JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Schloß Burg an der Wupper
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Schloß Burg an der Wupper

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Rio
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 1205
Wohnort: Sauerland


usa.gif

Beitrag 16 von 257
BeitragVerfasst am: 10 März 2008 12:15    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,
vielen Dank für die ausführlichen Beschreibungen. Das macht Mut zum selber probieren. Ich freue mich auf weitere Bilder.




Grüsse aus dem Münsterland
Dirk
----------------------------------------------
US Modellbahn in N --- Alle 2Leiter-Hersteller

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPhoogle MapPersönliches Album    
Dampflokfreund
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Sachsens heimliche Hauptstadt


Sachsen.gif

Beitrag 17 von 257
BeitragVerfasst am: 10 März 2008 13:06    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter
Die Außenaufnahmen faszinieren immer wieder




es grüßt Jörg

Optimismus ist Aus einem Weizenkorn wird irgendwann ein Fass Bier

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPhoogle MapPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 749
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 18 von 257
BeitragVerfasst am: 10 März 2008 18:09    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Also, was soll ich sagen.... Die Burg sieht einfach phantastisch aus. Und das sie Imgrunde aus Pappe und Styrodur/Depron gebaut wurde, sieht man ihr eigentlich gar nicht an. Ich persönlich hätte bei solch einem Bauprojekt auch auf solche Materialien zum Nachbau gegriffen, da Polistyrol hier auch u.a. aus Kostengründen wenig Sinn macht.

Jedenfalls feue ich mich schon auf weitere Bilder Deiner Burg....
Leider werde ich solche großen Bauten wohl aus Platzgründen nie bauen können.




Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
drmbfan
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 79
Anmeldungsdatum: 21.01.2008
Beiträge: 898
Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis


R_Pfalz.gif

Beitrag 19 von 257
BeitragVerfasst am: 10 März 2008 18:40    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,

wenn man nicht die einzelnen Bauschritte verfolgen könnte, würde man kaum glauben wollen, aus welchen Materialien Du Schloß Burg gebaut hast. Das Ergebnis ist absolut Spitze. Ich kenne Schloß Burg seit meinen Kindertagen und das sind über 60 Jahre. 0560

Auf einer anderen HP fragt Ihr nach Bildern vom Wuppertal. Ich müsste das mal in der Familie recherchieren und melde mich wieder.




Gruß Ingo
(märklin HO digital mit PC)
Von mir eingestellte Bilder sind, soweit nichts anderes vermerkt, von mir!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
papa-exi
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 414
Wohnort: Schleswig Holstein


SchleswigHolstein.gif

Beitrag 20 von 257
BeitragVerfasst am: 10 März 2008 19:33    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,

also: da hast Du aber ein bißchen gepfuscht...das geht ja gar nicht.
Im Original kann ich rechts neben dem Standbild vom Ritter Engelbert (echt supi geworden!) keine Tanne entdecken, Du hast da aber einfach so eine verpflanzt. So geht das aber nicht... Shame on you

Nein, nein, Spass beiseite, sieht abolut genial aus, Deine Burg. Die Idee mit der Wellpappe für die Treppe find ich auch gut. Applause

Und auch noch klasse beschrieben, die einzelnen Arbeitsschritte. Hut ab! 1135

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Thomas




Alles wird gut - solange Du wild bist

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Dr. Peter Holbeck
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 71
Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 375
Wohnort: Solingen


NordWestf.gif

Beitrag 21 von 257
BeitragVerfasst am: 11 März 2008 11:32    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Thomas,

Du wirst es kaum glauben, aber da stand tatsächlich mal eine Tanne, wie ich auf älteren Fotos gesehen habe. Die Bepflanzung wechselt dort wohl häufiger.

Ich hatte ja schon erwähnt, daß der Schornstein, der auf meinem Modell das vordere Dach ziert, inzwischen abgerissen wurde.

Pfuschen würde ich nie

Herzliche Grüße

Peter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12230
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 22 von 257
BeitragVerfasst am: 11 März 2008 19:20    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Sag mal Peter, baust Du das in Echtzeit, d. h. in der Geschwindigkeit, in der hier die Fotos gepostet werden, oder hast Du die schon vor einiger Zeit gemacht und jetzt gepostet? Es scheint mir jedenfalls atemberaubend schnell, wenn ich daran denke, wie lange ich für ein kleines Fachwerkhäuschen gebraucht habe... Über die Super-Optik kann ich ohnehin nur staunen!



Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
Dr. Peter Holbeck
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 71
Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 375
Wohnort: Solingen


NordWestf.gif

Beitrag 23 von 257
BeitragVerfasst am: 12 März 2008 10:51    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,

ja, ich baue in Echtzeit. Am 18. 2. 08 habe ich mit der Planung angefangen. Nur die Vorbildfotos hatte ich teilweise lange vorher gesammelt.
Der Hubschrauberflug war ein Rundflug und liegt schon einige Jahre zurück.

Schöne Grüße

Peter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Dr. Peter Holbeck
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 71
Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 375
Wohnort: Solingen


NordWestf.gif

Beitrag 24 von 257
BeitragVerfasst am: 13 März 2008 0:39    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,

vom Burghof gibt es einen überdachten Aufgang zum Rittersaal.
Dazu habe ich erst mit Hölzern und Wellpapptreppe vorgebaut:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3789
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3790
Aus Depron wurden dann die Treppenseitenteile geschnitten,
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3791
mit Rundhölzern die Säulen aufgeklebt
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3792
und mit halb durchgeschnittenen Trinkhalmen die oberen Geländerrundungen und Säulenfortsetzungen imitiert:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3793
Beim Fachwerk der Kapellenwand bin ich dieses Mal umgekehrt vorgegangen und habe die schwarzen Fachwerkbalken ausgeschnitten und auf weißen Karton geklebt:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3799
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3800
Die Lücke am Dach wird später noch durch das Dachdecken mit der Zackenschere verdeckt:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3801
Und im Garten sah das Ergebnis so aus:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3794
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3795
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3796
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3797
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3798
Für den Altarerker wurde eine Mischung aus Pappe und Depron mit hinterklebten Originalfensterfotos gebastelt:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3802
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3803

Schöne Grüße

Peter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
Manana107
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 415


NordWestf.gif

Beitrag 25 von 257
BeitragVerfasst am: 13 März 2008 12:40    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,

wie immer sind deine Gebäude der Hammer!



Gruß Dirk




Gruß Dirk

www.papillons-hobbywelten.de


<a> Spritmonitor.de </a>

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Dr. Peter Holbeck
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 71
Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 375
Wohnort: Solingen


NordWestf.gif

Beitrag 26 von 257
BeitragVerfasst am: 16 März 2008 5:51    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo und danke Dirk,

Deine Lampen sind auch erste Sahne.

Nun weiter zu Schloß Burg:
Es geht heute an den Bergfried, den 46 m hohen zentralen Rückzugsturm der Burg.
Dazu habe ich mir alle 4 Seiten erst mal zumammen auf einer Platte vorbereitet, und die Stockwerke eingezeichnet:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3822
Nach dem Auseinanderschneiden der Seiten wurden die Fenster (Methode Pappe mit Baugewebeband) hinterklebt und die Rückseite mit Holzleisten stabilisiert:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3823
Von vorne sieht das dann so aus:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3824
Mit dem Bleistift habe ich eine Steinstruktur um einzelne Fenster eingeritzt.
Man sieht hier, wie gnadenlos die Kamera ist. Das Fenster ist gerade mal 1,5 cm hoch und der Raster des Mauerwerksdrucks ist zu erkennen:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3826
Zusammengeklebt geben die 4 Seiten von dem jetzt 36 cm hohen Gebäude schon mal einen Vorgeschmack:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3827
Für die 3 Holzerker unterhalb des Daches ritze ich mit dem Kugelschreiben "Brett für Brett" in Karton ein:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3828
Der Karton wird dann gefalzt und geklebt:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3830
Holzleisten (3x3mm) werden angeklebt
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3831
und die Rückwände sowie Brüstungsleisten (2x2 mm)
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3832
Nun wandern die Erker an die Turmwände
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3833
und die unteren Balken werden angeleimt:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3834
Kurze, abgeschrägte Leistenstücke werden abgesägt
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3835
angeklebt und nachbemalt:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3836
Das Dach wird nach der Zackenscherenmethode hergestellt und beginnt mit den Vordächern der Erker:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3837
Auf dem endgültigen Dach fehlen jetzt noch Gauben und Schornsteine.
Aber erst mal wird der Berfried probehalber an seinem Platz aufgestellt:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3838
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3839
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3840
Noch eine kurze Aufnahme draußen mit einkopiertem Vorbild:
http://www.modellbahn-privat.de/scripte/forum/attachment.php?attachmentid=3841

Schöne Grüße

Peter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4981
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 27 von 257
BeitragVerfasst am: 16 März 2008 6:59    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter

Schloß Burg ist der Hammer , super Arbeit von dir




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Manana107
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 415


NordWestf.gif

Beitrag 28 von 257
BeitragVerfasst am: 16 März 2008 11:32    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,

« Dr. Peter Holbeck » hat folgendes geschrieben:
Hallo und danke Dirk,

Deine Lampen sind auch erste Sahne.

Schöne Grüße

Peter


Vielen Dank auch für dein Lob!!! Auf meiner Homepage kann man sich das Video (ca. 3 min 20 sek) ansehen. Aber leider kommt der Gaslaternen-Effekt immer noch nicht so rüber wie er tatsächlich ist.
Es ist halt nicht Live sondern nur ein Video!

Gruß Dirk

PS: Hast echt ne Klasse Burg gebaut!!! Super




Gruß Dirk

www.papillons-hobbywelten.de


<a> Spritmonitor.de </a>

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As





Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1302


blank.gif

Beitrag 29 von 257
BeitragVerfasst am: 16 März 2008 11:45    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Moin zusammen,
nach einer Woche schreibfäule wegen Grippe, will ich nun auch mal wieder meinen Senf dazu geben.
Die Burganlage wird immer besser! Vor allem die Außenaufnahmen gefallen mir gut. Wohl dem der genügend Platz für so große Projekte sein eigen nennen kann. Es macht Spass dir bei der Arbeit zuzuschauen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches AlbumICQ-Nummer    
bieker
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 1209


Hessen.gif

Beitrag 30 von 257
BeitragVerfasst am: 16 März 2008 16:33    Schloß Burg an der Wupper  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,
ein wirklich schönes Teil was da entsteht.
Schön finde ich auch deine Bilder zum Bau.
Nichts sagt mehr aus wie ein Bild.
Mal wieder ein Beispiel dafür, dass man mit
der richtigen Idee und dem passendem Material (was nicht immer
das teuerste sein muß, wie man sieht) ein wunderschönes
Gebäude bauen kann.




If you can dream it, you can do it.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1004 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 86% - SQL: 14%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]