JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - meine neue von Anfang an
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 meine neue von Anfang an

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 136 von 156
BeitragVerfasst am: 24 Feb 2019 13:57    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo zusammen

heut hab ich den Unterbau bis auf 1 Segment ( Papierfabrik) fertiggestellt

ich denke dass die Ausmasse der Anlage nun deutlich werden





auch über zusätzliche Aussteifung hab ich mir Gedanken gemacht




inen schönen Sonntag noch




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4459
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 137 von 156
BeitragVerfasst am: 26 Feb 2019 15:33    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Bodo
Das geht ja fix bei Dir voran. Hast Du keine bedenken bei den Spanplatten?
Die könnten sich verziehen oder sogar aufquillen Think




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 138 von 156
BeitragVerfasst am: 26 Feb 2019 15:40    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Joachim

gerade weil sich die 19er Platten nicht verziehen hab ich sie gewählt.

Feuchtigkeit is wohl bei jedem Holz ein Problem aber ich denke nachdem alles dicht ist wird das passen.
ich habe vorigen November mal probeweise 18er Bretter gehobelt und im Keller völlig trocken gelagert, trotzdem haben sie sich verdreht.

so musste ich umdenken und habe deshalb das Matertial gewählt um Spannungen vorzubeugen




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 139 von 156
BeitragVerfasst am: 26 Feb 2019 15:58    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

nd was die Geschwindigkeit angeht, sind natürlich noch alles Teile der alten Schattenbahnhöfe




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12121
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 140 von 156
BeitragVerfasst am: 26 Feb 2019 21:29    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Bodo,
wow, hier geht es ja mächtig voran! Zu dem Holz kann ich wenig beitragen, aber den Werkstattwagen finde ich faszinierend - nicht dass ich dafür in meinen Gängen noch Platz hätte, aber das Teil ist mit Sicherheit sehr praktisch! Da muss man nicht wie ich immer über drei Etagen laufen von der Bahn zur Werkbank...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 141 von 156
BeitragVerfasst am: 27 Feb 2019 6:35    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd

es hat schon große Vorteile wenn alles ebenerdig ist. Die Wege sind nicht weit keine Treppen und die Kaffeemaschine in der Nähe Very Happy

und das was du als "Werkstattwagen" bezeichnest ist eigentlich die komplette Steuerung und das Gleisbildstellpult.

ich geb zu im Moment wird es noch als Ablage mißbraucht




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12121
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 142 von 156
BeitragVerfasst am: 27 Feb 2019 23:51    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

i, das ist aber ein komfortables Stellpult! prayer Hat ganz andere Dimensionen als das, das mir vorschwebt...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 143 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 13:30    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo zusammen

es ist vollbracht, heute habe ich den letzten Teil des Unterbaus fertiggestellt und montiert.






jetzt gehts weiter mit dem letzten Schattenbahnhof


n Kürze mehr




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12121
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 144 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 17:19    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Bodo,
wow, das sieht jetzt schon riesig aus! Ich freu mich aufs Weitergucken Very Happy




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 145 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 17:33    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd

da fällt mir noch ein hab ja noch ein Foto von meiner Steuerung

Es handelt sich dabei um

Weichenkarten
Blöcke
und Hilfsblöcke

Karten für LEDs und Taster kommen in einen extra Schrank






viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 81
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1023
Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis


R_Pfalz.gif

Beitrag 146 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 18:12    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Bodo,
bei so einem riesigen Apparat für die Steuerung bin ich etwas überfordert. Welches System hast Du ausgewählt? Kannst Du die Steuerung in groben Zügen einmal erklären?




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 147 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 18:27    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Alois

also ich betreibe meine Anlage mit dem analogen System von Gahler und Ringstmeier.

Es ist eine Blockstellensteuerung ähnlich der Art der großen Bahn
sprich nur in freie Blöcke können Züge enfahren.
Im unterschied zu digitalen Systemen kommen bei mir die Befehle vom Gleis die über die Steckkarten erzeugt werden. Mit diesem System kann ich auch ein Stellpult mit Start Zieltasten realisieren.

hier kannst du dich genauer informieren

http://www.mpc-modellbahnsteuerung.de/




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12121
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 148 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 21:16    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Bodo,
das ist auch ein interessanter Ansatz! Ich meine, ich hätte in den frühen 90er Jahren mal sowas in einer Zeitschrift gesehen, kann das Elektor gewesen sein? Da waren die Platinen zum selbstbauen dargestellt. Wäre für meine modulare Bauweise wegen der Verdrahtung schwierig einzusetzen, aber bei einer fest zusammengefügten Anlage sicher ein brauchbares und vor allem robustes Teil. Erinnert mich ein bisschen an die SP5 von Siemens, was die Größe angeht und die vermutete Konzeption.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
Bodo
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 279
Wohnort: Grevenbroich NRW


germany.gif

Beitrag 149 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 21:18    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd

stimmt ich hab 95 mit der ersten Anlage begonnen

im obigen Link kannst du alles nachlesen




viele Grüße aus dem Rheinland

Bodo

und denkt an das 11te Gebot

dua di ned deischn....

noch was wichtiges ...http://www.flugpate.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12121
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 150 von 156
BeitragVerfasst am: 14 März 2019 21:28    meine neue von Anfang an  Antworten mit Zitat Nach oben

... im Gegensatz zu meiner im Werden begriffenen Arduino-Lösung ein gewaltiges Teil, aber nahezu unverwüstlich, der Arduino ist da schon wesentlich empfindlicher, weshalb ich mir letzte Nacht mal Optokoppler bestellt habe...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1026 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 86% - SQL: 14%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]