JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Projekt N
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Projekt N

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 11570
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 466 von 508
BeitragVerfasst am: 27 Jun 2017 22:46    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

« Nick » hat folgendes geschrieben:
Aber auch speziell kontaktfreudige Menschen waren dort zu finden.

Hallo Nick,
der Begriff fiel mir nicht ein, eine schöne Umschreibung Very Happy Das mit der Trinkhalle, die Peter vorgeschlagen hatte, wäre auch eine interessante Variante gewesen, aber ich bin sicher, dass Du die richtigen Kombinationen darstellen wirst!




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePhoogle MapPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 467 von 508
BeitragVerfasst am: 02 Jul 2017 16:59    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

allo hier erstmal die Bilder vom Parkbereich rund das Tiolettenhäuschen. Ein paar Details fehlen noch u.a. 2 Busch Reflex Lampen, aber das wird schon...










Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 11570
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 468 von 508
BeitragVerfasst am: 02 Jul 2017 19:10    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

ow, das ging ja schnell, mit der Park-Andeutung... gefällt mir, wenn man davon ausgeht, dass hier ein Park liegt und der Villenbesitzer sozusagen am Parkrand und muss sich ggf. über die Bahn mehr ärgern als über das Klohäuschen, das leider nicht am anderen Parkende gebaut wurde ...

Das Arrangement sieht jedenfalls echt gut aus!




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePhoogle MapPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 469 von 508
BeitragVerfasst am: 11 Jul 2017 19:46    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Gerd, schön das Dir der Park gefällt. Im Moment mache ich immer mal ein bischen was an der Bahn, allerdings geht es nur langsam voran. Der Bereich vor der Villa ist jedenfalls in Ausgestaltung, aber es fehlen noch ein paar Dinge, bis man von fertig sprechen kann. Deshalb gibt es demnächst auch nur ein "Baufoto" von der Ecke zu sehen.




Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 470 von 508
BeitragVerfasst am: 17 Jul 2017 18:55    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

o, hier noch ein paar Baustellenfotos. Im Bereich der großen Kreuzung wurden Lampen, Oberleitungsmasten und Verkehrszeichen aufgestellt. Der Bereich der 2. Kreuzung ist soweit fertig. Ein paar Ampelatrappen vervollständigen nun das Bild. Eine Ampel der Firma Busch wird noch vorne aufgestellt und die Haltelinie hinten auf der Vorfahrtstr. entfernt.












Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 11570
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 471 von 508
BeitragVerfasst am: 18 Jul 2017 18:19    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Nick,
das Arrangement mit der Einbahnstraße und den beiden Fahrspuren fürs Rechts- bzw. Linksabbiegen ist interessant. Das habe ich bisher so noch nicht wahrgenommen. Das war zwar schon früher auf Bildern zu sehen, aber irgendwie nicht so deutlich wie jetzt. Das ist klasse geworden!

Und das gibt mit dem Streckenast an der Villa vorbei der Szene wieder eine völlig andere Umgebung als ich ursprünglich gedacht habe. Da ist das Toilettenhäuschen in der Tat jetzt hervorragend platziert.

Zur Beschilderung kann ich, wie Du weißt, nicht allzu viel sagen, außer dass mir aufgefallen ist, dass es sie gibt. Das Lampen-Arrangement ist auch irgendwie faszinierend. Eine Nachtaufnahme wäre sicher richtig toll Pray




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePhoogle MapPersönliches Album    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3328
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 472 von 508
BeitragVerfasst am: 19 Jul 2017 8:25    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Nick

Finde es Klasse was du uns da wieder zeigst vor allen der Strassenverlauf gefällt mir sehr gut.

Könntest du mal ein Bild des ganzen geschehens von oben machen. Sieht bestimmt klasse aus.




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 473 von 508
BeitragVerfasst am: 01 Aug 2017 21:38    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

o, ein kleines Update für heute... Erstmal die Übersichtsbilder.





Da an diversen Stellen noch gebastelt wird, kurz eine Beschreibung: Auf der linken Anlagenhälfte ist er Schilderwald mitlerweile vollendet. Es fehlen nur noch ein paar Leuchten. Auf der rechten Seite werden gerade die Ampeln "tiefergelegt" und bekommen einen neuen Anstrich (siehe Bilder). Die anderen Ampelkreuzungen folgen noch und auch die Fahrbahnmakierungen wurden bzw. werden noch angepasst.







Die Pilzleuchten im Kreuzungsbereich werden noch auf LED umgerüstet.




Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 474 von 508
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 18:07    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

in neues Update im August... Derzeit ist die Anlage teilzerlegt und die Elektrik wird überarbeitet.

Hier erstmal ein paar Ansichten, die unter normalen Umständen nicht so möglich sind.

Die Google Maps Übersicht für Pepe



Und hier weitere Bilder












Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 475 von 508
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 18:22    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

ls nächstes wurden die LED-Peitschenleuchten von Vissmann angeschlossen, sowie Drehpotis bei den vorhandenen Gleichrichtern nachgerüstet. Der Gleichrichter für die Peitschenleuchten wurden als komplette Schaltung mit allen Bauteilen gebaut, so das die nach der Gleichrichtung helleren LED´s wieder gedimmt werden können.\n
\n\n
\n\n
\n\n
\n\n
\n\n
\nWenn man mal die Anlage auseinnander hat, kann man auch mal den Anlagenrahmen streichen oder die Befestigung des Anlagenrahmens verbessern. Dieser wird nun, anstelle der Spaxschrauben, mit dem Beingestell durch 8 Gewindeschrauben mit Flügelmuttern gehalten.\n
\n\n
\n\n
\n\n
\nDurch etwas Glück konnte ich sehr günstig einige Wikinger in langweiligen Farben (weiss, beige etc.) erwerben, die ich nun umlackiere. Das mir zur Verfügung stehende Olivgrün seidenmatt glänzte auf dem unten abgebildeten VW Käfer schon so sehr, als wär das Fahrzeug gerade frisch polliert worden. \n
\n\n
\n




Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus


Zuletzt bearbeitet von Nick am 20 Aug 2017 18:39, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 476 von 508
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 18:33    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

ier noch ein paar Nachtaufnahmen mit den neuen LED-Leuchten von Vissmann. Eine Umrüstung der nostalgischen Leuchten wird nicht erfolgen, weil sich an der Lichtfarbe kaum etwas ändert.
Auf dem rechten Anlagenteil habe ich im Kreuzungsbereich kaltweisse LED´s in den Lampen verbaut. Diese sind aber noch nicht angeschlossen. Je nach dem wie der Lichteindruck ausfällt, werde ich noch weitere moderne Straßenlampen umrüsten, ggf. auch in Warmweiss. Denn mit dem Licht auf der unten gezeigten Geschäftsstr. bin ich eigentlich zu frieden. Lediglich die Ladeneinrichtungen könnten etwas weniger hell leuchten. Aber da werde ich noch Abhilfe schaffen.
















Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
joe
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 180
Wohnort: Duisburg


NordWestf.gif

Beitrag 477 von 508
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 21:07    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Nick,
bevor ich mit Drehpotis arbeite, die die nicht gebrauchte Energie in Wärme umwandeln, würde ich einen einstellbaren Spannungsregler verwenden.
http://www.ebay.de/itm/DC-DC-Spannungsregler-Modul-LM2596-Step-Down-Regler-einstellbar-Schaltregler-/322509499532?hash=item4b17106c8c:g:mTQAAOSwZKBZEHGP

Wenn mal aus China liefern lässt, kann man ein paar Cent sparen - die Lieferzeit ist länger!




Viele Grüße

joe / Jörg

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
heckmal
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 80
Anmeldungsdatum: 20.01.2014
Beiträge: 916
Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis


R_Pfalz.gif

Beitrag 478 von 508
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2017 8:34    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

allo Jörg,
« joe » hat folgendes geschrieben:
bevor ich mit Drehpotis arbeite, die die nicht gebrauchte Energie in Wärme umwandeln, würde ich einen einstellbaren Spannungsregler verwenden. Wenn mal aus China liefern lässt, kann man ein paar Cent sparen...
Hast Du die Spannungsregler auf ihre Sicherheit überprüft?




Gruß Alois
(Märklin H0 digital mit PC-Steuerung)

Copyright - Bildquelle:
Wenn nichts anderes vermerkt, beim Autor!
Link zu meinem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=3jiiXi8j7eQ&feature=youtu.be
Meine Galerie:
http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=466

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
joe
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 180
Wohnort: Duisburg


NordWestf.gif

Beitrag 479 von 508
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2017 9:45    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

lois,
soll ich jetzt lachen oder weinen?
Ich habe weder die geeigneten, geeichten Messgeräte sowie ein zertifiziertes Testlabor in meinem Besitz!
Mehrstündige Erfahrungen mit diesen Reglern habe ich, sowie einige Gartenbahner in einem Forum ohne Probleme!




Viele Grüße

joe / Jörg

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Nick
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 05.12.2007
Beiträge: 680
Wohnort: Kreis Neuss


blank.gif

Beitrag 480 von 508
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2017 17:07    Projekt N  Antworten mit Zitat Nach oben

@Joe, danke für Deinen Tip, ich werde mir die Sache mal überlegen, ob es Sinn macht. Wenn das Teil real so aussieht wie auf dem Bild, ist in jedem Fall auch ein Drehpoti verbaut.
Eine extreme Wärementwicklung meiner Bauteile konnte ich bislang nicht feststellen. Auch der Elko bzw. der Gleichrichter beiben noch nach Stunden kalt.

@ Heckmal

Alles was ich hier an Schaltungen verbaue und zeige, hat sich bewährt und läuft Stundenlang ohne Probleme z.B auch auf meinem H0-Diorama.
Dies ist insbesondere beim Ausstellungsbetrieb von erheblicher Bedeutung, denn abrauchende Elko´s kommen nicht gut in der Ausstellungshalle.

Den oben angesprochenen fertig aufgebauten Spannungsregler von Ebay müsste ich ebenso im Eigentest testen wie Joe. GGf könnte mein Vater als ausgebildeter Elektriker das Teil mal durchmessen. Aber ausser das da Strom fliesst wird man nicht viel feststellen können. Es bleibt also nur ein Dauertest des entsprechenden Bauteils. Und selbst da gibt es die ein oder andere Fehlertoleranz in den einzelnen Bauteilen.




Projekt N
Bauen wie vor 40 Jahren.. ein Nostalgiediorama entsteht
Neu !!! Neuaufbau des Diorama mit fünfziger Jahre Geschäftshaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1152 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 82% - SQL: 18%) | Die Datenbank bekam dafür 24 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]