JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Tunnelbau Joachim Teil 1
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Tunnelbau Joachim Teil 1

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 1 von 28
BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 12:38    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Männer öömm "Hallo Modellbahner"
es könnten ja auch mal ein paar Modellbahnerinnen hier ins Forum kommen Think
Meine Busch.- und Baumbasteleien werd ich auch nochmals abändern.

So nun möchte ich mal zeigen wie ich einen Tunnel baue.

Das Material zum Bau " Gewebe, Gips , Wasser , Gummibecher,Spachtel,Schablone.
Image

Um den genauen Radius zu bekommen, ein Gleisstück verlegt ,
Image

ein DIN A4 Blatt darüber gelegt und mit einem billigen Wagen ein paar mal hin und her
Image

dann mittels Pauspapier auf eine Unterlage übertragen.
Image

Nun kommt die Schablone zum Einsatz . Um einen geraden und hohen Anfang,für daß Portal, zu bekommen, stellt man z.B. eine Korkplatte davor. Dann den Gips so anrühren,daß er in etwa dem Kuchenteig ähnelt.Eine ca. 5mm dicke Schicht über die Schablone streichen, dann eine Steifen Gewebe leicht angedrückt. Dann nochmal etwas Gips drüber.
Image

Nach etwa 10 min. sieht das so aus
Image

Nun die Schablone etwas hin und her bewegen und um ca. 5 cm nach hinten ziehen. Aber auf dem Stich,sonst stimmt der Radius nicht.
Image

Jetzt kommt wieder dünn angemachter Gips zum Einsatz. Was nach unten fließt,einfach wieder mit dem Spachtel nach oben schmieren, bis Er anzieht.
Image

So lange der Gips noch zieht (warm ist ) mit nassen Fingern Ihn etwas verschmieren. So bekommt man auch noch eine gute Verbindung zum ersten Guss.
Image

Jetzt wieder etwas die Schablone bewegen und wieder nach hinten ziehen.
Image

Jetzt sieht man schon "Daß kann nur ein Tunnel werden".
Image

Und wieder und wieder die Bewegung nach hinten, bis es reicht.
Image

Nun ist es schon dunkel im Tunnel
Image

So, nun haben wir einen Rohling
Die Verfeinerung kommt .




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12


Zuletzt bearbeitet von Joachim K. am 27 Nov 2006 22:03, insgesamt 15-mal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Karsten
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 1885
Wohnort: Hamm


NordWestf.gif

Beitrag 2 von 28
BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 14:48    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim,

eine raffinierte Idee mit der Schablone muß ich mir mal für eine Anlage in betracht ziehen .

Danke Joachim


P.S. ich würde es auch lieber trinken als den guten Weizensaft in den Gips zugiessen




MFG Karsten

Image


Steuerung: Märklin Infrarotbedienung
Gleis: Trix C- Gleis
Anlage in Planung

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 3 von 28
BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 17:14    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

So , machen wir weiter mit dem Tunnelbau

Nichts bleibt übrig , alles wird verschmiert
Image

er könnte noch etwas länger werden Think
Image

Das langt. Sieht noch ein wenig ungehobelt aus,aber das wird noch
Image

Schablone vorsichtig raus
Image

Jetzt gehts an die Feinarbeit.
Image

Innen nun sehr dünnflüssigen Gips mit der Hand verschmieren und trocknen lassen
Image

Die Vorderfront mit einer Raspel etwas ebnen.
Image

Mit einem Bleistifft nun die Fugen anzeichnen
Image

zum ausfräsen ists doch noch zu frisch
Image

wenn er trocken ist , gehts weiter.




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 4 von 28
BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 23:24    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

So , jetzt ist er fast trocken.
Machen wir weiter.

Die Bilder sagen alles

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image


Da soll er mal hin Think
Image




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Karsten
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 1885
Wohnort: Hamm


NordWestf.gif

Beitrag 5 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 0:14    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim,

ohne groß Worte zu machen Welle Welle




MFG Karsten

Image


Steuerung: Märklin Infrarotbedienung
Gleis: Trix C- Gleis
Anlage in Planung

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 6 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 0:37    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

ich sage mal das sieht ja gut aus

ja man hat ja zeit beim Tunnelbau dank Weißbier

wie man so schon sagt Weißbier und Gips und man hat alle

zeit der Welt besonderst im hohen alter

jetzt blos und wech sonst gibst

ist supi dein Tunnelbau Dancing




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Riccardo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 1963
Wohnort: Der hohe Norden


germany.gif

Beitrag 7 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 8:48    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Moin zusammen,

da kann ich nun wirklich auch nur sagen Achim. Das du sogar darauf Wert legst von innen die Struktur der Steine darzustellen ist mehr als Detailarbeit. Wirklich super. Jetzt hab ich endlich mal bebildert gesehen wie das bei Dir funktioniert...hatten wir ja mal an anderer Stelle schon besprochen

Wirklich Super. Bin echt beeindruckt.

gruß Riccardo




Gruß Riccardo/Spur N/Uhlenbrock IRIS,Spante,Ep.4-5
Team JKRS
Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches AlbumICQ-Nummer    
abrenner
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 197


BadenWue.gif

Beitrag 8 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 13:29    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim,
auch von mir !!! Wie sagt der Stuck bei der Formel 1 immer wenn ich nen Hut hätte würd ich ihn bis zum Boden ziehen! Sieht echt super aus!

Gruß Andreas




H0 Bahner 2 Leiter digital DCC mit 2 x Multimaus und 1 x Lokmaus2, Weichensteuerung analog mit GBS. Neue Anlage in Planung....

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameMSN MessengerPersönliches Album    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As





Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1303


blank.gif

Beitrag 9 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 18:26    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim,
das sind diese gewissen Beiträge, an denen ich mich nicht satt sehen kann. An so einem Tunnel hat man doch gleich 4x Spass: Bei der Planung, während der Arbeit, wenn es fertig ist, und dann nochmal wenn man es vorführt und alle anderen sabbern. Welle

Gruß, Lutz

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Stefan
Passives Mitglied



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 967


germany.gif

Beitrag 10 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 22:16    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

... und beim Durstlöschen während der Pausen



Gruß
- Stefan -


Das Wissen, wo es als höchstes Prinzip auftritt, tötet notwendig den Enthusiasmus, den Geist und jenen aus irrationalen Quellen fließenden menschlichen Instinkt, der für die Konflikte die einfachste Lösung findet.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumSkype Name    
Stefan
Passives Mitglied



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 967


germany.gif

Beitrag 11 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 22:18    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim,
die Idee ist wirklich genial.
Etwas spät für meine erste Anlage, aber da kommt ja noch eine Very Happy

Nachdem mein Frauchen das gesehen hat, darf ich dann auch mal son Dremel oder so kaufen *froi*

- stefan -




Gruß
- Stefan -


Das Wissen, wo es als höchstes Prinzip auftritt, tötet notwendig den Enthusiasmus, den Geist und jenen aus irrationalen Quellen fließenden menschlichen Instinkt, der für die Konflikte die einfachste Lösung findet.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumSkype Name    
Karsten
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 1885
Wohnort: Hamm


NordWestf.gif

Beitrag 12 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 22:27    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,

ja Stefan unser Joachim nimmt einen Dremel andere eine UT und wech




MFG Karsten

Image


Steuerung: Märklin Infrarotbedienung
Gleis: Trix C- Gleis
Anlage in Planung

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Stefan
Passives Mitglied



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 967


germany.gif

Beitrag 13 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 22:53    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Ja, da kenne ich einen, der kann ohne gar nicht mehr leben - Aber der kann sehr filigran damit arbeiten *lol*



Gruß
- Stefan -


Das Wissen, wo es als höchstes Prinzip auftritt, tötet notwendig den Enthusiasmus, den Geist und jenen aus irrationalen Quellen fließenden menschlichen Instinkt, der für die Konflikte die einfachste Lösung findet.


Zuletzt bearbeitet von Stefan am 28 Nov 2006 0:28, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumSkype Name    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 14 von 28
BeitragVerfasst am: 27 Nov 2006 23:31    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo MoBahner
Erst mal möchte ich mich für das Lob bedanken .

Hier ist meine Maschiene
http://www.moduni.de/index.php/manufacturers_id/970455/sort/2a/page/2?osCsid=e45847ee5e69a97eab2ea87e8d48b511

Gruß Joachim




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Stefan
Passives Mitglied



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 967


germany.gif

Beitrag 15 von 28
BeitragVerfasst am: 28 Nov 2006 0:28    Tunnelbau Joachim Teil 1  Antworten mit Zitat Nach oben

Es muss nicht immer Dremel sein.
Danke für den Link Joachim Very Happy




Gruß
- Stefan -


Das Wissen, wo es als höchstes Prinzip auftritt, tötet notwendig den Enthusiasmus, den Geist und jenen aus irrationalen Quellen fließenden menschlichen Instinkt, der für die Konflikte die einfachste Lösung findet.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1006 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 87% - SQL: 13%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]