JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 16 von 30
BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 23:18    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Gerd,
sorry, da hab ich mich mit dem Begriff Gleiswarze geirrt Embarassed .

Hi Pepe,
die Wagen hab ich noch im Karton, genauso wie die S- Bahn Wagen. Eigentlich eine Schande.

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12278
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 17 von 30
BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 23:19    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Das dürfte allerdings schwer sein, die Wagen dazu zu bekommen. Ich habe den Zug auch vor kurzem in der Bucht gefischt. Aber bisher habe ich die Wagen einzeln noch nicht gesehen. Nur als Komplett-Paket...

Oh, da hat sich das Posting überkreuzt...

Ja, Gleiswarzen sind die Teile, die mit dem Untergestell von Thomas the tank engine und dem Aufbau einer 360 oder anderer Loks rausgekommen sind. Die Räder passen da gar nicht zur Lok, anders als bei Deinen!




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!

und immer den Nachwuchs fördern!

Gerd 50 014

-link zum Wildenrather Kreisel

-link zu meiner Anlage Sassenach-Bullay

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NamePersönliches Album    
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 18 von 30
BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 23:23    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hi Gerd,

da haben sich unsere Beiträge wohl überschnitten. Wie gesagt, die Wagen sind auch vorhanden.
Die 89028 hat auch noch einen Handhebel zur Fahrtrichtungsänderung, genauso wie die 141 211-3 .

Gruß Matthias

EDIT : Danke für die Erläuterung von "Gleiswarze"




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
josef
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 4982
Wohnort: .....


Bayern.gif

Beitrag 19 von 30
BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 23:53    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Matthias

das sind alles doch recht schöne Modelle , und sie haben einen super Platz bei dir gefunden , was sie auch verdient haben -- die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0] --





Grüße von Josef

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches Album    
adidasso
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 492
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 20 von 30
BeitragVerfasst am: 20 Feb 2010 16:21    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

« matthias » hat folgendes geschrieben:

abschliessend noch ein Schienenbus von Prim*ex:



Diese Schätzchen (auch wenn verspielt) gehören einfach nicht in eine Kiste Cool .

Gruß Matthias


Hallo Matthias,
also der Schienenbus von Primex gehört eindeutig auf meine Anlage, und nicht bei Dir an die Wand




Gruss Uwe

Märklin H0 Digital

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPersönliches AlbumSkype Name    
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 21 von 30
BeitragVerfasst am: 20 Feb 2010 17:29    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Uwe ,

dann tanke ich den noch auf und er kann dann zu dir Fahren.
Welche Strecke muss er nehmen ?

Dank dir Josef Razz

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Riccardo
Site Admin
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 1963
Wohnort: Der hohe Norden


germany.gif

Beitrag 22 von 30
BeitragVerfasst am: 20 Feb 2010 18:50    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Moin zusammen...

na ich würd sagen...die Strecke über Bankleitzahl und Kontonummer:-)

schöne teile Matthias...




Gruß Riccardo/Spur N/Uhlenbrock IRIS,Spante,Ep.4-5
Team JKRS
Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogWebsite dieses Benutzers besuchenPersönliches AlbumICQ-Nummer    
python
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 697
Wohnort: Warstein


NordWestf.gif

Beitrag 23 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 9:33    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hai Matthias,

da haste einen schönen Blickfang geschaffen, sieht einfach klasse aus.

Die Halterungen könnte ich mir auch in rostfarben vorstellen, aber das ist Geschmacksache.

Hier findest Du die 515 evtl. zum schlachten: http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trksid=p3907.m38.l1313&_nkw=M%C3%A4rklin+515+023-0&_sacat=See-All-Categories

@Josef - laß das mal lieber sein, mit dem selberbauen des Regals. Dat Ding ist über 15mm groß, daß ist nicht Deine Liga!

@Karsten - wenn Du schon einen Mobaladen aufmachst, dann bitte in unserer Region! Hier ist in dem Punkt Diaspora.
Der Letzte gibt jetzt auch auf, aber daran ist er selber schuld. Wenn man viele Kunden verärgert und vergrault, kann man nicht überleben.




Bis denn
charly

----------------------
Heavy Metal und MOTO GUZZI

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPhoogle MapPersönliches Album    
kute
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 24 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 10:59    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Matthias,
diese Art von Vitrine sieht aus wie Train Safe ?
Das macht schon was her, mich hat bisher immer der Preis abgeschreckt.
Meine Lösung habe ich in der Fundgrube eines blau/gelben Möbelhauses gefunden:


Ist nicht ganz so repräsentativ, aber für meine Zwecke ganz brauchbar.




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 25 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 11:09    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hi Charly,
Josef baut die Vitrine in 1:87 !

Ersatzteile hab ich für die meisten Loks noch hier rumliegen. Lediglich Kratzer und Stoßstellen sind das "Problem", reine Optik halt. Aber für mich ist das egal, denn wie die meisten schon sagten sind die Erinnerungen so festgehalten.

Hi Klaus,
sieht gut aus. Die Röhren sind von Wawiko . Zwar auch nicht billig, aber sehen nach bestimmt 8-9 Jahren immer noch super aus und auch mit der Belüftung usw. ist super gelöst. Auch Bleiben die Modelle wirklich staubfrei. Der Vorteil ist auch , dass man eine Röhre nehmen kann (wie bei Trainsafe) und die Züge so auf die Anlage bringen kann.
Aber zu deiner Vitrine, wie wäre es wenn du C- Gleise nimmst und diese auf Leisten verschiedener Höhen montierst (vorne klein, hinten hoch). So kann man wie auf einer Treppe auch die Hinteren Modelle bestaunen. Hoch genug ist die Vitrine doch.

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
kute
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Neustrelitz


MeckVorp.gif

Beitrag 26 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 12:11    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Matthias,

du verlangst/empfiehlst mir absolut seltsame Sachen !

C-Gleis, wat datt denn ???

Du meinst bestimmt Roco-Bettungsgleis oder ähnliches




Gruß Klaus alias Kute
H0,G/Tams EasyControl DCC/TC 8.0 Silver
http://www.gr-quassow.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 27 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 12:14    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

prayer SORRY Klaus prayer

Klar, ROCO Line mit Bettung käm da gut.

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
adidasso
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 492
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 28 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 15:03    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

« matthias » hat folgendes geschrieben:
Hallo Uwe ,

dann tanke ich den noch auf und er kann dann zu dir Fahren.
Welche Strecke muss er nehmen ?
Gruß Matthias


Hallo Matthias,
also tanken brauchst du ihn nicht.
Die Strecke Kontonummer, über Bankleitzahl würde passen. Wink




Gruss Uwe

Märklin H0 Digital

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPersönliches AlbumSkype Name    
Gerhard1950
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3258
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 29 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 17:04    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Gibt es den analogen ice noch, ausser bei dir, matthias ?



Anmerkung des Admin...Unser Mitglied Gerhard ist im Jahr 2016 von Uns gegangen. Wir werden sein Andenken hier in Unserem Forum bewahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
matthias
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 627


NordWestf.gif

Beitrag 30 von 30
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2010 17:21    die neue Heimat von altgedienten Lokomotiven [H0]  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Uwe,

leider ist keines der Schmuckstücke zu verkaufen. Die Erinnerungen bleiben hier und auch der erzielbare (realistische) Preis wäre da viel zu niedrig.
Aber wenn er doch mal gehen muss, dann melde ich dich als erstes bei dir .

Hallo Gerhard,
gebaut wird der schon lange nicht mehr, war auch einer der ersten Versionen die rauskamen. Das ist auch das Problem mit der Ersatzteilversorgung. An den Wagenübergängen ist ja ein schwarzer Gummiring eingelassen. Der ist mit der Zeit porös geworden und hat sich aufgelöst. Aber den bekommt man bei der Tante nicht mehr.
Für einen kompletten ICE müsste man an den bekannten Adressen für Gebrauchtsachen mal schauen.

Gruß Matthias




die alte Anlage

Planung und Bau einer Mini US Modulbahn

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.1025 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 87% - SQL: 13%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]