JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Schattenbahnof
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Schattenbahnof

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
AndreasB
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 21.01.2010
Beiträge: 1621
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet


Hessen.gif

Beitrag 61 von 70
BeitragVerfasst am: 18 Dez 2011 19:14    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Udo,

wie ist denn Dein Meßgerät eingestellt? AC oder DC d'oh!

Einfache Überlegung, kannst Du selber drauf kommen:
Wie sieht denn die Digitalspannung aus (vollkommen egal ob MM oder DCC) ?

Im Zweifelsfall einen Gleichrichter vor's Meßgerät hängen. Dann einen Spannungsabfall von ca. 0,7V berücksichtigen. Idea




Gruß
Andreas

H0 Mittelleiter, Digital - mit Computer und ohne teure Zentrale. WinDigipet 2015, CAN mit Märklin Gleisbox

Meine Galerie: http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=325

Link zu meiner MoBa-Homepage:
http://andreaswb.bplaced.net/modellbahn.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches AlbumSkype Name    
schuschu
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 554
Wohnort: Härtsfeld


BadenWue.gif

Beitrag 62 von 70
BeitragVerfasst am: 18 Dez 2011 19:55    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Tja Andreas wo du Recht hast, hast Du Recht Whistle Exclamation



Servus, Pfiadi und Hallo

Humor ist wenn man trotzdem lacht !

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3411
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 63 von 70
BeitragVerfasst am: 18 Dez 2011 21:40    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hi Udo

hast du mal die getrennten Gleise gegen Masse gemessen um festzustellen ob du die Gleise auch richtig durchgetrennt hast und Meß das ganze auch gegen denn Mittelleiter nicht das bei denn Trennstellen unter denn C-Gleisen was an denn Mittelleiter kommt. Ansonsten vermute ich dein Problem beim Dioden Trick.




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
schuschu
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 554
Wohnort: Härtsfeld


BadenWue.gif

Beitrag 64 von 70
BeitragVerfasst am: 18 Dez 2011 22:14    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,

habe zwischenzeitlich alles durch gemessen und kann mitteilen alles, zumindest bis jetzt Wink okay!

Solange ich die Gleise nicht an das RMB anschließe sondern nur mit Strom versorge habe ich auf einer Seite keine Spannung anliegen.
Ich denke auch, dass das mit dem Diodentrick, der bei dem RMB verbaut ist zu tun hat und ich deshalb vollkommen aus meiner Modellbahnwelt geworfen wurde.

Leider ist jetzt mein Weihnachtszeitplan für den Nasty , Schade !




Servus, Pfiadi und Hallo

Humor ist wenn man trotzdem lacht !

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
schuschu
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 554
Wohnort: Härtsfeld


BadenWue.gif

Beitrag 65 von 70
BeitragVerfasst am: 03 Dez 2014 20:30    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo zusammen,

ein 3 Jahre altes Thema ist bei mir immer noch aktuell Sad

Ne Frage an die Moba-Profis, muss das C-Gleis nicht nur unten die Massestege getrennt bekommen sondern auch oben das Schienenprofil um als Kontaktgleis zu funktionieren?

Ich frage deshalb, da ich festgestellt habe das wenn ich meine Gleise auf Durchgang überprüfe vom Multimeter kein Signal bekomme. Die Anlage ist dabei selbstverständlich stromlos.
Wenn ich dann die Anlage einschalte und mit einer Lampe das zuvor gemessene überprüfe dann brennt die Lampe und ich frage mich wo die Masse herkommt.
Wenn ich dann die Anlage wieder ausschalte und die S 88 Module vom Interface trenne, die Anlage wieder einschalte bekomme ich das Ergebnis wie zuvor mit dem Multimeter gemessen, eine Schiene ist Massefrei, die Lampe brennt nur auf einer Schiene.

Ist das normal oder habe ich nen Schuss?

Gruß
Udo




Servus, Pfiadi und Hallo

Humor ist wenn man trotzdem lacht !

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
schuschusch
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 488
Wohnort: Mittelhessen


Hessen.gif

Beitrag 66 von 70
BeitragVerfasst am: 04 Dez 2014 8:38    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Udo,

« schuschu » hat folgendes geschrieben:
Ne Frage an die Moba-Profis, muss das C-Gleis nicht nur unten die Massestege getrennt bekommen sondern auch oben das Schienenprofil um als Kontaktgleis zu funktionieren?

Nicht das mir so etwas bekannt wäre. Habe auf meiner damaligen kleinen Teststrecke am Profil nichts gemacht, nur unten an dem Gleis die Kontakte entfernt. Wichtig ist, dass an dem betroffenem Gleis beide Gleisseiten entsprechend behandelt werden (hatte ich Anfangs vergessen Cool ).
So wie ich es bei Dir hier lese, hast Du das wohl gemacht.

« schuschu » hat folgendes geschrieben:
Ich frage deshalb, da ich festgestellt habe das wenn ich meine Gleise auf Durchgang überprüfe vom Multimeter kein Signal bekomme. Die Anlage ist dabei selbstverständlich stromlos.
Wenn ich dann die Anlage einschalte und mit einer Lampe das zuvor gemessene überprüfe dann brennt die Lampe und ich frage mich wo die Masse herkommt.
Wenn ich dann die Anlage wieder ausschalte und die S 88 Module vom Interface trenne, die Anlage wieder einschalte bekomme ich das Ergebnis wie zuvor mit dem Multimeter gemessen, eine Schiene ist Massefrei, die Lampe brennt nur auf einer Schiene.

Ist das normal oder habe ich nen Schuss?


Hast Du die Möglichkeit den betroffenen Bereich einmal eigenständig zu betrachten? Sprich: vom Rest der Anlage abzuzwacken? Ist zwar viel Arbeit (Kabel umstecken usw.), aber eventuell grenzt Dir dieses schon einmal die Suche etwas ein.

Viele Grüße,
Markus

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches Album    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3411
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 67 von 70
BeitragVerfasst am: 08 Dez 2014 13:03    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Udo hier in Beitrag 24 findest du es wie du es machen mußt.

http://www.jkrs-modellbahntreff.de/viewtopic.php?t=2959&postdays=0&postorder=asc&start=15

Mein Tip auseinander mit den Schienen und mit dem Multimeter auf Durchgang prüfen.
Bei mir hing es ab und an an den komischen roten hüttchen die man zur Isolierung drüber macht. Die sind ab und an wieder abgefallen.




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
schuschu
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 554
Wohnort: Härtsfeld


BadenWue.gif

Beitrag 68 von 70
BeitragVerfasst am: 09 Dez 2014 20:00    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,

danke für die Info!

Werd mich mal mit Josef nochmal in Verbindung setzten, da man die Bilder leider nicht mehr vergrößern kann um lesen zu können, was er da so geschrieben hat.

Gruß
Udo




Servus, Pfiadi und Hallo

Humor ist wenn man trotzdem lacht !

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4435
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 69 von 70
BeitragVerfasst am: 11 Dez 2014 9:50    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter
Schau auch mal hier. 0566

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fmodellbahn-loetschberg.beepworld.de%2Ffiles%2FGleisrueckmeldung%2Fgleisrueckmeldung06-005a.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fmodellbahn-loetschberg.beepworld.de%2Fgleisrueckmeldung.htm&h=550&w=742&tbnid=6AD0PMOfpUZ75M%3A&zoom=1&docid=yIIz0XpZLUGtSM&ei=aVmJVO2zD4fgasScgXA&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=336&page=3&start=88&ndsp=48&ved=0CNECEK0DMGM




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3411
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 70 von 70
BeitragVerfasst am: 11 Dez 2014 10:32    Schattenbahnof  Antworten mit Zitat Nach oben

Hi genau so habe ich es auch gemacht nur nicht mit der Trennscheibe die macht da zuviel schaden. Einfach mit einem Elektrobik Seitenschneider das stück raus trennen.
So ist auch die Anleitung von Josef.




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.0896 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 83% - SQL: 17%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]