JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Der Kühlschrank ist kaputt!?
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Der Kühlschrank ist kaputt!?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1447
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 1 von 16
BeitragVerfasst am: 07 Mai 2020 19:32    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
dieser Beitrag richtet sich besonders an jene, die beruflich mit Strom zu tun haben.

Weil am frühen Morgen das Steuergerät meiner Heizung stromlos war, wurde ich auf einen Fehler im Stromsystem aufmerksam - die Sicherung hatte den Strom unterbrochen. Und weil nachmittags gegen 15:00 Uhr der Kühlschrank in unserem Gartenhauses auch keinen Strom hatte, wurde ich stutzig. Nach verschiedenen Tests bemängelte mein Nachbar - ein Elektriker - dass die Absicherung zu gering sei. Als er zum Abschluss den Stecker des Kühlschrankes reinsteckte, war der Strom wieder weg. Er meinte dann, der Kühlschrank ist kaputt. Bevor ich den Kundendienst bestellte, war der Versuch gegen 19:00 Uhr mit einem Verlängerungskabel an einem anderen Stromkreis positiv, auch am direkten Anschlusskabel lief der Kühlschrank einwandfrei.

Weil es hier jahrzehntelang keine Probleme gab hatte ich den Verdacht, die Ursache könne vielleicht die geringe Absicherung in Verbindung mit Netzschwankungen sein.

Zur Info:
1. Der Anschluss vom Stromzähler 3* 20 Ampere geht zunächst zu einer Unterverteilung im Kellergeschoss für Beleuchtung, Heizung und Steckdosen für Waschmaschine, Trockner, Kühlschrank und Gefrierschrank.
2. Weil einige Jahre später - etwa 1990 - unser Gartenhaus gebaut wurde, wurde von der Unterverteilung Strom mit 16 Ampere über ein Erdkabel ins Gartenhaus gelegt.
3. Im Gartenhaus sind 4* 16 Ampere Sicherungen installiert und zwar für:
a) Steckdosen außen
b) Steckdosen innen unter anderem für die Ladestation des Mähroboters
c) Steckdose für die Teichpumpe
d) Für die Beleuchtung

Was kann es sein, wo doch der Kühlschrank in dieser Konstellation seit Jahrzehnten keine Probleme bereitete und er wie oben beschrieben funktionierte, aber am nächsten Tag Probleme macht?
Wenn ich heute den Stecker des Kühlschranks in die Steckdose stecke, schaltet die Sicherung im Gartenhaus, der Fi-Schalter der Unterverteilung und eine der 20 Ampere Sicherungen ab.

Kann man an Hand dieser Info eine Prognose wagen?




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1362
Wohnort: NRW


NordWestf.gif

Beitrag 2 von 16
BeitragVerfasst am: 07 Mai 2020 19:42    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

hallo Alois,
ich würde einmal die betreffende Steckdose untersuchen (weil der Kühlschrank scheinbar nur dort nicht funktioniert)
Es könnte aber auch sein, dass es die Teichpumpe ist, und der Kühlschrank gar nichts mit dem Defekt zu tun hat.
Also erstmal alle Geräte im Bereich der Unterverteilung raus, und dann zunächst den Kühlschrank an verschiedenen Steckdosen ausprobieren....wobei manche Kühlschränke nehmen einem das an und abschalten derart übel, dass sie danach wirklich nicht mehr funktionieren.
Gruß, Lutz

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 741
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 3 von 16
BeitragVerfasst am: 07 Mai 2020 20:26    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

ich denke auch dass in erster Linie die Steckdose des Kühlschranks für den Stromausfall verantwortlich ist. Gerade Gartenhäuser, womöglich im Winter noch unbeheizt neigen zur Feuchtigkeitsbildung. Das kann devinitiv ein Grund sein




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1447
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 4 von 16
BeitragVerfasst am: 07 Mai 2020 21:08    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Lutz, hallo Bodo,
bei den verschiedenen Tests war im Gartenhaus innen wie außen, an keiner Steckdose ein Gerät, auch nicht die Teichpumpe angeschlossen.

Ich komme gerade aus dem Problembereich und hatte den Kühlschrank mit einem Verlängerungskabel an einen anderen Stromkreis angeschlossen - der Kühlschrank funktionierte. Als ich aber an der Kellereingangstüre ankam, war das Licht aus. Der Fi-Schalter war wieder rausgesprungen - seltsam.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 741
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 5 von 16
BeitragVerfasst am: 08 Mai 2020 6:15    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois

der Kühlschrank lief zu dem Zeitpunkt an einem anderen Stromkreis ?

das klingt verdächtig nach Verschleiß der Zuleitung des Geräts

Kabelbruch ?
Netztteil ?




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1447
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 6 von 16
BeitragVerfasst am: 08 Mai 2020 11:08    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Bodo,
« Bodo » hat folgendes geschrieben:
Hallo Alois

der Kühlschrank lief zu dem Zeitpunkt an einem anderen Stromkreis ?

das klingt verdächtig nach Verschleiß der Zuleitung des Geräts

Kabelbruch ?
Netztteil ?

seit einer Stunde verbindet ein Verlängerungskabel von ca. 50 Metern die besagte Steckdose im Gartenhaus mit einem anderen Kühlschrank in unserem Keller. Es gibt keine Probleme. Der Defekt müsste ja dann an dem Kühlschrank liegen.

Ich werde unseren Kundendienst ansprechen, ob es sich wegen des Alters lohnt, den Kühlschrank ins Visier zu nehmen.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 741
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 7 von 16
BeitragVerfasst am: 08 Mai 2020 12:08    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

so seh ich das auch Alois

bei alten Geräten lohnt oft eine Reparatur nicht




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1447
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 8 von 16
BeitragVerfasst am: 08 Mai 2020 20:06    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Man hat mir geraten, das alte Gerät (es sieht aber noch wie neu aus) nicht mehr reparieren zu lassen. Man meinte: selbst wenn die Reparatur nur 50,00 Euro kosten würde, wäre es nicht empfehlenswert, weil man bei einem alten Gerät ja nie wüste wie es morgen und übermorgen reagieren würde. Außerdem seien die neuen Geräte sehr günstig und der Stromverbrauch ginge stark zurück.



Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
günni
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2012
Beiträge: 743
Wohnort: Düsseldorf


NordWestf.gif

Beitrag 9 von 16
BeitragVerfasst am: 09 Mai 2020 22:35    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Moin,
schau Dir die Steckdose mal sehr genau an. Kontakte schwarz?
Überlasse die Reparatur einem Fachmann!




Gruß vom N-Bahner GüNNi


Er weiß nichts und glaubt alles zu wissen. Das weist deutlich auf eine politische Karriere hin.
(George Bernard Shaw)

Meine 2. Freizeitbeschäftigung ist die Fotografie
https://www.fotocommunity.de/user_photos/2002989

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1447
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 10 von 16
BeitragVerfasst am: 10 Mai 2020 0:17    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Günni,
« heckmal » hat folgendes geschrieben:
...seit einer Stunde verbindet ein Verlängerungskabel von ca. 50 Metern die besagte Steckdose im Gartenhaus mit einem anderen Kühlschrank in unserem Keller. Es gibt keine Probleme...
alle Kontakte sind sauber und ein Spannungsprüfgerät (Duspol) zeigt an allen Steckdosen Strom. Ferner sind an allen Steckdosen 236 Volt.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
günni
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 19.10.2012
Beiträge: 743
Wohnort: Düsseldorf


NordWestf.gif

Beitrag 11 von 16
BeitragVerfasst am: 10 Mai 2020 18:52    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Moin,
...und der Schutzleiter?




Gruß vom N-Bahner GüNNi


Er weiß nichts und glaubt alles zu wissen. Das weist deutlich auf eine politische Karriere hin.
(George Bernard Shaw)

Meine 2. Freizeitbeschäftigung ist die Fotografie
https://www.fotocommunity.de/user_photos/2002989

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1447
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 12 von 16
BeitragVerfasst am: 10 Mai 2020 19:52    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Auch der Schutzleiter hat normal reagiert. Von da aus scheint alles Ok zu sein.



Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12794
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 13 von 16
BeitragVerfasst am: 10 Mai 2020 21:11    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois,
habe das erst gerade und im Schnelldurchlauf gelesen. Das Stichwort, über das ich gestolpert bin ist der FI-Schalter!

Wir hatten in der Küche mal ein Problem mit der Spülmaschine. Da hätte ich vor 10 Jahre beinahe mal eine neue gekauft, sie läuft aber heute immer noch. Bei uns flog auch der FI-Schalter raus. Das macht er dann, wenn der Strom nicht dorthin zurückfließt, wo er hergekommen ist.

Ursache war bei uns, dass an demselben Kabelstrang mehrere starke Verbraucher hingen und sich so über die Jahre die Kabel immer wieder mal erwärmt haben und an einer Stelle hinter der Steckdose die Kabelisolierung zurückgegangen ist. Dann war beim Einschalten eines Verbrauchers wie der Spülmaschine plötzlich der FI aus, weil da offenbar ein kleiner Kriechstrom oder Funke zwischen den Kabeln entstand.

Spülmaschine an einen anderen Strompunkt angeschlossen als die anderen (Toaster, Kaffeemaschine etc.) und schon war Ruhe.

Ein paar Jahre später hatte ich dasselbe Problem mit einer nachträglich angeschlossenen Außenlampe auf unserem Balkon. Da war wohl auch die Isolierung nicht so einwandfrei, wie sie hätte sein sollen. Wenn meine Frau das Bügeleisen betätigte, ging der FI in der 1. Etage auch raus. Ich hab die Lampe, die eh keiner braucht, dann in der Zentralverteilung abgeklemmt und das Problem war behoben.

Will sagen: Es kann irgendwo (!) sein, dass zwei Kabeladern nicht mehr richtig isoliert sind und das muss nicht im Gartenhäuschen sein, nur irgendwo hinter dem FI, der rausfliegt. Wir haben davon 4 im Haus.

Der Kühlschrank könnte mithin der Auslöser sein, aber nicht der Grund für das Problem.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 82
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1447
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis, auch (Hängeseilbrücken genannt)


R_Pfalz.gif

Beitrag 14 von 16
BeitragVerfasst am: 11 Mai 2020 13:59    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd, hallo zusammen,
ein Elektriker hat die Stromleitung vom Stromzähler - der erst vor einigen Jahren erneuert wurde - bis zum Gartenhaus, mit allen Anschlüssen für "in Ordnung" erklärt und der Kundendienst den Kühlschrank "Reparatur nicht empfehlenswert" beurteilt. Mittlerweile läuft der ausgetauschte Kühlschrank wie am Schnürchen.

Ich bedanke mich bei allen, die mit einer Ferndiagnose meiner Kühlschrank-Probleme beigetragen haben.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Lutz
Bahn-As
Bahn-As




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 1362
Wohnort: NRW


NordWestf.gif

Beitrag 15 von 16
BeitragVerfasst am: 11 Mai 2020 19:42    Der Kühlschrank ist kaputt!?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois,
wenn der Kühlschranktausch vielleicht auch nicht ganz billig war...es ist doch gut, dass es FI-Schalter gibt.
Gruß, Lutz

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1023 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 86% - SQL: 14%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]