JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Neuanschaffungen
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Neuanschaffungen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4463
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 2551 von 2561
BeitragVerfasst am: 29 Dez 2018 0:42    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Markus
Na, das ist mal was.
Ich habe ca.70 km nach Göppingen, aber noch keinen Wagen.
Das hängt aber an dem, daß ich erst so mitte März hin fahre.
Noch etwas dazu: Habe bei 321 gesehen " Museumswagen 2019 " = 70,00 Euro.
Den hab ich angeschrieben.

PS. fehlen Dir noch welche in der Sammlung?




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
schuschusch
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 492
Wohnort: Mittelhessen


Hessen.gif

Beitrag 2552 von 2561
BeitragVerfasst am: 29 Dez 2018 10:40    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim,

den in 123 hatte ich auch gesehen. War über den Preis doch ziemlich erschrocken. Aber es scheint in der Tat Leute zu geben, die so etwas doch bezahlen (aus welchen Gründen auch immer).

Was die Museumswagen angeht: ich kaufe nur die, die mir thematisch und optisch auch gefallen/passen. Der 2019 hatte das "Glück", zu der Porsche-Serie zu passen. Von daher wollte ich den auch "unbedingt" haben. Hinsichtlich der Vollständigkeit: Nein, mir fehlen Einige in der Jahresabfolge Wink Aber für mich geht das in Ordnung. Einzig was den 1985er angeht, bin ich mir nicht mehr Sicher, ob der ein Original ist. Die Verpackung habe ich leider dazu nicht mehr, ist wohl bei einem Umzug verloren gegangen oder ich hatte diese in meinem jugendlichen Leichtsinn damals weggeworfen (würde ich heute nicht mehr machen Wink ) Naja, bei mir werden sie später, sobald die Bahn mit Strom versehen ist, tatsächlich auch zum Einsatz kommen. Bin von der Seite her gesehen auch kein "richtiger" Sammler. Mir macht es Freude, die Wagen, die mir gefallen zu haben und fahren/rollen zu sehen. Da werde ich wieder zum kleinen Kind Very Happy

So nebenbei: wer noch den 2018 haben möchte, den gibt es im Museum auch noch zu kaufen. Wurde nämlich gefragt, ob ich den auch kaufen möchte.

Viele Grüße
Markus

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12176
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 2553 von 2561
BeitragVerfasst am: 12 Jan 2019 21:11    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
sie ist nicht wirklich neu, aber neu auf meiner Anlage und eine Neusserin, die ich auch im Original hier habe öfter rumfahren sehen. Daher erlaube ich mir mal 6 Fotos von der Mehano G2000 (Mak / Vossloh) Lok 9 der Neusser Eisenbahnen NE, die ich mit einem Lopi 4 M4 (mfx-kompatibel) ausgestattet habe. Besonderheit neben den asymmetrischen Führerständen ist, dass beim Modell die Lüfterräder beweglich sind. Man könnte Motoren drunter bauen, muss ich mal gucken, ob ich das mach...

So, und jetzt Bilder:













Die Lok ist selbstverständlich mit einem Lokführer ausgerüstet. Da das Gehäuse aus Kunststoff besteht, musste ich von innen schwarz färben. Leider lassen sich damit nicht alle durchscheinenden Stellen kaschieren, so kann man z. B. die Führerstände nicht herausnehmen, um die Decke darüber zu streichen. Schade, sonst ein richtig schönes Modell einer Firma, die es so nicht mehr gibt.

Auch wenn es nicht so aussieht, das dritte Spitzenlicht funktioniert, ist nur scheinbar in der Abstrahlung in Richtung Kamera etwas schwächer. Guck ich mir noch mal an, nicht dass ich da doch zu viel schwarz angepinselt habe, das könnte man ja schnell wieder korrigieren. Die Kamera ist halt unbestechlich...




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 81
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 1036
Wohnort: Auf den Moselhöhen im Rhein-Hunsrück-Kreis


R_Pfalz.gif

Beitrag 2554 von 2561
BeitragVerfasst am: 13 Jan 2019 8:50    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,
du zeigst uns nicht nur eine schöne Lok; auch der Huntergrund ist sehenswert.




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12176
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 2555 von 2561
BeitragVerfasst am: 13 Jan 2019 11:43    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Alois,
Danke, leider ist es aber nur ein Stück vom alten Weinberg, das zu Fotozwecken hinterden Viadukt gewandert ist. Vor dem Viadukt sieht man, dass ich die "Drähte" für die Weinstöcke, die es an der Stelle ja gibt, gepannt, aber noch keine Weinstöcke gesetzt habe. Dauert halt alles. Aber für Fotos kann man schon was zusammenstellen. Very Happy

... standesgemäß müsste die Lok Feinschüttgutwagen fahren mit Kalk oder Braunkohlestaub (die 240 übrigens auch), gibt es eigentlich solche Wagen als Modell?

Kalk:



Braunkohlenstaub:





Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
schuschusch
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 492
Wohnort: Mittelhessen


Hessen.gif

Beitrag 2556 von 2561
BeitragVerfasst am: 15 Jan 2019 18:35    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,

stimme Alois zu, schöne Lok. Interessanterweise hatte ich aber auch gleich mehr den Blick/Fokus auf den Hintergrund. Der sieht nämlich sehr vielversprechend aus Smile
Soll die Arbeit mit der Lok aber um nichts schmälern Cool

Viele Grüße
Markus

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12176
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 2557 von 2561
BeitragVerfasst am: 15 Jan 2019 19:24    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Markus,
Danke, dann hat sich die viele Arbeit mit dem ersten Weinberg ja gelohnt. Very Happy Das Teil, das da als Hintergrund aufgesetzt wurde, hat so knapp 2000 Weinstöcke, man sieht aber nur einen Ausschnitt davon. Ist also Arbeit ... d'oh!




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4463
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 2558 von 2561
BeitragVerfasst am: 16 Jan 2019 10:00    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd
Schau mal bei Roco, die haben solche




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12176
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 2559 von 2561
BeitragVerfasst am: 16 Jan 2019 22:15    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim,
stimmt, danke, sind nur nicht billig, aber vielleicht finde ich da was auf einer Börse, jetzt wo ich weiß, was ich suche. Very Happy




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12176
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 2560 von 2561
BeitragVerfasst am: 27 Jan 2019 11:12    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,
ich halte weiter die Augen offen nach den Silowagen, vorgestern ist aber was Neues bei mir angekommen. Vorweg: Eigentlich habe ich schweizer Loks nie gesammelt, da ich auch noch nie in der Schweiz war und sie nur von Aufnahmen her kenne. Ein Mobafreund, der nicht mehr unter uns weilt, hat aber meinen Blick auf die Schweiz nachhaltig verändert, zumindest so weit, dass ich mir das Rangierkrokodil von Märklin zugelegt habe. (Das braune Kroko von 1996 habe ich damals leider nicht gekauft, heute tut mir das schon ein bisschen leid.)

Aber nun Fotos von der "Gastlok" auf dem Hangviadukt:



wie man schon auf dem ersten Bild erahnen kann, handelt es sich um eine Maschine mit Blindwellen und der schweren Schrägstange vorne dran. Mit den Bezeichnungen der Schweizer habe ich so meine Schwierigkeiten, sodass ich das so umschreiben möchte. Eine Besonderheit sind auch die "Schutzbleche" für den Rangierer an den äußeren Geländern. Wovor die schützen, weiß ich gar nicht.

Die Lok kommt mit einer Fülle von Funktionen, insbesondere Sounds, aber auch verschiedner Lichtwechsel und einem angetriebenen Pantographen, der wunderschön nachwippt, wenn er an die (hier noch nicht vorhandene) Oberleitung ansetzt, also wie beim gespannten Fahrdraht, in den die Feder des Pantos drückt und der sich dagegen wehrt. Das kann ich leider nicht zeigen, aber den Lichtwechsel und die Bewegung des Pantos als "Geist":



Die Langzeit-Aufnahme macht's möglich Very Happy Für das rote Schlusslicht habe ich die Lok mal umgedreht, damit man sie auch von der anderen Seite sieht. Hier sind z. B. durchsichtige Schutzvorrichtungen unter den Ecken vom Panto, deren Zweck mir nicht so richtig klar ist. Think Ein interessantes Detail ist es auf jeden Fall. Selbstverständlich sind rotes und weißes Schlusslicht an beiden Seiten vorhanden und auch schaltbar.



Nur die Bedeutung ist mir nicht klar Think Weiß für Rangierfahrten, Rot für Zugfahrten? Oder rot für Lz-Fahrten? Think Jedenfalls habe ich zum Abschluss noch den Abstieg, den Hang hinunter gewagt und eine Aufnahme von der Seite geschossen, bevor die Lok, die hier nur auf ein Signal gewartet hat, wieder davonfuhr.



Auf der Aufnahme sieht man leider auch, dass es am Hangviadukt in den letzten Tagen nicht weitergegangen und noch vieles zu tun ist. Embarassed

Irngendwie ist die Aufnahme aber viel zu sommerlich warm und das trotz Röhrenlicht... In der etwas kühleren Zeit sieht das eigentlich eher so aus:



Da muss man vielleicht darüber nachdenken, ob da so viel Grün sein kann Think aber es wirkt jedenfalls schon wieder ganz anders.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4981
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 2561 von 2561
BeitragVerfasst am: 27 Jan 2019 20:27    Neuanschaffungen  Antworten mit Zitat Nach oben

Tach Gerd,
das Rangierkrokodil ist schön was feines und passt auch gut zum Hangviadukt, ein sehr schönes Fotos von der "Gastlok" Super




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1244 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 70% - SQL: 30%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]