JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Gebäudebeleuchtung
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Gebäudebeleuchtung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 749
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 16 von 17
BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 18:44    Gebäudebeleuchtung  Antworten mit Zitat Nach oben

« schuschu » hat folgendes geschrieben:

Bei der Inneneinrichtung habe ich mir vorgestellt, daß ich im EG einen kleinen Wartesaal einen -raum und einen Fahrkarteschalter einbaue.

Hallo Udo, hier mal ein Beispiel für die "Raumaufteilung". Idea



Dank dieser Auteilung kannst Du von vorne gut in den Fahrkartenschalter,sowie in den Warteraum schauen. Ich gehe jetzt mal davon aus das Du insg.6 Türen im EG hast, so das eine von den 3en vorne dann auch den Zugang zum Fahrkartenschalter sichert. Hinten wäre dann eine Türe für die Toilette als Zugang möglich. Ich persönlich würde aber den Preiserleins nicht beim Toilet monster Pipimachen zusehen wollen. Weshalb ich entweder die Lösung mit den Milchglasscheiben bzw Türen vorschlagen würde bzw. mich auf eine gekachelte Sichtschutzwand entlang der Türen und Fenster, mit einem wandelnem Preiserlein beschränken würde. Einen Zugang vom Toi Toi zur Wartehalle kann man auch noch planen.

« schuschu » hat folgendes geschrieben:
Beim Schuppen habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, muß mal im Internet nach Beispielen schauen.

Ich würde den schuppen erstmal nur beleuchten. Du wirst sehen, das die Gestaltung schon eines Raumes recht viel Arbeit machen kann. Wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
schuschu
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 554
Wohnort: Härtsfeld


BadenWue.gif

Beitrag 17 von 17
BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 21:39    Gebäudebeleuchtung  Antworten mit Zitat Nach oben

Hai Nick,

da bist Du ja schon ein bis zwei Schritte weiter als ich, bei der Raumaufteilung.
Zum Bahnsteig hin habe ich drei Türen und zur Straßenseite hin eine in der Mitte des Gebäudes.
Ich werde mir mal deinen Vorschlag durch den Kopf gehen lassen ob er so umsetzbar wäre.
Heute habe ich zuerst einmal die Etagen mit einer 1,2mm dicken Polysterolplatte zurechtgeschnitten und mal lose eingelegt.

Als nächstes muß ich mir wohl noch überlegen wie genau ich das mit der Innenbeleuchtung mache, ob ich SMD-LED nehme oder nur ganz normale 3mm LED´s und wie und wo ich die unterbringe.


CU
Udo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.0779 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 82% - SQL: 18%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]