JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 1 von 30
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2010 22:13    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,
da es im Anlagenbau im Moment nicht so recht weitergeht, anbei mal ein paar Bilder von altgedienten Lokomotiven. Diese Lok´s sind ausnahmslos von der Tante und Pri*ex. Ein paar müssten so von 1965 sein, genau weiß ich das leider nicht, jedoch stammen ein paar von väterlicher Seite. Auf alle Fälle wurde mit den Modellen fleißig gespielt und haben dabei auch teilweise starke Spuren davongetragen (war halt jung Embarassed ). Es wäre ein Schande diese Schönheiten in Kartons zu verstecken. So wurde ein erweiterbares Virtinensystem erspart und im Aufgang zum Dachboden aufgehangen. Noch heute betrachte ich die Modelle mit Freude und Stolz (hat man doch für das ein oder andere Modell die ganzen Sommerferien gearbeitet).

Hier mal die Übersicht:



Die Mickey- Maus- Lok (120 119-3) fand ich sehr witzig und sollte ein Hingucker für die Kinder sein :



Leider sind auf einer Seite die Puffer abgebrochen und die Tante kann die nicht mehr liefern. Kennt jemand evtl. noch eine Quelle?

515 023-0 :


V200 027:


104 021-1:


111 136-8 (dazu gibt es noch zwei passende S-Bahn Wagen und einen Steuerwagen):


141 211-3 (ein Modell aus 1965?; wurde mal von Märklin generalüberholt):


260 789-3:


ein Klassiker (eine DHG?):


81004 mit Telexkupplung:


Fortsetzung folgt.

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 2 von 30
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2010 22:24    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Matthias , sehrschön und das mit dem Treppenaufgang ist eine super Idee.
Da kann ich eine GROßE hinbaun.
Das mit den Spuren vergiss einfach, meine Alten sehen auch nicht anders aus.




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 3 von 30
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2010 22:33    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Matthias

sehr schon das Regal , so was in der art suche ich auch , oder möchte es selber bauen

bei deinen Schätzchen sind ein paar alt bekannte dabei die ich auch habe und nicht missen möchte , auch wenn sie nicht mehr laufen -- wegen Digital --

ich blicke immer mit stolz aus sie , das sind kindheits träume die da erwachen
und irgend wie habe sie eine beruhigend ausstrahlung auf mich Think

und erzählen von vergangenen schönen Kindertagten als ich mit ihnen spielte Dancing




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 4 von 30
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2010 22:59    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Mensch mein Händler macht den Laden dicht (altersgrund).Der verkauft alles was im Laden ist, auch Vitrinen.
schaut mal hier.
http://www.modellbahn-modellauto.de/Relaunch/wirueberuns.php?art=0&nav=2

Wenn ich am Samstag 6 Richtige hab,kauf ich den ganzen Laden und werd
Fachverkäufer




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
bieker
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 1210


Hessen.gif

Beitrag 5 von 30
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2010 23:13    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Prima Joachim,
dann brauchste ja noch einen Vitrinenputzer....
mach ich dann.




If you can dream it, you can do it.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 6 von 30
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2010 23:13    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim

da sind die Regale gut gefüllt , einfach super da schlägt das MOBA Herz höher

da kann ich bei meinen Händler nur von träumen




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 7 von 30
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2010 23:20    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

da komm ich auf dich zurück Stefan



Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Stefan
Passives Mitglied



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 967


germany.gif

Beitrag 8 von 30
BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 0:02    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Die Mickey- Maus- Lok (120 119-3) fand ich sehr witzig und sollte ein Hingucker für die Kinder sein :



Leider sind auf einer Seite die Puffer abgebrochen und die Tante kann die nicht mehr liefern. Kennt jemand evtl. noch eine Quelle?

Ich habe die Lok auch...da ich ja nicht mehr aktiv bin....schreib mich mal an.




Gruß
- Stefan -


Das Wissen, wo es als höchstes Prinzip auftritt, tötet notwendig den Enthusiasmus, den Geist und jenen aus irrationalen Quellen fließenden menschlichen Instinkt, der für die Konflikte die einfachste Lösung findet.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumSkype Name    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As





Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1303


blank.gif

Beitrag 9 von 30
BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 7:11    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Moin Matthias,

Wunderschöne Vitrinen mit noch schöneren Inhalten.


Zitat:
Leider sind auf einer Seite die Puffer abgebrochen und die Tante kann die nicht mehr liefern. Kennt jemand evtl. noch eine Quelle?

Die Puffer von dieser Lok könnten evtl passen.
Wenn du mal runde Puffer brauchst, schau mal hier

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches AlbumICQ-Nummer    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3438
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 10 von 30
BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 8:37    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hi Matthias

Deine Puffer sind noch lieferbar. Da es eine 120er ist hier die Nummern:

340200 PUFFERBOHLE 4,99 € falls die einen mitbekommen hat.
761710 PUFFER M. RAENDEL 0,79 € und hier die Puffer

und das dürfte das Ersatzteilblatt sein:

http://www.maerklin.de/service/produktservice/listengenerator.php?artikelnummer=3153




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 11 von 30
BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 12:18    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Zusammen,
« Joachim K. » hat folgendes geschrieben:
Matthias , sehrschön und das mit dem Treppenaufgang ist eine super Idee.
Da kann ich eine GROßE hinbaun.
Das mit den Spuren vergiss einfach, meine Alten sehen auch nicht anders aus.

Danke Joachim, die Wand im Treppenaufgang war noch so ungenutzt und so kommt man immer an der eigenen Kindheit vorbei Wink

« josef » hat folgendes geschrieben:
Hallo Matthias
sehr schon das Regal , so was in der art suche ich auch , oder möchte es selber bauen
bei deinen Schätzchen sind ein paar alt bekannte dabei die ich auch habe und nicht missen möchte , auch wenn sie nicht mehr laufen -- wegen Digital --
ich blicke immer mit stolz aus sie , das sind kindheits träume die da erwachen
und irgend wie habe sie eine beruhigend ausstrahlung auf mich Think
und erzählen von vergangenen schönen Kindertagten als ich mit ihnen spielte Dancing


Josef, Du sprichst mir da aus der Seele. Eigentlich sind das rechteckige Röhren aus Acrylglas, wo ich das C- Gleis eingelegt habe. Die Röhren liegen auf der Halterung auf und können so einzeln abgenommen werden.

« Lutz » hat folgendes geschrieben:
Moin Matthias,
Wunderschöne Vitrinen mit noch schöneren Inhalten.
Zitat:
Leider sind auf einer Seite die Puffer abgebrochen und die Tante kann die nicht mehr liefern. Kennt jemand evtl. noch eine Quelle?

Die Puffer von dieser Lok könnten evtl passen.
Wenn du mal runde Puffer brauchst, schau mal hier


Hi Lutz, Danke ! Es könnten diese Puffer sein. Dann brauch ich auch noch die Puffebohle, da da was abgebrochen ist. Hatte schonmal die Tante angeschrieben und die meinten, dass es diese Teile für die Lok nicht mehr gibt. Von daher such ich nach evtl. vorhandenen Restbeständen.

« pepe1964 » hat folgendes geschrieben:
Hi Matthias
Deine Puffer sind noch lieferbar. Da es eine 120er ist hier die Nummern:
340200 PUFFERBOHLE 4,99 € falls die einen mitbekommen hat.
761710 PUFFER M. RAENDEL 0,79 € und hier die Puffer
und das dürfte das Ersatzteilblatt sein:
http://www.maerklin.de/service/produktservice/listengenerator.php?artikelnummer=3153


Hi Pepe, auch Dir vielen Dank, bin da noch nicht draufgekommen bei einer anderen 120er zu schauen. Embarassed Die Puffer sind rechteckig, wie bei der 146. Nur die Frage ob die passen, wenn nicht, dann kommen halt die runden von deinem Vorschlag drauf.

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As





Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1303


blank.gif

Beitrag 12 von 30
BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 16:00    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

d'oh! ach, bei der 120er sind die Puffer ab. . . ich dachte bei dem 515.
Dann ist natürlich alles Quatsch was ich geschrieben habe

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches AlbumICQ-Nummer    
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 13 von 30
BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 22:00    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hi Lutz,

schade, aber da schau ich mal weiter. Ich hoffe die Tante hat erbarmen und legt die Teile nochmal auf.

Weiter mit den Vitrinenbildern, ein paar "Gleiswarzen?" (die erste von Prim*ex) :







216 090-1 (da habe ich damals eine rote Schlussbeleuchtung nachgerüstet):



Eine 01 von Prim*ex :



und der erste ICE von der Tante, ein wahnsinns Modell mit unglaublichen Laufeigenschaften durch die aufeinander abgestimmten Motoren in beiden Triebköpfen. Dreht ein Motor in einem Kopf langsamer, so dreht auch der andere Motor langsamer und so wird verhindert, dass die Mittelwagen aus den Schienen gedrückt werden, und das rein analog ohne digital Schnick-Schnack:



abschliessend noch ein Schienenbus von Prim*ex:



Diese Schätzchen (auch wenn verspielt) gehören einfach nicht in eine Kiste Cool .

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12279
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 14 von 30
BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 22:37    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Matthias,
da ist ja mehr als nur eine von Primex, aber Gleiswarzen sind jetzt nicht dabei. Sind doch schöne Modelle. Die 01 von Primex habe ich auch, nur den Schienenbus nicht. Und die verschiedenen 89er sind halt alt, aber schön!




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3438
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 15 von 30
BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 22:50    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hi Matthias

Zu der silbernen 89er von Primex würde ich noch versuchen irgendwo die passenden Wagen zu finden war mal ein Jubiläums Modell 150 Jahre Deusche Eisenbahn und hatte die Nummer 2750. Hier siehst du denn kompletten Zug.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=130344554508&thin=0




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1044 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 87% - SQL: 13%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]