JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - 24er Blechwagen
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 24er Blechwagen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Lutz
Bahn-As
Bahn-As




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1329
Wohnort: NRW


NordWestf.gif

Beitrag 1 von 6
BeitragVerfasst am: 13 Mai 2020 19:26    24er Blechwagen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
ich habe dank Corona und der dazugehörenden Krise heute schon wieder Wochenende. Deshalb wollte ich einmal schnell berichten, wie ich mir die Zeit vertreibe....sonst ist ja alles gemacht im Haus.
Zum Thema: Manche hassen die alten 24er Blechwagen, ich liebe sie. Nur so kann ich mit bis zu 6 Wagen in meinen Bahnhof einfahren. In einem anderen Forum hatte ich vor einiger Zeit gesehen, dass sich die alten 24er Blechwagen wunderbar löten lassen. Selbst probiert, und siehe da...das klappt! So entstand mein BDüm.









Es entstand Hunger auf mehr. Ich besaß schon seit Jahren eine italienische Lok, welche ich mir wieder aufgearbeitet hatte.





Passende Wagen gibt es im schlechten Zustand leider erst so ab 25,- aufwärts. Das nützt mir also nichts. Ergo...selber machen so gut es geht.











Nun hatte ich immer noch nicht genug und suchte, leider vollkommen erfolglos, auf einer der letzten Börsen in diesem Jahr nach entsprechendem Bastelschrott. Ich bin dann später bei ebay fündig geworden.



Nun wird nicht alles gnadenlos verlötet, manchmal reicht gründliche Reinigung und eine Schicht Klarlack, und ich habe wieder einen Guten mehr. Hier habe ich wieder 3 Aspiranten angefangen, wobei der unterste eine Mariage aus Blech und Kunststoff ist.



Was davon wird, ist noch offen.

Zu Weihnachten habe ich von meiner Tochter ein Abo für das "eisenbahn Modellbahn magazin" bekommen. Im letzten Heft auf Seite 51, bin ich auf etwas gestoßen, was ich auch noch machen könnte....
Fortsetzung folgt...

Gruß,
Lutz

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4403
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 2 von 6
BeitragVerfasst am: 13 Mai 2020 21:23    24er Blechwagen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Lutz




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1329
Wohnort: NRW


NordWestf.gif

Beitrag 3 von 6
BeitragVerfasst am: 26 Mai 2020 19:46    24er Blechwagen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
was war denn nun auf Seite 51?
Ich erinnerte mich an diese Begegnung mit einem Ost-Sonderzug in2011.








Beim Blättern im letzten „eisenbahner Modellbahn Magazin“ kam ich auf die Idee, dass ich das einmal umsetzen könnte (wie gehabt, mit 24er Blechwagen).













Hat wie immer Spass gemacht.
Gruß, Lutz

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4403
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 4 von 6
BeitragVerfasst am: 26 Mai 2020 22:07    24er Blechwagen  Antworten mit Zitat Nach oben

Das glaub ich Dir Lutz.



Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12718
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 5 von 6
BeitragVerfasst am: 01 Jun 2020 15:28    24er Blechwagen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Lutz,
auch beim Gucken Very Happy einfach schön in Szene gesetzt! Zu der Modell-Maschine, die ich auch habe, hätte ich da eine Frage: war die weiße Lackierung eigentlich lange so im Einsatz? Und war sie lange weiß?




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1329
Wohnort: NRW


NordWestf.gif

Beitrag 6 von 6
BeitragVerfasst am: 02 Jun 2020 7:01    24er Blechwagen  Antworten mit Zitat Nach oben

« gaulois » hat folgendes geschrieben:
Zu der Modell-Maschine, die ich auch habe, hätte ich da eine Frage: war die weiße Lackierung eigentlich lange so im Einsatz? Und war sie lange weiß?


hallo Gerd,
ich habe verschiedene Quellen aufgesucht, aber keinen eindeutigen Hinweis gefunden. Das Farbschema "rot-weiß" galt wohl ab 1966. Auf Aufnahmen der Folgejahre habe ich sowohl weiß als auch hellbeige gesehen. Ich vermute, das war ursprünglich alles weiß und ist schon nach kurzer Zeit vergilbt.
Gruß, Lutz

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.0858 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 84% - SQL: 16%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]