbude aufgemacht, wo man an Tischen mit rot-weiß-karierten Tischdecken essen oder aber auch die Sachen mit nach Hause nehmen konnte. Es gab halbe Hähnchen und Fritten, soweit ich mich erinnern kann. Später wurde die Frittenbude dann zwei Häuser weiter in ein ehemaliges Konsum-Geschäft verlegt und weg waren die Tische zum Sitzen. Da gab es nur noch Take-Away. Aber an anderen Stellen (z. B. in Zülpich) erinnere ich mich, dass da in den frühen 70ern auch erst ein Wagen mit Fritteuse stand, dann kam ein Vorzelt davor, dann wurde das Zelt durch einen Holzbau ersetzt, ich glaube seit ein paar Jahren ist das Ding wieder geschlossen. Die Umgehungsstraßen haben für manche Orte auch Nachteile...

Aus Niederzissen kenne ich eine ähnliche Entwicklung, allerdings erst in den 90er Jahren. 1989 stand da eine Frittenbude mit Zelt, 1998 schon etwas größeres und dem Eigentümer gehörte auch noch der Bahnhof Engeln, der obere Endpunkt der Brohltalbahn. Wie das heute ist, weiß ich nicht, aber da hatte sich auch einiges an Wirtschaftskraft entwickelt, aus einer einfachen kleinen, aber gut besuchten Frittenbude.

Wenn ich mir das so überlege, könnten das Kino und der Autoplatz auch Anziehungspunkt für die Halbstarken gewesen sein, die da mit ihren Mopeds und Mofas rumlungern und da auch das eine oder andere konsumieren. Ein drittes Standbein für unseren privaten Betreiber vielleicht. Dann müsste da eine Trinkhalle mit bei sein. Oder eine Kombination aus allem.

Wenn ich allerdings weiter so spinne, dann wird da nie was draus. Ich sollte vielleicht klein anfangen und die Entwicklung ggf. durch verschiedene tauschbare Gebäude nachvollziehen. Dann kann ich als alter Epochenteufel dann vielleicht auch (später) mal verschiedene Epochen darstellen und was aus dem ursprünglichen Bestand geworden ist.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 56 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 19:19    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Übrigens habe ich bei meinen Testfahrten noch eine Entdeckung gemacht, eine Überraschung, die mein Fahrplan für mich bereit hatte:



Wenn die Weiche so eingestellt ist, wie ich das jetzt mit dem Kreppband gemacht habe, und ein Auto in entgegengesetzter Richtung über die offene Weiche fährt (also von der Seite, die gerade nicht ausgewählt ist), dann fahren die Fahrzeuge nicht über die vorgesehene Linie auf die äußere Bahn, sondern biegen auf die mittlere, der Bus sogar auf die innere Spur nach links ab.

Um die Wahrscheinlichkeit dafür zu erhöhen, habe ich hier auch einen Fangdraht gesetzt, der nur dann zum Tragen kommt, wenn die Weiche so gesetzt ist, ansonsten fahren die Fahrzeuge hier normal auf der vorgesehenen Spur. Das verändert die Wahrscheinlichkeitsverteilung für das Ankommen auf der mittleren oder inneren Spur deutlich.

Ist aber schon interessant zu sehen, was für eine Dynamik in diesem System steckt und was man sich zunutze machen kann, wenn irgendwo Lücken im Fahrdraht sind.

Hab übrigens gerade gesehen, dass es da vielleicht was passendes für mich gibt, das ich aber natürlich noch nicht in meinem Fundus habe:

http://www.faller.de/App/WebObjects/XSeMIPS.woa/cms/page/pid.14.17.89/agid.1127.1203.1242/atid.32/ecm.at/Kiosk-und-Pilzkiosk.html




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 57 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 19:50    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd

Hi so mit dem aufgemalten grün kommt schon mal leben rein , sieht nicht schlecht aus




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 58 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 22:00    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

hi gerd,
den untere kiosk mit dem fliegenpilzdach hatte ich gemeint.

und ich glaube, das ich in meinem fundus noch niedrige holzgebäude habe, da schaue ich gleich morgen mal nach.

heute habe ich alle wagen, die nicht märklin sind und die dc-loks in die bucht gestellt. morgen kommt noch der rote pfeil und 2 öbb-schmalspurwagen rein.

gruss geri




Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
AndreasB
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 21.01.2010
Beiträge: 1614
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet


Hessen.gif

Beitrag 59 von 81
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2010 23:35    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Ups Gerd,

im LKW scheint wohl ein Kamikaze-Fahrer zu sitzen, so wie er es auf den Bus abgesehen hat. Very Happy
« gaulois » hat folgendes geschrieben:
Ist aber schon interessant zu sehen, was für eine Dynamik in diesem System steckt und was man sich zunutze machen kann, wenn irgendwo Lücken im Fahrdraht sind.

Damit lieferst Du einen schönen Beweis für die Chaos-Theorie und die Mandelbrot'sche Menge. Wink




Gruß
Andreas

H0 Mittelleiter, Digital - mit Computer und ohne teure Zentrale. WinDigipet 2015, CAN mit Märklin Gleisbox

Meine Galerie: http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=325

Link zu meiner MoBa-Homepage:
http://andreaswb.bplaced.net/modellbahn.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 60 von 81
BeitragVerfasst am: 26 Sep 2010 18:06    Faller car system - Eigenbau von Parkplätzen etc. mit Relais  Antworten mit Zitat Nach oben

Ja, Andreas, so ist es und um das ganze noch zu untermauern kommt jetzt ein Teil der eigentlichen "Test"-Strecke hinzu:



Hier können Autos - allerdings nur in einer Richtung - Slalom fahren. Allerdings ist mir spontan, als ein Bus in Gegenrichtung aus der Geraden kam und die Weiche auf Slalom eingestellt war, ein Absturz passiert mit der Folge, dass eine Scheibe im Bus gerissen ist.

Also muss hier eine Abfang-Einrichtung gebaut werden:



hässlich, aber sie tut es und wenn erst mal Farbe drauf ist, sieht man es ja eh nicht. Der zweite, vordere Abfangdraht ist übrigens für den gelegentlich auftretenden Fall, dass ein Fahrzeug, das von hinten kommend in Richtung Weiche fährt statt des Fahrdrahtes den Abfangdraht erwischt, der in Gegenrichtung natürlich vom Fahrdraht weg weist. Auch diese Fahrzeuge müssen hier aus der Kurve kommend abgefangen werden, daher der zweite Draht.

Damit ist mir dann auch klar, warum es nicht günstig ist, Weichen direkt hinter der Kurve einzubauen, auch wenn die Drahtweichen eine andere Funktionsweise haben als die Magnetweichen vom Hersteller. Mit solchen zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen kriegt man aber auch diese Weichenpositionen in den Griff.

Als nächstes baue ich entweder den Bahnübergang oder den Zufahrtsweg zum Parkplatz. Mal sehen...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1102 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 88% - SQL: 12%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]