JKRS-Modellbahntreff :: Thema anzeigen - Welcher Hersteller ist zu empfehlen?
JKRS-Modellbahntreff Foren-Übersicht



 Welcher Hersteller ist zu empfehlen?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Digifreak
Schaffner
Schaffner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 13.08.2007
Beiträge: 45
Wohnort: Hattingen


NordWestf.gif

Beitrag 1 von 45
BeitragVerfasst am: 13 Aug 2007 22:26    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo!

Welchen Hersteller für Bausätze bevorzugt Ihr?

Ich habe die besten Erfahrungen in Punkto "Sauberkeit" der Kunststoffpressung und Ablösung der Bauteile aus dem Trägerrahmen etc. mit Vollmer gemacht.

Faller hatte hin und wieder einige Modelle, wo die o.g. Punkte nicht so optimal erfüllt waren.

Wenig Erfahrungen habe ich mit Kibri.

Würde mich über eine Antwort freuen.




H0, Epoche I, Nebenbahnfan (K.W.St.E.), Blog: http://laenderbahn.blogspot.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Stefan
Passives Mitglied



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 967


germany.gif

Beitrag 2 von 45
BeitragVerfasst am: 13 Aug 2007 22:32    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Digifreak (echter Name auch vorhanden? )

ich habe nicht sooo viele Bausätze gehabt bisher...Genaugenommen sehr wenig - Dennoch habe ich mit den paar Dingern eine persönliche Meinung sammeln können:

Faller - Bisher sehr gute Erfahrung, selten Probleme, Genauigkeit ist ok, kommt aber nicht an die alten Polas ran, die die ja jetzt neu aufleben lassen.

Kibri - Wirkt auf den ersten Blick absolut billig - passt aber eigentlich immer und ein bisschen Farbe rückt es ins gute Licht

Auhagen: Einen Bausatz gekauft und gebaut...restlos enttäuscht - da passte nix. Ich höre aber von anderen, dass sie mit Auhagen sehr gute Erfahrungen gemacht haben. - Vielleicht habe ich das Montagsmodell erwischt...




Gruß
- Stefan -


Das Wissen, wo es als höchstes Prinzip auftritt, tötet notwendig den Enthusiasmus, den Geist und jenen aus irrationalen Quellen fließenden menschlichen Instinkt, der für die Konflikte die einfachste Lösung findet.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPersönliches AlbumSkype Name    
gaulois
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 12232
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie


NordWestf.gif

Beitrag 3 von 45
BeitragVerfasst am: 13 Aug 2007 22:36    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,
ich nutze Vollmer, Kibri und Faller. Mit Kibri habe ich eigentlich recht gute Erfahrungen gemacht, Vollmer würde ich gefühlsmäßig am besten einschätzen, aber ich habe lange keinen Bausatz von denen mehr bearbeitet und Faller mal so mal so. Da kommt es zum Teil auf das Alter der Formen an, habe ich so den Eindruck. Die sind auch nicht immer maßstäblich. Nun kommt es aber auch darauf an, ob man das überhaupt will. Ich als Modulbahner möchte gerne alles möglichst in realitätsnaher Größe haben, jemand der eine feste Anlage mit größerer Tiefe hat, bevorzugt vielleicht auch mal zu klein geratene Modelle für den Hintergrund...
Mit etwas Nachhilfe hat es aber bisher immer gepasst. Bei Kibri mag ich die Clips bei den neueren Bausätzen. Die ermöglichen es auch meinen Kindern, relativ leicht Bausätze zu Ende zu führen. Es kommt aber wirklich auf die einzelnen Bausätze an und nicht jeder Hersteller hat immer das Gebäude, das man haben will...
Gruß
Gerd




Quelle von mir eingestellter Bilder: Ich! Copyright bei mir!


HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NamePersönliches Album    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3432
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 4 von 45
BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 7:47    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo

Ich habe mittlerweile schon viele Bausätze zusammen gebaut. Am passgenausten waren bis jetzt die Bausätze von Vollmer. Gefolgt von Auhagen und Kibri. Bei Faller mal so mal so. Die Orginal Faller Bausätze gehen meistens am meisten Nacharbeit hat man mit den Bausätzen von Faller die neuauflagen von alten Pola Bausätzen sind zum Teil echt grausam vor allen Die Stadthäuser zb. Das Arbeitsamt Das Dach passt überhaupt nicht. Und bei den Kibri Bausätzen finde ich die Aufkleber zum teil eine einzige Katastrophe das selbst klebende kram geht nach einer gewissen Zeit wieder ab und die Farben sind mir meistens zu quitschig. Die schönsten Bausätze die ich bis jetzt gebaut habe waren von Langmesser aus Resin sehr schön detaliert nur muß man halt selbst anmalen.




Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
Gast











Beitrag 5 von 45
BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 8:12    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,
meiner Meinung nach kommt es bei den Bausätzen an, wann sie hergestellt wurden. In den 80iger Jahren, als wir angefangen haben, waren wir absolut von Vollmer überzeugt. Bei Faller lösten sich die Farben an den Klebestellen auf, Kibri sah billig aus und durchsichtig, allerdings war Pola auch super, gab es aber damals sehr wenig bis nichts in N.
Heute hat sich da viel geändert und verbessert. Wir haben etliche Kibribausätze aus neuerer Zeit, von denen bin ich begeistert. Faller hat das Problem mit der Farbe gelöst und hat wirklich mittlerweile einfach super viel Auswahl um Ideen zu verwirklichen.
Mittlerweile mischen wir die Bausätze verschiedener Hersteller auf der ganzen Anlage.

OnlinePersönliches Album    
Armin
Schaffner
Schaffner



Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 138
Wohnort: Kreis Böblingen


BadenWue.gif

Beitrag 6 von 45
BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 12:50    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,

also die letzten Modelle welche wir (eher meine Freundin) gebaut haben waren von Faller, Kibri und Vollmer. Qualitativ würde ich auch Vollmer vorziehen. Kibri macht einen etwas labrigen Eindruck. Faller kann sich auch sehen lassen aber steht bei mir hinter Vollmer.

Viele Grüße
Armin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
Dampflokfreund
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Sachsens heimliche Hauptstadt


Sachsen.gif

Beitrag 7 von 45
BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 14:03    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

ich finde auch die Bausätze von Luetke Modellbahn sehr gut, denn man kann die Farbgebung selbst gestalten. leider im Preis etwas höher.



es grüßt Jörg

Optimismus ist Aus einem Weizenkorn wird irgendwann ein Fass Bier

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPhoogle MapPersönliches Album    
Digifreak
Schaffner
Schaffner



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 13.08.2007
Beiträge: 45
Wohnort: Hattingen


NordWestf.gif

Beitrag 8 von 45
BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 18:50    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Kibri hat für mich und mein Anlagenthema, sehr schöne Modelle. Ich werde einfach mal testen und berichten :-)

@Jörg: Luetke sieht ja interessant aus, aber für Epoche II, H0 hat er praktisch nichts im Angebot, wobei mir insb. die Wohnhäuser sehr gut gefallen. Ich muss mir mal einige Modell "in echt" ansehen.




H0, Epoche I, Nebenbahnfan (K.W.St.E.), Blog: http://laenderbahn.blogspot.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPhoogle MapPersönliches Album    
Rio
Bahn-As
Bahn-As



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 1205
Wohnort: Sauerland


usa.gif

Beitrag 9 von 45
BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 22:59    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Ich mag die Bausätze von Laserkit. Aus Holz und sehr passgenau.



Grüsse aus dem Münsterland
Dirk
----------------------------------------------
US Modellbahn in N --- Alle 2Leiter-Hersteller

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenBlogPhoogle MapPersönliches Album    
adidasso
Sonderlokführer
Sonderlokführer



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 492
Wohnort: Hamburg


Hamburg.gif

Beitrag 10 von 45
BeitragVerfasst am: 15 Aug 2007 18:01    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo liebe Moba - Freunde

habe mir gerade einen Bahnsteig von Auhagen Nr 11376 gekauft und muss
sagen für den Preis ( 10 Euro ) klasse Ware. Des Weiteren habe ich den Faller Bahnhof Waldbrunn Nr 110099 in Patinierter Ausführung gekauft auch dieser Bausatz sieht klasse aus.
Nun geht’s ans zusammenbauen.




Gruss Uwe

Märklin H0 Digital

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPersönliches AlbumSkype Name    
pepe1964
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 3432
Wohnort: 37249 Neu-Eichenberg/Bhf


Hessen.gif

Beitrag 11 von 45
BeitragVerfasst am: 16 Aug 2007 10:33    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Was mich ein wenig verwundert ist das man hier im Thread so wenig von Auhagen und Piko ließt. Meine erfahrungen mit den Auhagen Bausätzen (Preußische Bahnbauten) sind sehr gut vor allen sehr Passgenau. Meine Erfahrungen mit Piko naja sehen sehr gut aus und passen auch sehr gut aber zb. Die Fabriken als auch das Stellwerk offene Scheiben und innen nichts keine Inneneinrichtung bei Fabrik gebäuden keine möglichkeit eine Inneneinrichtung zuzukaufen dabei sind die so gut gemacht und vor allen so schöne große Fensterflächen.



Viele grüße aus Eichenberg

Ich bin Pickelbahner auf Märklin K-Gleis fahre Epoche 4 nur Diesel und E-Loks zeitraum so ca. 1980. Fahre Digital mit 6021 und steuerung Analog mit teilweise SPS Steuerung für Schattenbahnhof und Lissy für Wendezugsteuerung. Jetzt auch mit Central Station

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerPhoogle MapPersönliches Album    
DampfWerner
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 24.11.2006
Beiträge: 358
Wohnort: Franken


germany.gif

Beitrag 12 von 45
BeitragVerfasst am: 16 Aug 2007 18:42    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,
ich schwing ja lieber meine Laubsäge und Cutter für Gebäude
aber der Lokschuppen von Auhagen passt top!

Bastelnde Grüße
Werner




ImageImage
N-Spur/ H0 2-Leiter/ IB-PC-Railware

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenPhoogle MapPersönliches Album    
raily
Profi-Bahner
Profi-Bahner



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 1889
Wohnort: Bremen


Bremen.gif

Beitrag 13 von 45
BeitragVerfasst am: 16 Aug 2007 23:00    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo Peter,

« Peter » hat folgendes geschrieben:
Was mich ein wenig verwundert ist das man hier im Thread so wenig von Auhagen und Piko ließt.


Bei mir liegt es jedenfalls daran, daß ich Gebäudemodelle nur von FALLER und VOLLMER besitze, so daß ich zu den anderen nichts zu sagen in der Lage bin.

Viele Grüße,
Dieter.




Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa und neuerdings ein klein bißchen DC.

wd. 1146

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPhoogle MapPersönliches Album    
V160
Lokführer
Lokführer



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 21.08.2007
Beiträge: 375


Bayern.gif

Beitrag 14 von 45
BeitragVerfasst am: 28 Aug 2007 22:49    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

Hallo,

ich habe Bausätze von Faller, Auhagen und Piko. Am besten finde ich immernoch Fallen gefolt von Auhagen (wegen sehr kutzer Anleitung, da muss man machmal wirklich improviesiern Razz ). Piko Bausätze sind auch schnell zusammengebaut und es passt auch alles zumindes bei kleinen Bausätzen (große hatte ich von dem Hersteller noch nicht) aber die Farbgebung fand ich nicht sehr schön und auch nicht sehr detailtreu .




Viele Grüße

Georg



Hier könnt ihr sehen wie es mit dem Bau meiner neuen Anlage
vorangeht :



OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenPersönliches Album    
steff27
Schaffner
Schaffner



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 83
Wohnort: Graz


Steiermark.gif

Beitrag 15 von 45
BeitragVerfasst am: 29 Aug 2007 6:29    Welcher Hersteller ist zu empfehlen?  Antworten mit Zitat Nach oben

hi
also ich habe fast von jeder bekannten firma schon was zusammengebaut von faller am meisten gefolgt von vollmer . faller ist sicher einer der top produkte bin auch sehr zufrieden bei vollmer ist nicht alles so 100% und piko und auhagen vorallen auhagen sehen sehr billig aus und man kann sie zum teil sehr schwehr altern denn die farben des kunststoffes sind teilweise etwas extrem und die untergrund ist nicht besonders rauh . vor 3 wochen wollten wir dann umbedingt noch ein schloss oder eine burg oder ruine bauen für unseren berg und da muß ich sagen war von optischn her die kibri burg falkenstein am schönsten die wir dann auch gekauft haben .nach 8 st. bauzeit musste ich dan feststellen das einige grundteile nicht richtig passten abstände usw aber durchs altern und richtige hinstellen sieht man so gut wie nichts davon .also fazit für mich kommt nur falla kibri und vollmer in frage!
und vom preis her werde ich für den nächsten teil der anlage zu 90% bei miniatur wunderland bestellen denn im schnitt sind dort die modelle bis zu einem drittel billiger als in sehr vielen fachgeschäften zb müller conrad
mfg steff




Ecos- und Gleichstromfahrer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenPersönliches Album    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



Cookies entfernen
Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Flotte 0.0963 Sekunden brauchte die Seite (davon für PHP: 86% - SQL: 14%) | Die Datenbank bekam dafür 23 Anfragen | GZIP disabled | Debug on ]