JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Signalbrücke in H0
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Signalbrücke in H0

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 1 von 24
BeitragVerfasst am: 05 Nov 2011 12:16    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Leute

ich bin auf der suche Signalbrücken H0 für Lichtsignale im Bahnhofsbereich
da ich an einer stelle im Bahnhof Schwierigkeiten mit dem aufstellen der Signale habe könnte ich mir vorstelle eine Signalbrücke dort aufzubauen

es könnte auch mit einem Signalausleger gehen, jetzt finde ich nur nichts Brauchbares im Web, hat einer von euch ein paar Links oder Bilder/Zeichnungen zu Signalbrücken/ausleger die man vielleicht auch selber bauen könnte

hier mal ein Bild wo das Lichtsignal hin soll zwischen Gleis und Mauer ist zu wenig Platz da dachte ich an eine Signalbrücke oder einen Ausleger für ein Signal der Ausleger würde dann auf dem Firmengelände stehen und über die Mauer ragen oder so

vielleicht könnte man aus einen Oberleitungmasten was bauen da suche ich nach ein Vorbild was man nachbauen könnte

das Signal sollte in etwa da stehen wo das Lineal liegt und die Pfeile zeigen die Hauptfahrtrichtung an







Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Dampflokfreund
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 1871
Wohnort: Sachsens heimliche Hauptstadt


Sachsen.gif

Beitrag 2 von 24
BeitragVerfasst am: 05 Nov 2011 14:01    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Josef
Hier sind ein paar Modelle für dich als Anregung
http://www.erbert-signale.de/Eingang/unten/zub/Signale/signalausleger/signalausl.htm
http://www.ndetail.de/modellbahn/de/signalbruecke.html
http://forum.spur-n-schweiz.ch/attachment.php?attachmentid=4169&sid=e175cc2de5f6be4e6814a0380b5d4f31




es grüßt Jörg

Optimismus ist Aus einem Weizenkorn wird irgendwann ein Fass Bier

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPhoogle MapPersönliches Album    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3428
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 3 von 24
BeitragVerfasst am: 05 Nov 2011 18:25    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hm Josef ich hätte da vielleicht eine Idee müßte man allerdings schauen ob es von denn Mßen passt. Von Vollmer gibt es doch für BW'S eine Besandungsbrücke die könnte man bestimmt anpassen, umlakieren und dafür benutzen können.



Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 4 von 24
BeitragVerfasst am: 05 Nov 2011 20:06    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Leute

ich habe mal was zusammengewürfelt aus defekten teilen der alten Oberleitung da hatte ich noch 2-3 Masten in der bastelkiste liegen und einen einfachen Signalbausatz für 4,50 vom Conrad habe ich auch gehabt

was meint ihr dazu kann man das so lassen: Think oder geht das überhaupt nicht so: Embarassed




die stell probe Anxious






Wenn es passt werde ich ihn noch ein wenig altern dann mach ich noch mal 2-3 Bilder




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12791
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 5 von 24
BeitragVerfasst am: 05 Nov 2011 20:57    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Josef,
klar geht das, warum sollte das nicht gehen? Ich wünschte, bei meinem Bahnhof wäre die Lösung so einfach. Ich denke da über eine Signalbrücke mit Formsignalen nach, allerdings überspannt die mehrere Gleise und muss die Mechanik auch übertragen. Da werde ich wahrscheinlich so arbeiten müssen wie bei meiner Waggonkippanlage. Aber Deine Lösung mit dem Oberleitungsmast ist echt eine feine Bastelei geworden, schön filigran und mit der Seilabspannung der Brücke sicher auch stabil genug. Mir gefällt's!

Denk aber bitte dran, dass die Firma sich nicht nur das Aufstellen, sondern auch das Wegerecht für Wartungsarbeiten etc. von der Bahn extra bezahlen lässt Wink




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 6 von 24
BeitragVerfasst am: 05 Nov 2011 22:08    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd

zu
Zitat:
Denk aber bitte dran, dass die Firma sich nicht nur das Aufstellen, sondern auch das Wegerecht für Wartungsarbeiten etc. von der Bahn extra bezahlen lässt

ist doch klar das die DB da blechen muss: Wink

hier mal 2-3 Bilder nach dem altern
ich denke das passt Wink

hier - (HP2) Langsamfahrt wegen Abzweigung


hier - (HP0) Halt




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4412
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 7 von 24
BeitragVerfasst am: 06 Nov 2011 1:38    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Ne Josef
das würde ich nicht machen.

Ich hab da noch einiges,aber schau mal hier.
http://modellgetriebe.de/Signalausleger-02-2Gleise.htm

Was auch noch für einen engen Bereich ist, schau hier.

http://www.eisenbahn-bilder.com/db/details.php?image_id=18382&mode=search&sessionid=83444eecffece2d6d36d344c2e8c1feb




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 8 von 24
BeitragVerfasst am: 06 Nov 2011 7:56    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Joachim

danke für die Links

der erste ist ja Spur 1 aber das müsste man auch in H0 hinbekommen da muss ich mal schauen ich kann ja noch 1-2 solcher Ausleger bauen und den besten dann nehmen Wink

Jörg, Peter und Gerd euch auch ein danke für die hinweise, Ideen, Links und die lobenden Worte Wink




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 9 von 24
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 17:45    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Leute

hier mal ein grober Plan wie ich meine Lichtsignale aufstellen möchte
passt es so weit Eh?

oder ist was nicht richtig Confused es geht mir erst mal um die Hauptsignale und die Vorsignale

auf der strecke kommen dann noch Blocksignale mit Vorsignale zum einsatz es wäre jetzt aber keine richtig Hauptstrecke eher eine 2 gleisige Nebenstrecke Embarassed





Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4412
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 10 von 24
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 18:52    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Josef
Wieso bei den Einfahrten nur Vorsignal ?




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12791
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 11 von 24
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 19:24    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Josef,
das sind jetzt die Ausfahrsignale, oder? Meines Wissens müssten die Ausfahrsignale alle ein Vorsignal haben, das in Deinem Plan bei den unteren Gleisen womöglich direkt am Hauptsignal stehen müsste. Ich meine nicht, dass das Vorsignal an der Bahnhofseinfahrt für alle drei Hauptsignale gelten kann. Aber definitiv Wissen tu ich es auch nicht.

Du brauchst aber auch noch Einfahrsignale.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
AndreasB
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 21.01.2010
Beiträge: 1614
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet


Hessen.gif

Beitrag 12 von 24
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 19:57    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,

die Ausfahrtsignale müssen nicht automatisch auch ein (integriertes) Vorsignal haben. Das Vorsignal für das nächste Blocksignal der Strecke muß ja im korrekten Abstand vor dem nächsten Blocksignal stehen. Wenn dies weiter weg ist, kommt eben das Vorsignal auch erst entsprechend später.

Aber die Einfahrtsignale sollten auch ein Vorsignal integriert besitzen, wenn das Ausfahrtsignal innerhalb der vorgeschriebenen Entfernung steht.
Wie groß die vorgeschriebene Entfernung ist, hängt von der Art der Strecke ab (Haupt-/Nebenstrecke).




Gruß
Andreas

H0 Mittelleiter, Digital - mit Computer und ohne teure Zentrale. WinDigipet 2015, CAN mit Märklin Gleisbox

Meine Galerie: http://www.jkrs-modellbahntreff.de/album_personal.php?user_id=325

Link zu meiner MoBa-Homepage:
http://andreaswb.bplaced.net/modellbahn.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches AlbumSkype Name    
Joachim K.
Moderator
Moderator



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 4412
Wohnort: Asperg in Baden-Württemberg


BadenWue.gif

Beitrag 13 von 24
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 20:55    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Nochmal Hallo Josef
Hier mal ein Beispiel wie ich es machen würde.






Au was ich gerade bemerkt habe.
Das Gleis,welches nur in eine Richtung befahren wird, brauch ja nur ein Ausfahrsignal.




Gruß Joachim
Team JKRS

Anlagenbau ist Landschaftsbau
Image

Das Glück dieser Welt rollt auf 2 Schienen
Märklinist
Planung mit Wintrack 12

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumICQ-Nummer    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12791
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 14 von 24
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 21:12    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Andreas,
da war noch irgendwas - bis 1959 eine Kreuztafel, ab dann auf Nebenstrecken eine Vorsignaltafel am Ausfahrsignal würde das fehlende Vorsignal ersetzen. Daran hatte ich nicht gedacht.

Hallo Joachim,
so in 3d dargestellt sieht das richtig gut aus. Ich sollte mich auch mal um meine Signale im Bahnhof kümmern, allerdings mit Formsignalen und am liebsten a la Bad Harzburg.




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

zur Moselanlage: . . . . . . . . . . . . . . . . . zum Wildenrather Kreisel:
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4971
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 15 von 24
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 23:22    Signalbrücke in H0  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Leute

erst mal danke so wie Joachim das zeigt ist es für mich jetzt einigermaßen verständlich Brick wall

ich mach da noch mal eine Zeichnung ob ich das richtig vertanden habe Confused Embarassed

den ich möchte meine Lichtsignale mal bestellen und dann zusamen bauen ich nehme Bausätze die sind nicht so teuer Wink

ich habe 4 Vorsignale 4 Hauptsignale 4 Blocksignale als Bausatz auf dem Tisch liegen den rest müsste ich dann bestellen wen ich weiß wieviele es sind und welche es sind




Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1026 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 87% - SQL: 13%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]