JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Beleuchtungsumbau auf LED
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Beleuchtungsumbau auf LED

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
joe
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 229
Wohnort: Duisburg


NordWestf.gif

Beitrag 46 von 49
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2020 23:10    Beleuchtungsumbau auf LED  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,
der Kondensator mus am Ausgang des Gleichrichters angeschlossen werden, bevor die LED-Leisten versorgt werden. Dann flackert es auch nicht!




Viele Grüße

joe / Jörg

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12587
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 47 von 49
BeitragVerfasst am: 11 Feb 2020 23:58    Beleuchtungsumbau auf LED  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Jörg,
nein, so einfach ist es leider nicht, wenn man den Streifen aufteilt.

Bei einer 2 : 3 Teilung des LED-Streifens sorgt ein dort eingelöteter Elko dafür, dass die dem Gleichrichter zugewandte Zweiergruppe leuchtet, während die entferntere Dreiergruppe nicht leuchtet.

Ein Unterschied zwischen (der einfachen) Theorie, dass der Elko dort hingehört und der Praxis (was er für Nebeneffekte erzeugt).

Am elektrisch betrachtet gegenüberliegenden Ende eingebaut (also in der Mitte, da wo die Teilung der Streifen erfolgt ist), hat er den gegenteiligen Effekt.

In keiner Variante mit ausreichend starkem Elko, der das Flimmern eliminiert, leuchten dann beide Gruppen.

Ich war auch erstaunt über das Phänomen, aber es war so. Jedenfalls, solange die Schaltung noch nicht durchgebrannt war...

Das funktioniert vermutlich nur bei 1:1 oder 2:2 Teilung, aber nicht bei 2:3




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
joe
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 229
Wohnort: Duisburg


NordWestf.gif

Beitrag 48 von 49
BeitragVerfasst am: 12 Feb 2020 11:22    Beleuchtungsumbau auf LED  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,
das 2:3 Problem kurz erklärt:
Ein Spannungsteiler im gleichen Verhältnis und der Strom, der durch den geringeren Streifen fließt, ist auch der Strom für den größeren Teil und dadurch geringere Lichtstärke in diesem Bereich.




Viele Grüße

joe / Jörg

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12587
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 49 von 49
BeitragVerfasst am: 13 Feb 2020 13:41    Beleuchtungsumbau auf LED  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Jörg,
im Prinzip weiß ich ja, was ein Spannungsteiler ist. Merkwürdigerweise funktioniert das auch ohne Elko, d. h. alle LED leuchten, es ist nicht mal sichtbar, dass sie unterschiedlich hell leuchten (was aber technisch der Fall sein muss).

Nur dass die eine Hälfte aufhört zu leuchten, wenn ich einen Elko in die Schaltung einbaue, der ja eigentlich nichts anderes macht als die Spannung zu stabilisieren, auch wenn mal kurze Schwankungen am Eingang sind, das erschließt sich mir nun gar nicht...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.0804 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 83% - SQL: 17%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]